Map: „OstWest-Route“

Das folgende Bild wurde am 22.01.2013 von sagaxxy eingereicht [alle 67 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: OstWest-Route

Na toll, ich hab es komplett verpeilt die seit Wochen fertigen Maps zum Wb abzugeben...

Nunja, unschwer zu erkennen wäre dies meine Abgabe in der ersten Kategorie gewesen, ich kann nur alle User auffordern für die anderen Teilnehmer zu Voten

Credits: Kyle-Dove, Chimcharsfireworked, Zetaveres, Tyraniterdark

Kommentare sind wie immer erwünscht! :)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von -Plaudagei- am
Sehr schöne Map, insbesondere was das Farbschema und die Struktur (Bäume, Wege, Gras, ...) anbelangt, außerdem ein schönes Verhältnis von Wasser und Land, bei dem ich gerade auch die Brücken sehr schön eingesetzt finde.
Ebenso machen sich die leichten Wolkenandeutungen sehr gut. Dass du vergessen hast, abzugeben ist somit eigentlich nur umso ärgerlicher, denn ich vermute du hättest wirklich gute Chancen gehabt.
Avatar
# von Schutzengel am
des mein ich auch nicht^^, ich meine diese grünfläche zweite von oben
Avatar
# von sagaxxy am
@Schutzengel: So ganz habe ich das Problem immer noch nicht durchblickt, tut mir leid! Im Prinzip musst du nur die hier markierten Tiles so einsetzten, wie du auch die Tiles für einen Weg oder eine Wasserfläche einsetzen würdest.
Avatar
# von Trike Phalon am
Schade. ein bisschen mehr konkurenz hätte nicht geschadet.

Also zur Map. ich find sie toll ABER es gibt ein paar kleinigkeiten die mich stören. Zum einen sind die Lichteffekte wie tl sagte wirklich unnötig. Du hättest die dunkle Map so wie sie ist lassen sollen weil man diese Effekte nur benutzt wenn man sich in einen DICHTEN Wald befindet. Aber wenn man die Map si sieht denkt man eher das es eine normale Route ist. Und für einen Wald sind die Bäume nicht zu dicht besiedelt. Der zweite Punkt der mich stört sind die angefallenen Äste auf dem hohen Gras. Sry aber das passt iwie nicht so. das Gras verändert sich dabei nicht und daher sollte man (falls es sie gibt) Gras benutzen welches so aussieht als würden Äste drin liegen oder gar keine Äste auf dem hohen Gras setzten. Der Rest stimmt. Unregelmäßig, offen aber man sieht das es weniger schlimm ist. Allen in allem passt es ^^

4,5 sind das aufjedenfall schonmal. Favo leider nicht wegen den wenigen makeln. ^^
Avatar
# von Schutzengel am
ja das ist das gras was ich meine aber wie verwendet man das, wie lässt man es ans ufer z,b angrenzen damit es wie das oberste grastile beim link einen rand hat, momentan ist es ja nur eine quadratische fläche ohne abschluss
Avatar
# von sagaxxy am
Vielen Dank für die vielen Kommentare.
Bäume und Steg sollten aus diesem Set stammen, ebenso das Gras. Dort sollte eigentlich alles zu finden sein.
Avatar
# von Hachiko am
Gefällt mir sehr gut :) Die Farben sind schön abgestimmt und das unregelmäßige Ufer ist mein liebstes Detail.
Avatar
# von Schutzengel am
müsste der ganz ehimmel nicht etwas dunkler sein wenn es dort lichtflecken gibt?

hey bitt erklär mir wie man die tollen grünflächen hinbekommt also vom tile her, ich hab die anscheinend auch komm aber damit nicht klar, weiß nicht wo der rand für des tolle grün ist
Avatar
# von The Libertine am
Sehr schade, dass du die Abgabe versäumt hast. Diese Map hätte auf jeden Fall gute Chancen auf den Kategorie-Sieg, die ist absolut spitze.

Die Struktur der Map ist extrem gut, wie an es bei Routen nur sehr selten sieht. Die Verläufe von Wegen und Wasserläufen hast du hier sehr geschickt gewählt. Dazu das richtige Tileset und die richtige Farbkomposition, um eine waldige Route gut in Szene zu setzen.

Zwei kleine Mäkel sind mir aber noch aufgefallen: ersten stehen die unteren beiden Brücken am linken Ansatzpunkt über das Land über. Zweitens finde ich die Licht-Highlights hier eher unnötig und auch nicht so passend gesetzt. Es wirkt einfach nicht so, als wären das lichte Flecken zwischen Wolken. Was wohl auch daran liegen könnte, dass alle beleuchteten Stellen gleich geformt sind, während echte Wolken-Lichtungen unterschiedlichen Formen, Größen und Anstimmungen haben.
Avatar
# von Brandanio am
sieht richtig gut aus, besonders mit den wolken effekten :D
woher hast du die bäume und den steg? :D

Dieses Werk wurde von sagaxxy für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.