Foto: „Foto der Woche #056: Die Donau hinab“

Das folgende Bild wurde am 26.06.2016 von Gockel eingereicht [alle 180 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Foto: Foto der Woche #056: Die Donau hinab

Das Foto entstand von einer Burgruine aus, die auch schon auf einem anderen Foto der Woche zu sehen ist. Es zeigt die Donau und den Kontrast zwischen dem Hügel auf der linken und den Feldern auf der rechten Seite. Links im Hintergrund zu sehen ist die Walhalla. Leider war das Wetter an diesem Tag nicht besonders schön, aber zumindest hat es nicht geregnet :) Entsprechend fehlt natürlich auch die Sonne, aber man kann ja nicht alles haben.

---

Foto der Woche #056
Titel: Die Donau hinab
Entstehungsdatum: 19.06.2016
Kamera: Panasonic DMC-FZ38

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Evali am
Was für ein schönes Foto :3 Ich finde es gar net schlimm, dass die Sonne net schent, sonst wär ich ultraneidisch gewesen ^w^
Avatar
# von Gockel am
Das ist natürlich auch ein Punkt, danke!
Avatar
# von Mister Stolloss am
Schöne Aussicht! :D
Avatar
# von Gockel am
Find ich auch :)
Avatar
# von IloveSnibunna am


Hachja... Die Donau hab ich auch bei mir in der Nähe. Weißt du, wie diese ganzen Dörfer heißen? Vielleicht kenn ich ja eins. :)
PS: Letzens stand ein vor unserem Haus und hat die schöne Aussicht, die man von da aus hat, fotografiert. Da musste ich an dich denken XD
Avatar
# von Gockel am
Die Dörfer sind in der Nähe von Regensburg, genauer will ich aber darauf ned eingehen, um keine Rückschlüsse auf meinen Wohnort zuzulassen ;)

Dieses Werk wurde von Gockel unter den Bedingungen der Creative Commons BY-NC-SA lizenziert. Es darf daher für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet und/oder verändert werden, sofern der Urheber des Originals (beispielsweise durch einen Link zum Profil des Urhebers und/oder zum Originalbild) genannt wird. Die detaillierten Lizenbedingungen kannst du unter dem oben angeführten Link nachlesen.