Foto: „Foto der Woche #033: Der hat doch eine Meise!“

Das folgende Bild wurde am 03.01.2016 von Gockel eingereicht [alle 180 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Foto: Foto der Woche #033: Der hat doch eine Meise!

Endlich Schnee! Heute Nacht hat es zumindest bei uns einige Zentimeter geschneit :) Das soll leider in den nächsten Tagen schon wieder anders werden, deswegen musste ich die Chance heute nutzen, im Hintergrund sieht man ihn ja auch. Hauptsächlich ging es allerdings darum, dass die Meisen (und Vögel allgemein) jetzt wieder Futter brauchen und sich an die Silos trauen - leichtes Spiel für einen "Jäger" wie mich :D Ich hab sogar noch eins mit einem Korn in der Hand, allerdings ist da der Vogel ziemlich unscharf geraten, deswegen hab ich doch lieber dieses Foto gewählt.

---

Foto der Woche #033
Titel: Der hat doch eine Meise!
Entstehungsdatum: 03.01.2016
Kamera: Panasonic DMC-FZ38

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von jingdoo am
Och nee wie niedlich, eine Meise <3
Diese kleinen Tennisbälle mit Füßen sind echt sowas von herzallerliebst, ich komm darauf nicht klar. Respekt, dass du den Piepmatz so gut getroffen hast, Vögel zu erwischen ist echt nicht leicht, weil die so schnell weghüpfen und sich oft so viel bewegen. Wundervoll!
Avatar
# von Leylin am
Supi süß Gockel! Schönes Foto, mir gefällt wie der "Farbkleks" hervorsticht :)
Avatar
# von Donnerstern am
Ich hab derzeit nur öde Spatzen im Garten, pah, wieso hast du die coolen bunten Fügel? :<
Wie immer ein gelungenes Foto der Woche, ich hätte sicher keinen erwischt. Wenn ich nichts ruhiges vor der Linse habe, ist bei mir alles so stark verschwommen, dass mans nicht mehr ansehen kann. :D Dein Ergebnis ist also echt klasse, vllt. kriege ich auch noch ein fancy Schnee-Foto zusammen. :)
Avatar
# von Gockel am
Danke :) Naja, ich bescheiße halt mit nem Stativ, das ist keine besonders große Kunst... Ansonsten haben wir noch ein paar Fasane im Garten, aber die geben sich halt nicht mit den Meisenknödeln zufrieden und sind deswegen nicht ganz so leichte "Opfer" für mich.
Avatar
# von Donnerstern am
Was, ein böser Stativ-Nutzer also :O So ein Cheater, tz tz tz! Warte nur, bis dir die Vögel aufs Stativ pfeffern, jaja. :<
Avatar
# von IloveSnibunna am
Jaaa, Fasane! Die hatten wir auch mal. Die sind doch recht neugierig? Der eine hat mal direkt vor unserer Glastür gesessen und wäre wohl sogar reinspaziert, wenn die offen gewesen wäre XD
Kann mir gut vorstellen, dass sich die Tiere auch mal fotografieren lassen.
Avatar
# von Eisseele am
Gott wie niedlich. Davon haben wir auch im Winter fünftausend im Baum, aber das kommt davon wenn man se füttert. ^^
Trotzdem hab ich es nie geschafft ein anständiges Bild von ihnen zu machen, vor allem keines, wo sie so flauschig aussehen. ^^
Avatar
# von Gockel am
Danke :) Ich probier das auch schon seit ein paar Jahren, da bekommt man so langsam mal Übung...
Avatar
# von IloveSnibunna am
War das nicht total schwer einen zu erwischen? Respekt für dieses Foto, ich könnte sowas nicht. Bei mir fliegen immer alle weg. :/ Zumindest hat's bei uns auch geschneit. :)
Avatar
# von Gockel am
Danke :) Man muss sich nur lang genug ruhig hinstellen, dann wird man irgendwann als ungefährlicher Gegenstand akzeptiert, der ab jetzt zum Inventar gehört :D Am Anfang fliegen sie aber bei mir natürlich auch weg...

Dieses Werk wurde von Gockel unter den Bedingungen der Creative Commons BY-NC-SA lizenziert. Es darf daher für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet und/oder verändert werden, sofern der Urheber des Originals (beispielsweise durch einen Link zum Profil des Urhebers und/oder zum Originalbild) genannt wird. Die detaillierten Lizenbedingungen kannst du unter dem oben angeführten Link nachlesen.