Map: „Unterwasservulkan“

Das folgende Bild wurde am 19.11.2011 von EVoLiNa X eingereicht [alle 290 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Unterwasservulkan

Da die Abstimmung vorbei ist, hoffe ich mal, dass ich meine Maps hier schon hochladen kann.

Diese Map war meine Aufwändigste im MWB22, aber auch die, mit der ich am wenigsten zufrieden bin. Zu der Zeit hatte ich die anderen Maps schon gemacht, und nachdem das Mappen der Vulkane nur aus 5 Stunden langweiligem Bergliniensetzen bestand, hatte ich für den Rest der Map keine Geduld mehr, dementsprechend lieblos sieht der auch aus ...
Mit der Idee bin ich aber immerhin recht zufrieden - auch wenn ich keine Ahnung habe, ob Unterwasservulkane wirklich so aussehen xD

Credits:
- Kymotonian (Unterwassertiles & Berglinien)
- Zetavares, Pokémon Gaia Project (Wasser-Tiles, die von mir zu Lava-Tiles umgefärbt wurden)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Wie-Shu-Fan am
ich find die idee ja wirklich gut und auch ganz gut umgesetzt
es is offiziell: die neue logik , minecraft logik
Avatar
# von EVoLiNa X am
Wie gesagt, ich habe keine Ahnung, wie so etwas in der Realität aussieht ... ich habe Bilder gesucht, aber keine gefunden :(
Avatar
# von Mapping Freak am
Ich finde die Idee von Unterwasservulkanen für den MWB zwar gut, aber die Umsetzung mag mir nicht so richtig gefallen. :S
So würde es in der Realität halt niemals aussehen, da die Lava schon längst, dank der Kälte des Wassers, verhärtet wär (Minecraft zeigt es-> Wasser+Lava=Obsidian :'D). Auch der Dampf stört mich; ich meine, Dampf im Wasser? ^^
Avatar
# von Scarx am
Die Map mag zwar sehr aufwändig gestaltet sein, ich finde sie aber rein farblich gesehen doch recht trist und unabwechslungsreich.
Außerdem sind die Vulkane etwas unrealistisch, da die Lava Unterwasser sofort erkalten würde.

Unterwasservulkan
Einreichung 21190