Map: „Waldroute“

Das folgende Bild wurde am 11.11.2010 von Yusel eingereicht [alle 116 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Waldroute

Eine kleine Route im Wald... Aber wegen dem Fluss failt die Map, weil man einfach drüber schwimmen kann, statt durch den ganzen Wald zu laufen. Naja, egal xD Hauptsache sieht gut aus :x Ich musste leider BW Overworlds nehmen da die Map eigentlich für nen WB gedacht war, aber ich möchte da nicht mehr teilnehmen und habs aber auch so gelassen ...

Credits: Seigel (BW-Overworlds), Kymotonian, unbekannt (Schilfgras), Redex (?), EVoLiNaX, Alistair, Dewitty
Jetzt wär da noch eine Sache: Das Tileset habe ich von Evolina X, nur ich weiß nicht was genau von wem ist. Deswegen gebe ich einfach mal Credits an EVoLiNaX ;D

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Yusel am
Danke RF, Gibson und wie immer Rumo für die sehr konstruktive Kritik ;)

@Rumo: Zu dem letzten Punkt mit den VMs.. genau das selbe ist mir nämlich auch aufgefallen und genau deswegen empfinde ich den Fluss als "fail", weil man Surfer braucht, um die klleinen Teiche zu überqueren, aber dann auch sofort über den Fluss könnte. Als einzige Ausrede könnte ich sagen, dass (in BW zumindest) der Freund auf einen wartet und mitsurfen lässt :ooo :x Der Steg oben links, ja, der mag vllt. etwas sinnlos erscheinen, aber vllt möchten Angler auch einfach nur etwas ruhe vor den Pokémon, die auf dem Gras laufen? ;OO
Avatar
# von Rumo am
Grundsätzlich eine - wie immer -gelungene und ästhetische Map. V.a. die durchdachte Spielbarkeit der Map gefällt mir. Ein paar Kritikpunkte habe ich aber - wie immer - trotzdem:

    •  Dass der Steg links oben direkt in einer Felswand endet, erscheint mir irgendwie ziemlich sinnlos :/
    •  Den See links oben finde ich überhaupt etwas seltsam, da er direkt an einem Abhang nach unten stößt - so ein See dürfte meines Erachtens zumindest auf natürlichem Wege so eigentlich nicht entstehen. Unabhängig davon empfinde ich es aber sowieso immer als ansprechender, wenn sich Gewässer unterhalb und nicht oberhalb eines Abhangs liegen.
    •  Einige der Overworlds (v.a. Trainer) scheinen mir nicht ganz exakt platziert zu sein, sondern knapp neben "ihrem" Feld zu stehen.
    •  Diese Schilfgräser sind mir - für allein stehendes Schilf - immer noch zu quadratisch angeordnet. Gibt aber zugegebenermaßen meines Wissen auch noch keine besseren Alternativen.
    •  Da du schon so sehr darauf geachtet hast, dass man die Map bei einer Überquerung fast komplett durchlaufen muss. finde ich es etwas schade, dass man auf diesem Weg dennoch zweimal Surfer benutzen muss. Wenn man aber Surfer hat, kann man sich den Weg sowieso sparen und einfach direkt über den Fluss surfen.
    Bei Editionsmaps ist es eigentlich meistens eher so, dass man entweder ohne (bestimmte) VMs den langen Weg gehen muss oder mit diesen VMS eine Abkürzung nehmen kann.
    Das ist selbstverständlich nicht unbedingt notwendig, aber es würde den Gedanken der echten Spielbarkeit perefkt abrunden.
Avatar
# von Gibson am
In der Tat eine durchaus ansprechende Struktur, schönes Mapping und passende Tiles. Einige Passagen wirken aber in der Gesamtansicht etwas unspektakulär, beispielsweise die riesigen, eintönigen Grasfelder. Kritikpunkt Nummer Zwei ist eindeutig der Fluss. Auch der gelungene Verlauf kann die unschönen Tiles nicht überdecken, das violette Ufer sagt mir genauso wenig zu wie das seltsame, irgendwie unpassend wirkende Wasser an sich - dessen Farbe ist allerdings okay ;D. Die Brücke am unteren Bildrand scheint außerdem nicht perfekt auf die Fluss-Tiles zu passen.
Ich vergeb jetzt einfach mal vier Sterne, da die Map zwar durchaus zu gefallen weiß, mir aber noch der letzte Kick fehlt.

Achja, Credits gehen in jedem Fall noch an Kyledove (Busch), Alistair (hohes Gras) und wohl Dewitty (Gebirge). Der Rest entzieht sich auch meiner Kenntnis^^

mfG.
Gibson
Avatar
# von Loso am
Uuups das mit dem Wettbewerb hatte ich total vergessen^^"
Avatar
# von Yusel am
Ich weiß, ich hatte den großen maps den Untergang geschworen, aber ich möchte ja auch ein paar Top-Platzierungen und mit Minimaps ist das recht schwer ;) Außerdem war die Map ja zuerst für einen Wettbewerb gedacht, da wäre ne Minimap nicht gut angekommen ...
Avatar
# von Loso am
Sehr schöne Map, aber wo bleiben denn deine Minimaps^^

Aber eins finde ich noch ein bißchen komisch und zwar sieht der Steg links oben für mich ein bißchen unlogisch aus denn er mündet im Felsen, aber sonst superdolle Map.
5*
Avatar
# von Riolu-Fan am
So, die Map gefällt mir auf den ersten Blick.
Sieht wirklich klasse aus und kann sogar bewerten, ohne sie anzuschauen - Hach ist das schön, die Maps schon vor den anderen zu sehen. ;D

Na ja, alles in allem spricht die Map sehr an. Sehr natürlich gehalten und auch sehr realistisch, wenn man die Verteilung der Bäume und Berge ansieht.
Das der Fluss, oder eher Bach, zum drüber schwimmen ist, ist mir eigentlich egal, denn das sieht trotzdem richtig gut aus. Die Gräser im Bach sind sehr schön gesetzt, nicht zu viel, nicht zu wenig.
Vorallem die Bäume sind total schön gesetzt, alle wie in der Natur nicht in Reihen und zu den Rändern hin weiter auseinandern, ich hab ja immer gesagt, dass du gut bist. ;D

Das Haus passt auf eine ungewöhnliche Weise irgendwie richtig gut darein und die Overworlds sind auch super gesetzt.

Aber trotzdem sind da ein paar kleine Fehler drin:

1.: Zwar etwas kleinkariert, aber Bäume ohne Spitzen mag ich nicht.
2.: BW-Overworlds auf non-BW-Tiles passt nicht, auch wenn es Aufgabenstellung war, aber wenn du ohnehin nicht abgeben wolltest, dann hätte ich zumindest das noch geändert...
3.: Vielleicht kein Fehler, wollte ich aber noch mal so sagen, es sind mir zu wenige Baumarten. Ja, zu viele dürfen es nicht sein, aber im normalen, natürlichen Wald gibt es auch mehr als zwei Baumarten. ;D

Bis auf diese wirklich kleinen Sachen, habe ich so nichts mehr zum kritisieren gesehen...
Von daher 4.5/5* + favo