Foto: „Was ist denn da im Wasserglas?“

Das folgende Bild wurde am 14.07.2015 von Donnerstern eingereicht [alle 351 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Foto: Was ist denn da im Wasserglas?

Kurz die überaus spannende Hintergrundgeschichte: Ich ess grad eine Nektarine, mit weissem Fleisch statt gelben (ist also kein Apfel!), da quietschen mich die Meerschweinchen an, die sich im Käfig neben dem Tisch befinden. Sie wollten unbedingt den Kern wieder haben, um dran rumzuknabbern und das letzte Fruchtfleisch zu schnappen. Also hab ich, da ich noch erst eine Scheibe von der Nektarine geschnitten hatte, noch eine auf der andren Seite weggeschnitten und aus der Mitte dann den Kern rausgeschnitten. Dabei hab ich mich an einer Herzform versucht. Dann dachte ich, ich sollte die Nektarine noch fotografieren bevor ich sie esse. Hab kurz noch Pokemon-Figuren herausgekramt, Miltank mit so nem komischen Klebe-Dings an den Strohhalm geklebt (damit der Strohhalm unten festhält, die Kohlensäure treibt recht viel nach oben :D), in ein Wasserglas geschmissen und draussen auf einem Tisch im Garten platziert. Ich wollte dabei nichts im Hintergrund haben und keine anderen Störfaktoren, also wirkt es auf manche evtl. recht leer. Mir gefällts aber recht gut, besser als die Himbeere, weil da wenigstens ne echte Idee dahinter steckt. xD
Derzeit glaub ich ja, dass 10 von 10 Usern die Frucht für einen Apfel gehalten haben. Sollte das jemand nicht getan haben, kriegt derjenige nen Extra-Applaus von mir. :D

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Donnerstern am
Erstmal danke an Seraphi für den Kommentar :3

Und eh, es wär ja grandios wenn ich ne Irrbis-Figur hätte, aber die gibt es noch gar nicht D: Vllt könnt ich sie selbst aus irgendwas formen. X:
Avatar
# von Cyber_Trevenant am
Da fehlt Irrbis^^
Avatar
# von Seraphi am
Na dann oute ich mich mal als Pseudo-Botaniker, der Nektarinen mit Äpfeln verwechselt xD Ich finde übrigens nicht, dass der schwarze Untergrund langweilig wirkt. Immerhin kann das Licht schön in den Tropfen glitzern und die Spiegelungen der Figuren und der Frucht sieht man so auch besser als auf buntem Untergrund. Für meinen Geschmack passt das also wunderbar :)
Avatar
# von Donnerstern am
Ich glaub, manche mussten auch ihr Eis erstmal vorbereiten, das flog net vom Himmel. :D Aber vllt hätte es auch schlichtweg in einer Wiese besser gewirkt. Mit dem Hinter- und Untergrund wirkt es eben mehr hingebastelt. Dennoch gefällt mir das irgendwo halt, hat was kindliches. Kindlich, weil ich als kleines Mädel auch gern Spielzeug beim Planschen hingebastelt habe :D
Avatar
# von Gockel am
Waaas, das ist kein Apfel?! Ne, ich war mir zwar nicht sicher, aber es ist ja noch nicht Herbst und da hätte mich das schon etwas gewundert. Leider hab ich dir auch hier wieder nur zwei Punkte gegeben, dass das eine Erfrischung ist hat man natürlich auch gesehen, aber trotzdem haben mir ein paar andere einfach besser gefallen. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass ich es allgemein meistens besser finde, wenn man einem Foto ansieht, dass es "einfach so" entstanden ist, ohne große Vorplanung. Dafür kannst aber du natürlich nichts und hast trotzdem ordentlich verdiente Punkte gesammelt ;)
Avatar
# von Donnerstern am
Was fehlt denn? Es wäre schon ganz nett, wenn du das nennen würdest. :)
Avatar
# von Cyber_Trevenant am
Hab sofort erkannt, dass es kein Apfel war^^

:-O da fehlt was ganz entscheidendes im bild