„Stürmchens Avatar“

Das folgende Bild wurde am 25.01.2015 von Gandi eingereicht [alle 7 Werke zeigen].

: Stürmchens Avatar

Mal ein Auftragsavatar für Storm_Nightmare. Upload Nummer vier, bitte um Kritik!
Hier unter diesem Link lässt sich der Avatar nochmal in größer bestaunen: http://upload.pokefans.net/m71_6zdbpp9fk.png

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Kobra am
Gar nicht schlecht ^-^
Mag die Typo. :D Bissl groß imo, aber die Schriftart ist toll!
Auf die Qualität musst du noch achten. Nicht nur der Render, sondern auch der Hintergrund hat eine unschöne Qualität. Nachdem du etwas skalierst musst du darauf achten, dass du das, was skaliert wurde, nachschärfst. Wenn die Ressourcen von Anfang an lq waren, benutzt man sie meistens nicht weil Qualität eine wichtige Rolle spielt.
Finde die Idee mit den Kacheln gut. (: Sieht so aus, als würde er sich daran festhalten. :D Aber auch hier ist die Qualität nicht so gut. :|
Und der Hintergrund ist an einigen Stellen verpixelt, z.B. oben bei dem großen schwarzen 'Fleck'. X: Dem Hintergrund mangelt es an noch mehr Details oder überhaupt irgendwas. Also ich meine, so sieht er noch langweilig aus. Da lässt sich noch was machen. :3
Es fehlt auch eine Einarbeitung. Einarbeiten heißt grundsätzlich 'verändern'. Das macht man meist mit Licht und Schatten, Effekt Stocks, Farbe, C4Ds, Brushes, Smudge... Es gibt also viele Möglichkeiten ^__^ Wenn du möchtest kann ich dir ein Effekt Stocks Pack schicken. Wenn du bspw. einen Effekt Stock über den Render legst und den Ebenenmodus veränderst, merkst du, dass sich was am Render ändert. Das oder das könnten Effekt Stocks sein. ^.^ Und das sind gute Einarbeitungen:
http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u24821/f22898.png (by Merlind)
http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u36769/f21459.png (by Neoks)


Das war's erstmal so weit von mir, ich hoffe du bleibst beim GFXen! ^__^

Dieses Werk wurde von Gandi für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.