Zeichnung: „Unlicht/Eis“

Das folgende Bild wurde am 07.08.2017 von IloveSnibunna eingereicht [alle 351 Werke zeigen].

Pokémon-Zeichnung: Unlicht/Eis

PNG: HIER KLICKEN
Snibunna weint, weil sie mit dem Unlicht-Typ manchmal unzufrieden ist.
Also: Ich hab viele Snibunna-Bilder, die ich nicht hochgeladen hab und bei dem hier war ich mir auch unsicher. Hab lange überlegt. Aber ich hab hier bei den Outlines und dem Shading viel neues probiert und weil mir das Gesamtbild ganz gut gefallen hat, isses jetz hier. Also ehrliche Kritik ist erwünscht. Ist mir immer wichtig zu wissen, was ich noch verbessern kann, wenn ich einen neuen Stil probiere.

Hier einmal eine Version mit den neuen Mustern (die hat mir aber nicht gefallen)
Klick
Und hier ohne die „Dunkelheit“
Klick

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Funki am

Ich finde, dass die geuploadete Variante am besten aussieht. Die Variante mit dem dunklen Muster sieht aus als hätte das Snibunna 2 Nächte durchgemacht :D Die "Dunkelheit" zentriert noch einmal den Blick auf das weinende Snibunna. Ein durchaus galeriereifes Bild.
Avatar
# von Donnerstern am
Finde es ebenfalls ohne Muster besser. Dieser Vignette-Effekt sagt mir persönlich leider nicht so zu, weil er imo etwas zu stark ist. Etwas dezenter und es ist meiner Meinung nach passender. :)

Bei den Schattierungen muss ich sagen, dass es mir so viel besser gefällt als die Snibunnas ohne viel Tiefe im Shading. Allerdings würde ich die Schatten an der Stirn etwas mehr um diesen Stein konzentrieren, da sonst das Gesicht so leicht eingedrückt wird.

Auch weiss ich net, wieso beim Riss im Fächer solche Highlights sind, ist aber ganz schick so, auch wenn ich sie eher zentral auf den Fächerteilen platzieren würde. Das einzige was mir noch auffällt, ist, dass bei diesen Zacken am Kopf überall schöner Schatten dahinter liegt, nur bei den Highlights nicht. Hätte ihn bei der grössten Zacke einfach etwas dünner gemacht (und evtl bei der Spitze ganz weggelassen) und auch über diese Highlights drüber, weil es so für mich stimmiger aussehen würde.

Ich hoffe mal, das war nicht zuviel Rumgenörgel. ^^ Finde es allgemein nämlich schick so. Am besten gefällt mir der gebrochene Stein, imo ein cooles Detail was auch zur Stimmung passt, da das weinende Snibunna ja auch irgendwo innerlich "zerbrochen" sein muss, sonst würde es wohl nicht so starke/viele Tränen im Gesicht haben.
Avatar
# von IloveSnibunna am
Aaaah ja... Jetzt wo du's sagst fällt's mir auf. Ich hab bei dem lila Teil den Schatten ganz vergessen... Das is nich gut... Ok aber danke, für das lange Kommi. Ist echt hilfreich.
Avatar
# von Donnerstern am
Immer wieder gern. :)

Dieses Werk wurde von IloveSnibunna unter den Bedingungen der Creative Commons BY-NC-SA lizenziert. Es darf daher für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet und/oder verändert werden, sofern der Urheber des Originals (beispielsweise durch einen Link zum Profil des Urhebers und/oder zum Originalbild) genannt wird. Die detaillierten Lizenbedingungen kannst du unter dem oben angeführten Link nachlesen.