„Neuer Avatar“

Das folgende Bild wurde am 10.03.2014 von sorarikukairi eingereicht [alle 247 Werke zeigen].

: Neuer Avatar

Und hier ist er schon; Mein neuer Avatar fürs Forum. :3
Schrift hab ich ganz weggelassen, da sie in der Sicht meiner Augen das Gesamtbild auch behindert hätte. Zwar ist es ein Render, aber ich habe den HG einfach mal leer gelassen, da ich es so schöner fand.
Über Feedback freue ich mich natürlich! ;3

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Kobra am
Sorry, dass ich so spät kommentiere - wollte eigentlich schon früher kommentieren hehe.

Dein definitiv bester Avatar bis jetzt! Vor allem, dass du überhaupt den HG weggelassen hast und somit den Focal auf den Render gerichtet hast, find ich super. (: Die Einarbeitung gefällt mir auch sehr - nicht zu viel, nicht zu wenig. Aber, wie Merlind auch schon gesagt hat, ist er ein bisschen zu kontrastreich, deswegen 4,5*. s: Find den Render aber sehr süß ^.^ Auch der Border passt wunderbar zum Avatar.

DreamFire hat geschrieben: Mach weiter so!
Avatar
# von DreamFire am
Hi, dein Avatar sieht schön sehr schön aus, zum einen, da du genau den richtigen Effekt irgendwie erwischt hat, was auf mich den ganzen Avatar irgendwie verändert. Den allgemein wirkt wegen dem Effekt, alles ein bisschen heller und besser, jedenfalls sehe ich das so! Ich kann kaum irgend einen Fehler bei deinem Avatar erkennen, das Pikachu an sich, sieht wirklich sehr niedlich und lustig aus, die Pose hast du ebenfalls extrem schön gezeichnet, von meiner Seite war es das, mach weiter so!
Avatar
# von sorarikukairi am
Danke. ^.^
Werde ich beim nächsten mal ausprobieren/nutzen! ;3
Avatar
# von Merlind am
Sieht schon ganz gut aus. :3
Du hast genau das richtige Maß an Effekten getroffen. Mehr hätte dem Render eher nur geschadet. Der gelbe Effekt am Kopf und beim Arm passen gut dazu.
Worauf du aber wirklich noch achten musst, ist der Kontrast. Insgesamt ist der Avatar schon ein bisschen zu kontrastreich.. Es kann dir auch schon helfen, wenn du eine Verlaufsumsetzung über den Effekten legst. Das muss nicht schwarz-weiß sein, auch mit anderen Farben kann man den Kontrast beeinflussen und auch das Gesamtbild, also wie es ausschaut. Damit kann man auch wunderbar Einfarbigkeit beheben.
Hier hätte z.B. eine leicht lilane Verlaufsumsetzung (+Negativ multiplizieren) nicht geschadet, da der Avatar nur mit den 3 Farben Orange, Gelb, Rot doch etwas langweilig wirkt, da die 3 Farben im Farbkreis nebeneinander liegen und sich deshalb nicht stark unterscheiden.
Mit Verlaufsumsetzungen kann man seinem Werk wunderbar Frische (wie das klingt haha..) verleihen. Also einfach damit der Avatar nicht ganz so langweilig wirkt.

Dieses Werk wurde von sorarikukairi für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.