Map: „Eine Fail map“

Das folgende Bild wurde am 15.08.2011 von Kibaili eingereicht [alle 71 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Eine Fail map

Zu voll, Zu lehr, zu blöd, Zu Groß, und an sich doof......

... bitte um ehrliche kritik...





...ich mag sie NICHT

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von MapFreak am
L♥l ;)
Avatar
# von Kibaili am
danke ^^


naja ich wollte viele pokemon einsetzten und di map war von der polizei marke inspieriert ...


aber naja es stimmt was du gesagt hast und ich danke dir ^^
Avatar
# von Skydiver am
Das Problem ist, dass es außer Grün, Braun und Blau kaum andere Farben gibt bzw. diese total untergehen. Zudem sehe ich persönlich nur wenige Events, auf der Insel gibt's also nicht wirklich etwas Spektakuläres, das nicht nach Haus aussieht. Hinzu kommt, dass die Symmetrie nicht wirklich passt, denn was soll sie uns sagen? Immerhin ist hier augenscheinlich nichts Besonderes vorzufinden. Wäre es ein epischer Wasserfall gewesen oder der Aufenthaltsort einer Legende, wäre es für mich verständlich. Aber so sind es eben nur Leute, die eine symmetrische Insel symmetrisch bebaut haben. Um den inhaltlichen Mangel auszugleichen, hast du die Map eben mit Pokemon gepflastert.
Dennoch sollte man bemerken, dass deine Technik ganz schön gut ist und du mit Kleinteilen (Blumen, Teich) versucht hast, die Symmerie zu brechen. Imo ist äußerliche Symmetrie im Inneren zu brechen eine ziemlich kluge Idee. Von daher wird es nur eine Reihung unglücklicher Zwischenfälle sein, warum du diese Map als "Fail-Map" bezeichnest.

Zusammengefasst: ich schätze, dass die recht eintönige Farbgebung den Hauptausschlag gibt, warum diese Map bei dir selbst und vielleicht auch bei anderen nicht so gut ankommt. Wenn du dich zudem bemühst, statt der vielen Pokemon und Menschen eventuell noch ein paar Events einzubauen, wäre mMn ein großer Schritt in die richtige Richtung getan.
Avatar
# von Maisnon am
Wie kleinlich manche sind. <.<
Ich habe an der Map nichts auszusetzen, ganz im Gegenteil.
Wenn es nach mir ginge, dann könne man die Pokis ganz aus der Map rauslassen, aber das ist eher Geschmackssache.
Avatar
# von Kibaili am
ich bedanke mich

ich hab noch keinen gefunden der mir zusagt wenn einer einen schönen dunklen nicht zu satten boden kennt bitte melden ^^






wie soof ich bin ich hab semetri geschrieben XD
Avatar
# von Cryme am
ich hab jetzt nicht so die größte mapping ahnung, aber ich finde die häuser beissen sich ein wenig mit dem boden. wenn du villt den boden etwas dunkler mache könntest und die bäume auch in einer düsteren farbe machen würdest, dann wäre meiner meinung nach eine seeehr düstere atmossphäre.
aber sonst mag ich sie (:
Avatar
# von Kibaili am
die semetri war gewollt ..

aber der rest ist mist da hast du recht ... ich hab mir irgendwann nicht mehr die mühe gemacht die zu korregieren..
Avatar
# von Vulnonchen+ am
Hm... Du hast alle Gründe, um sie nicht zu mögen ;)
Ist viel zu symetrisch, an einigen Stellen zu leer (z.B. Wege), an anderen wiederum zu voll. Ansonsten auch nix besonderes... Nicht gut aber auch nicht schlecht ;)
Avatar
# von Kibaili am
danke^^...
Avatar
# von Merlind am
*ganz genau betracht*
Huch, ein Mappingfehler bei einem Staravia. ;D
Hm... zu viele Pokemon sind oben, ansonsten gefällt mir die Map eigentlich ganz gut. :3