Pixelart: „Wo Licht ist...“

Das folgende Bild wurde am 12.02.2017 von Evali eingereicht [alle 85 Werke zeigen].

Pokémon-Pixelart: Wo Licht ist...

...ist auch eine Spriterin, die sich nicht entscheiden konnte, was sie macht. Zuerst wollte ich Lunaala machen, aber da wusste ich nicht, wie ich es hätte umsetzen sollen (hätte ich sicher nicht so gut gekonnt, wie die Nummer 2 in dieser Kategorie), Dann Alola Vulnona auf einem Eissee, aber Alola hat keinen Eissee :C. Dann ist es halt der Schattendschungel geworden x3. Meine Pixelarts müssen ja immer dunkel sein haha.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Eisseele am
Und dunkel ist in dem Fall gut!
Ganz ehrlich diese ganzen Details, das ist einfach der Wahnsinn und dann diese Lichteffekte noch, die von den beiden Pokemon selbst zu kommen scheinen, da passt einfach alles zusammen!
Avatar
# von IloveSnibunna am
Wie du immer die Umgebungen so toll pixeln kannst ö.ö Das sieht einfach nur toll aus! Für mich war diese Aufgabe auch nicht so leicht... Ich kannte mich mit den Bereichen Alolas nicht so gut aus. Danke an PF für die Artikel, sonst hätte ich echt nicht gewusst, was für Biotope es in Alola gibt.
Avatar
# von Evali am
Danke sehr :3
Avatar
# von Wandi am
Srsly, es wird schwer das Pixelart von den nächsten Fanart des Jahres zu verdrängen. Bin ich überzeugt davon.
Avatar
# von Evali am
Danke für den Kommi x3 Wow, dann hab ich mich ja doch richtig entschieden, dieses Motiv zu wählen xD

Dieses Werk wurde von Evali für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.


Wo Licht ist...Pikachus kuhler SommerurlaubSchnee-Vulpixel