Map: „Bisaboard WB Map“

Das folgende Bild wurde am 10.10.2012 von Schlitzer eingereicht [alle 33 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Bisaboard WB Map

Mit dieser (und einer anderen) Map, habe ich im BB in einem Mapping-WB den zweiten Platz belegt, was mich echt gewundert hat. Leider haben sich zwei mehr oder weniger gravierende Fehler auf der Map eingeschlichen: Ein Wasserfall ist nen Feld zu lang und an einer Stelle hört eine Bergstufe hinter nem Baum auf. Alles in allem bin ich damit trotzdem recht zufrieden, aber irgendwie finde ich sie etwas langweilig. Kaum Abwechslungsreich..

Die Aufgabe war es ein Gebirge zu mappen, soweit ich weiß.

Credits: Chimcharfireworkd, Hek el grande

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Schlitzer am
Es ist immer noch alles auf gleicher Höhe, Flüsse, Bäche etc fliessen auch von links nach rechts - das ist nichts anderes, als würde der Fluss von oben nach unten ne Kurve machen. Da ist nichts unlogisch. xD
Avatar
# von sagaxxy am
Achso noch einen Recomment zur Logik des Flusses: Wenn der Fluss so eine Biegung wie auf deiner Map machen würde, würde ja von beiden Seiten Wasser in den Fluss fließen, sodass er eigentlich in der Mitte Talabwärts über die Ufer treten würde. Ich habe das hier noch einmal versucht zu verdeutlichen!

Sry, dass ich das nicht in den anderen Kommentar mit rein geschrieben habe.
Avatar
# von Schlitzer am
Das ist das Problem ^^
Ich wollte die Flüsse deshalb ursprünglich auch einfach aus dem Maprand oben kommen lassen, hab ich dann aber doch dazu entschieden nen Berg und Gletscher dranzumachen.
Avatar
# von sagaxxy am
Naja, in normalen Gebirgen entspringen Flüsse immer aus schmelzendem Schnee, oft auch einem Geletscher. Aber so etwas ist in einer Map einfach nicht umzusetzen...
Avatar
# von Schlitzer am
Sind die Tiles. Und die Farbe für eine einfache WB Map zu ändern finde ich einfach überzogen. Ich habe es ja in kein Spiel oÄ eingebaut und ich hätte so die Farbe des gesamten Flusses ändern müssen und blah.. zu viel Aufwand - hätte ich andere Wasserfälle gehabt, hätte ich die benutzt.

Was für Logikfehler du bei den Quellen hast, weiß ich nicht.. das sind halt eben Gebirgsbachquellen, hätte ich dafür bessere Tiles gehabt, hätte ich die Verwendet :/
Zu dem Fluss der bergauf fliesst kann ich nur sagen, dass es dort gar nicht nach oben geht, sondern es sich um eine ebene Fläche handelt. Der schlängelt sich nur etwas weiter in eine andere Richtung. Ich hab schon versucht Logikfehler zu vermeiden, zwei sind mir aber wirklich untergekommen worüber ich richtig verärgert bin..

Danke für die Kommentare!
Avatar
# von sagaxxy am
Ich hoffe das ist Ok, wenn ich das mache^^
Haupttileset: *klick*
Wasserfall: *klick*

Schlitzer, Hau mich, wenn ich was vergessen habe!
Avatar
# von Trike Phalon am
Die Map. So verdammt geil gemacht...

Kannst du mir auch einen Link zum Tileset geben?
Avatar
# von sagaxxy am
Hey du Tilesetdieb, du hast die Farben des Wasserfalls ja gar nicht wie von Hek erwünscht abgeändert^^

Geile Map, dass die an manchen Stellen so langweilig wirkt, liegt an den komischen Bergtiles aus dem Chimcharsfireworked-Tileset. Die Map enthällt allerdings zwei logikfehler, der eine sitzt an der Mitte beim Zwischenfluss zwischen den beiden Flüssen würde das Wasser, das gerade Bergabwärts einen Wasserfall heruntergeflossen ist nicht so einen Bogen bergaufwärts machen, der zweite befindet sich bei der "Quelle" der beiden Flüsse.
Ich hab beides hier noch einmal verzucht zu verdeutlichen, mit stylischen Pfeilen!

Das mit der zweiten Aufgabe war natürlich Ärgerlich, ich hätte dir ehrlich gesagt auch den Gesamtsieg gegönnt!

Dieses Werk wurde von Schlitzer für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.