Pixelart: „Smuffeluff“

Das folgende Bild wurde am 30.06.2017 von KleinKokuna eingereicht [alle 24 Werke zeigen].

Pokémon-Pixelart: Smuffeluff

Ich präsentiere hiermit die Weiterentwicklung von Smummeluff: Smuffeluff! (Ist, wie ich finde, nicht ganz so schön geworden, aber ich musste es jetzt hochladen, weil ich es sonst 'totgepixelt' hätte XD)

Anders als seine Vorentwicklung sind Smuffeluff extrem diskussionsfreudige Pokémon, welche ihren eigenen Kopf haben und die Handlungen ihrer Trainer hinterfragen. Das geht manchmal so weit, dass sie sogar ihren eigenen Trainer mithilfe ihres zuckersüßen Gases einschläfern und das Heft in einem Kampf selbst in die, nicht existente, Hand nehmen! Für frischgebackene Trainer ist dieses Pokémon daher nicht zu empfehlen, während sich Profis und Besserwisser schnell mit ihm anfreunden werden^^.

Die zwei Köpfe, vor allem der Kleine, tun stets so, als würden sie sich nicht leiden können, um so ihre Gegner zu täuschen. In Wahrheit aber sind sie ein Herz und eine Seele und verbringen mitunter ganze Nächte damit sich in endlos langen und sinnlosen pseudophilosophischen Diskussionen; wie zum Beispiel was die Sonne macht, wenn sie eigentlich untergegangen ist; zu verlieren.

Wie man schon auf Anhieb sehen kann, sind Smuffeluff auf physischer Seite extrem widerstandsfähige Pokémon, die dafür jedoch eher langsam und auf der speziellen Seite ziemlich verletzlich sind.

Und hier noch in schönster, grauer Theorie die Attacken^^:
*Gedankengut (Erlernt es automatisch bei seiner Entwicklung und symbolisiert die Harmonie der beiden Köpfe)

Angriffe, die es bereits auf Level 1 beherrscht:
Giftwolke
Klärsmog
Kanon
Säuselstimme
Dunkelnebel
Bodyslam
Diebeskuss
Duftwolke
Schlammbad

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Es wurden noch keine Kommentare erstellt!