Map: „MWB17 R2: Bauernhof im Sommer“

Das folgende Bild wurde am 15.12.2010 von Yusel eingereicht [alle 117 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: MWB17 R2: Bauernhof im Sommer

Ich weiß, nicht besonders kreativ, aber was anderes fiel mir nicht ein... Und soo schlecht ist die Map auch nicht. Aber nicht unbedingt unter meinen besten xD

Credits: Zetaveres, Evolina, Kymotonian, unbekannt (Personen, nicht-transparentes Wasser), ICH >:D

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von The Libertine am
Die Wassertransparenz muss nach den Gesetzen der Logik mit zunehmender Tiefer reduziert werden, das Wasser entsprechend dunkler. Jetzt betrachten wir den kritischen Ausschnitt:



Zuerst ist am Beispiel der roten Kästen zu sehen, dass nicht alle Elemente in der gleichen Höhe gleichartig abgedunkelt sind. Zweitens ist die Reduktion der Transparenz entlang der 16x16-Quadrate - die Übergänge sind eckig-kantig statt fließend. Im Idealfall müsste dies an den Kanten der Felsobjekte sein, an der oberen oder unteren Kante - rund entlang der Felskante, wie es die gelben Striche ungefähr zeigen sollten.
Avatar
# von Yusel am
Vielen Dank für dein Kommentar, TL ^^ (Gut, dass du das freiwillig getan hast und ich dich nicht hatte zwingen müssen :!: :x )

Beim Wasser hast du recht - ich glaub entweder lass ich nächste mal das Wasser komplett weg, verzichte auf verschiedene Typen und/oder auf die Transparenz.

Aber einen Teil versteh ich nicht (typisch yuyu xD): Was meinst du mit "Zweitens gibt es technische Fehler bei der Reduktion der Transparenz." ? :x
Avatar
# von The Libertine am
Eine typische Yuyu-Map: eine ausgeklügelte Struktur, die mit den Gaia-Tilesets optisch sehr ansprechend und technisch gut umgesetzt wurde.

Doch die Ästhetik der Map wird leider durch das Wasser links unten total gebrochen und dadurch massiv gestört. Erstens kannst du das Wasser nicht zweimal undurchsichtig und dann einmal transparent machen. Das passt einfach nicht zusammen, auch wenn einmal Binnengewässer und einmal offenes Meer musst du da konsistent bleiben und darfst höchsten Wellen und Farbton verändern. Zweitens gibt es technische Fehler bei der Reduktion der Transparenz. Diese beiden Faktoren sind zu gewichtig, um wirklich einen ersten Platz gegen diese Konkurrenz zu verdienen.

Und dann noch zwei kleinere Fehler, die nicht extrem stören sind, aber trotzdem noch verbessert werden könnten: Drittens ist das Wasser für meinen Geschmack von vorne herein zu stark transparent, aus der Vogelperspektive wird das Licht viel stärker gebrochen, die Felsen sind somit viel zu klar. Und viertens stört lögisch auch noch der Übergang von Sandstrand direkt zu Feld. Das Wasser schwemmt ja nicht gleich den ganzen Sand weg, wie dir am Sandstrand vielleicht auffallen könnte ;-)

Bergstadt
Mewtus Beginning
Eiszeit
Felsingen im Hochsommer
Felsingen im Winter
Volcanic BBQ
Insel - Tag
MWB17 R2: Bauernhof im Sommer
Einreichung 16059
Insel - Nacht
MWB17 R2: Bauernhof im Winter
Trockenzeit - Regenzeit
Einreichung 16018
Das Dorf >>Damals<<
Im Winter
Im Sommer