Zeichnung: „Ein Snibunna?“

Das folgende Bild wurde am 04.09.2017 von cassavir eingereicht [alle 17 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Zeichnung: Ein Snibunna?

Nach dem ich im chat unterwegs war kam mir die idee ein snibunna zu zeichnen mit schwert und schild, das ist das ergebniss. Ich weis es ist nicht besonders gut da das schading fehlt und die farbe ist auch nicht die beste aber ich gab beim zeichnen und anmalen mein bestes.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von AbsolLugia am
Die Gallerie wird überschwemmt mit Snibunna! o: Alle in Deckuuung
Avatar
# von IloveSnibunna am
Madness? THIS IS SNIBUNNA! XD
Ui, sogar mit rotem Stein! Klasse!
Und nachdem da eines meiner Fanarts als Hilfe diente kann ich gleich mal Kritik für uns beide abgeben X3
Der Körper ist etwas zu lang und die Zacken am Kopf sind zu groß und nehmen somit zu viel Platz ein. Die untersten müssten weiter oben enden. Nagut, das war aber auf der Vorlage auch schon so, von daher gilt das jetzt halt auch als Kritik für mein altes Bild. (Und du hast die Ohren vergessen, aber das kann schonmal passieren, lass dich davon nicht entmutigen. Ich hab's schon geschafft Snibunna's Zähne zu vergessen, in dem Kommentaren stand dann, es hätte als Kind eben ne Spange gehabt also einfach mit Humor nehmen ^^)
Dann hab ich dir mal kurz skizziert wie man die Form des "Schals" noch verbessern könnte:

Der Schal macht keinen Knick um Schultern und Hals anzudeuten, er geht einfach gerade runter. Kann bei gehobenem Arm am Anfang etwas tricky sein, weil der Schal dann mit hoch geht, aber das kriegt man mit der Zeit raus. Dadurch ist Snibunna's Hals auf deinem Bild auch etwas zu lang.
Kämen wir nun wieder zu einem Punkt, der auch auf meinem Bild schon nicht gestimmt hat. Die Augen. Dazu wieder ne Skizze:
HIER KLICKEN, BILD IST ZU GROß…
Mal ganz grob skizziert. Soll nur heißen, dass ich früher gerne mal Sniebel's Augen bei Snibunna gemalt habe. Also quasi ein Dreieck mit drei dicken Wimpern. Snibunna's Auge ist aber eher ein halber Kreis mit drei dünnen Wimpern.
Dann noch zum Fächer (wohl auch auf meinem Bid so):
Ich weiß nicht wie du die fünf Teile nennst in die er aufgeteilt ist, aber ich nenne sie einfach mal Federn. Und zwar ist die mittlere (bei mir lilane) Feder am größten, während die äußeren kleiner sein müssten, sodass insgesamt eine rundere Form entsteht. Obwohl das, wie mir scheint, im Anime auch nicht immer so der Fall ist, dafür eher beim Pokémon Tekken Artwork hier
Ich finde es aber toll wie du meine letzte Sommerliebe, die Orange da eingebaut hast und das Schwert sieht auch gut aus.
Naja soviel dazu. Ich hoffe ich habe dir helfen können. Das war jetzt viel Kritik, aber das sind eben die Sachen die mir mit den Jahren, die ich mit Snibunna-Zeichnen verbracht habe, aufgefallen sind und es ist ja auch zum Teil Kritik an mein altes Bild ^^
Was ich aber noch loben muss ist die Idee. Die Orange, die ich da sehe, bedeutet ja, dass du dir meine Galerie angeschaut hast und beim Malen deines Snibunnas extra auf dieses Detail geachtet hast und das sind manchmal die Dinge, die so ein Fanart ausmachen. Kleine, nette Details. Also meine ich zumindest.