Fanart: „Der Kick *insert dramatic music here*“

Das folgende Bild wurde am 12.05.2017 von IloveSnibunna eingereicht [alle 358 Werke zeigen].

Pokémon-Fanart: Der Kick *insert dramatic music here*

RIP SHADING. Gif ruiniert es immer völlig. Deshalb ist das schattierte Bild nochmal hier zu sehen:

Ärgerlich ey. Naja wie auch immer. Ich hab das Artwork auch nur gemacht, damit die Ani in der Galerie zwischen den anderen Bildern nich einfach nur wie n unspektakuläres, unschattiertes Einzelbild aussieht.
Hier der Chatverlauf, der mich zu diesem „Meisterwerk“ inspiriert hat.

(22:25:40) Mister Shatterhand: ist das internet weg weil dir deine eltern den saft abdrehen?
(22:26:04) Snibu_HoFNarr: ja papa hat da was eingestellt


(22:29:22) Snibu_HoFNarr: HEY WARTET
(22:29:27) Snibu_HoFNarr: kann ich am pc die zeit verstellen?
(22:29:32) wandi: snibu nein
(22:29:35) Snibu_HoFNarr: sondern?
(22:29:38) wandi: du sollst auf deine eltern hören
(22:29:46) Mister Shatterhand: ^



(22:32:19) Mister Shatterhand: 22:30 solltest du eigentlich weg sein?
(22:32:26) Snibu_HoFNarr: "eigentlich"
(22:32:33) wandi: ich sehs scho kommen
(22:32:36) Snibu_HoFNarr: was?
(22:32:38) wandi: tja
(22:32:46) Sie wurden hinausgeworfen: (Gute Nacht!)


Ich glaub ich bin einfach ein bisschen mit den Blinzelanimationen eskaliert aber immerhin. Der Kick am Ende war etwas schwer aber es hat sich wohl gelohnt.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von River_Lugia am
omg episch xD
Avatar
# von Goldix3 am
Äh ich bin irgendwie spät

Vielleicht besser so, Raikous sind kompliziert lol
Avatar
# von B-Man am
sehr cool , auch wenn das blinzeln etwas wie in zeitlupe aussieht :/
Avatar
# von IloveSnibunna am
Dieser Kritikpunkt kam jetzt schon sehr oft, was mich dazu gebracht hat, mir das Programm mal näher anzusehen. Das heißt: Ich kann das Blinzeln jetzt eventuell trotz gleichbleibender Frames beschleunigen. Verrat's keinem, aber ich habe auch darüber nachgedacht, die Ani hier nochmal zu überarbeiten und dann in Zukunft mal hochzuladen. Im Moment sitz ich aber schon wieder an einem anderen Projekt.
Dazu muss ich aber sagen, dass ich die aktuelle Ani nur dann hochlade, wenn auch genug Interesse besteht, denn sie wird sich - wenn alles glatt läuft - ein bisschen von meinen bisherigen unterscheiden.
Avatar
# von KleinKokuna am
*Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?* xD!
Tolle Ani und jetzt doch ohne Eintritt, klasse^^.
Avatar
# von IloveSnibunna am
Verdammt, ich hab den Eintritt vergessen abzukassieren D:
Lol
Avatar
# von Green_Lizard am
Ich mag die Ani sehr gerne!
Und zu dem Inhalt sag ich mal : Bitter. XD

Sowas hatte mein Vater auch mal damals eingestellt. Irgendwie hatte ich das aber immer ausgetrickst gekriegt. :'D

LG Lizzy
Avatar
# von Donnerstern am
Also, ich muss leider sagen, dass ich auch einige Kritikpunkte habe - aber Kritik muss ja nix schlechtes sein. ^^

Kommen wir doch gleich zum Blinzeln. Es ist sehr langsam animiert... in der Animation passiert ja nun nicht soooviel, sondern nur eine kleine Handlung, und ich finde, es wird etwas lang gestreckt durch das Blinzeln. Wenn du im RL blinzelst, dauert das nur einen winzigen Augenblick. Vielleicht reicht also für das geschlossene Auge bereits ein Frame?

Mein nächster Punkt wäre, dass in den meisten Szenen nur eine kleine Sache animiert ist. Es ist zwar viel Aufwand, wirkt aber auch besser, wenn du nicht einige Sec lang nur die Augen animierst, sondern evtl. den ganzen Körper. Beispielsweise weiss ich am Anfang nicht ganz, was mit Snibunnas Augen los ist? Ein Blick nach links und rechts? Wenn ja, ist doch da ein leichtes Kopfdrehen viel natürlicher als das bloße Bewegen der Pupillen. Ebenso der Arm, der irgendwann zur Uhr langt - müsste ich das im RL nachmachen, würde ich mich wohl erst verrenken. x: Normalerweise dreht man sich ja dann erstmal leicht zur Uhr, wirft evtl. einen Blick über die Schulter.

Das sind alles so kleine Feinheiten, die mir auffallen. Ebenso Stolloss Mund, der sich vorne plötzlich verbiegt - wohl etwas unüblich für Stahl. Ich finds halt schade, dass immer nur ein bestimmtes Teil animiert ist.

Zum "Artwork": Hier finde ich diesen Metall-Effekt beim Stolloss nicht wirklich passend, es reflektiert, so habe ich den Eindruck, an den falschen Stellen. Da wäre es wohl auch nicht schlimm, das einfach "normal" zu schattieren.
Beim Snibunna ist der (von uns aus) rechte Fuß so schattiert, dass er sehr verdreht wirkt (die hellen Farben links/unten). Auch scheint er mir etwas zu lang zu sein.

Ansonsten finde ich es sehr gelungen, das Snibunna hat was, und die Emotionen kommen gut rüber. Auch bei Loturzel und Stolloss.

Insgesamt sind trotz der paar Kritikpunkte die einzelnen Gemüter gut dargestellt, und das Filmchen stellt den Kick ganz witzig dar. :)
Avatar
# von Evali am
Ich find die ani, wie immer genial :D Und dass die Mundbewegunge zu den Worten passen, find ich ein echt nettes datail. Nur die Blinzelanimationen dauern zu lang imo, ich denke, da reichen weiniger frames.
Avatar
# von IloveSnibunna am
Mit weniger Frames wird's abgehackt. Ich hab da noch Einstellungen, wie lange ein Bild gezeigt wird - wenn ich mich nicht täusche - vielleicht sollte ich da mal etwas spielen...
Avatar
# von Cyber_Trevenant am
(16:07:06) ilovesnibunna: hey machen wir so: der, der das erste kommi schreibt kommt in der nächsten vor
--> Dann wird es wohl auf Moschuss hinauslaufen^^ Wenn ich ein Bild hochladen würde und das schreiben würde, würde kein einziger Kommi kommen und mein Werk in die Bedeutungslosigkeit verfallen :D

Und deswegen verrät man seine Pläne nicht :D

(war die luft so staubig, dass man ständig blinzeln musste?^^)
Avatar
# von IloveSnibunna am
Ach komm, Blinzeln zu animieren macht Spaß! Ist mühsam aber lustig.
Avatar
# von Moschuss am
Und womit rausgeworfen? Mit Recht! :>

Dieses Werk wurde von IloveSnibunna unter den Bedingungen der Creative Commons BY-NC-SA lizenziert. Es darf daher für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet und/oder verändert werden, sofern der Urheber des Originals (beispielsweise durch einen Link zum Profil des Urhebers und/oder zum Originalbild) genannt wird. Die detaillierten Lizenbedingungen kannst du unter dem oben angeführten Link nachlesen.