Map: „Oncemown City“

Das folgende Bild wurde am 05.06.2010 von U-Seigel eingereicht [alle 305 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Oncemown City

Die Beispielmap, in der alle neuen Tiles vorkommen.
Ich denke, die meisten erklären sich von selbst. Das Gras, das überall wächst, ist KEIN hohes Gras. Lediglich das salatähnliche Gras unten rechts enthält wilde Pokémon.
Um den Bach auf ein Tile breite zu beschränken, muss man mit mehreren Layern/Ebenen arbeiten.

Oncemown City (Once = einst, mown = gemäht) ist ein ziemlich verlassenes Dörfchen, welches Bauern beherbergt. Seit eine zentrale Brücke über dem Bach brach, werden die Felder im Osten kaum mehr genutzt.
Wie man sieht, lässt sich diese Map nur mit Surfer vollständig erkunden.

Ich hoffe, die Map gefällt euch^^

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von mepotes am
sehr dunkel. wirkt etwas trist...
aber ansonsten gut 4/5
Avatar
# von Vulnonchen+ am
Mir gefällt sie sehr gut!

Dieses Werk wurde von U-Seigel für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.