Decolor

Unter einer Decolor versteht man Pokémon Sprites aus Rubin/Saphir und den nachfolgenden Editionen im Stil der Sprites aus den Editionen Pokémon Rot, Blau und Gelb sowie Gold, Silber und Kristall umzufärben. Die Sprites aus diesen Spielen unterscheiden vor allem dadurch von denen der neueren Generation, dass sie immer nur aus 4 Farben bestehen:

Decolorieren

Wir decolorieren jetzt Schiggy aus D/P in die Farben von Schiggy aus G/S/K um. Dazu fügen wir es in Paint ein, damit wir beide Pokémon-Sprites vor uns haben:

Damit wir besser arbeiten können, vergrößern wir das noch:

Nachdem wir die Arbeitsfläche vergrößert haben, müssen wir alle Outlines vom Schiggy aus D/P in schwarz umfärben. Das sieht so aus:

Jetzt färben wir die hellsten Farben von Schiggy in weiß ein. Das sind die Bereiche, wo das Licht drauffällt und außerdem brauchen wir blau und braun als Grundfarben. Nachdem wir also die Pixel umgefärbt haben, wo das Licht drauffällt, sieht es so aus:

Nun kommen die Grundfarben des G/S/K Sprites, die nun auf den D/P Sprite übertragen werden. Zuerst nehmen wir blau:

Doch was machen wir mit den Krallen an den Füßen von Schiggy, den Schatten am Auge und dem Teil des Panzers? Dazu müssen wir nochmal weiß nehmen, denn weiß gilt auch als Grundfarbe, wie im G/S/K Sprite. Da wir den Schatten am Auge nicht mehr haben, können wir ihn also einfach in weiß umfärben. Das sieht so aus:

Jetzt nehmen wir das braun vom G/S/K Sprite und färben nun den Panzer und die Augen um:

Fertig? Noch nicht ganz, denn bei den Armen fehlen noch ein paar Outlines und bei dem G/S/K Sprite sind noch einige Pixel vor den Outlines, die wir ebenfalls noch hinzufügen können:

So, endlich geschafft! Man sieht doch kaum einen Unterschied zum G/S/K Sprite, oder? So sieht das Endresultat aus:

An diesem Inhalt haben Takua und Seraphi mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !