Map: „Regen in Jelly Town“

Das folgende Bild wurde am 14.09.2012 von OraYoshi eingereicht [alle 31 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Regen in Jelly Town

Da man mir geraten hat größere Maps zu machen, hab ich mir mal den derzeitigen Koop WB genommen und mir die erste Aufgabe angeschaut.

Thema: Sommerregen
Den Regen hab ich selbst mit Paint.net erstellt. Wer die Tiles haben will, soll bescheid geben :P

Credits:
- Mew1993
- RedEx
- Jupter
- Pokémon Gaia Project
- Zetavares
- Mapmaster
- Trike Phalon

Edit:
Keine Ahnung wieso, aber da ist ein Fehler oben links auf der Map...
Das hab ich mit so ziemlich als Erstes gemacht und hatte nie Fehler oô
Muss wohl beim Erstellen des Bildes was falsch gelaufen sein ...

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von OraYoshi am
Das mit den Blumen muss ich mir merken, das hab ich gar nicht realisiert xD
Und joa die Map soll doch (in Sachen NPCs) leer sein. Immerhin regnet es doch .-.
Aber an Pokémon hab ich in dem Moment gar nicht gedacht...

@Hochhaus: Passt doch oô
Sollte quasi Wand an Wand liegen. Ein Trainer soll dazwischen gar nicht entlanggehen.

@Dorfteil: Ich wusste, dass mich irgendetwas gestört hat an dem Teil ^^
Aber unbedingt in Reih und Glied stehen die auch nicht in jedem Dorf, oder? :o

@Statue: Nunja das sollte einfach nur aussehen, als ob sich das Wasser dort ansammelt, aber ein Umrandung für das Wasser an der Statue gibt es ja nicht ^^
Deswegen überlappend :)
Avatar
# von Mister Stolloss am
Gibts mal einen kleinen Kommentar von mir ;P

Auf den Fehler oben links gehe ich nicht weiter ein, das kommt schon mal vor. Ansonsten muss ich dich schon mal dafür loben, dass du viel Asymetrie reingebracht hast, denn das Gegenteil ist ja nicht sehr gerne gesehen (zumindest unter Mappern ;P). An den Bergen habe ich jetzt nicht direkt etwas auszusetzen, aber es könnten in der Tat noch ein paar Ecken mehr vorhanden sein.
Der kleine Teich passt gut rein und füllt die Map auch ein bisschen auf. Womit wir bereits beim nächsten Manko wären, das sagaxxy aber auch schon erwähnt hat. Sie ist an vielen Stellen noch zu leer. Besonders in der Mitte des Dorfes fehlt noch etwas. Wenn das jetzt beabsichtigt war (kann ja sein, dass es da einfach einen etwas größeren Platz gibt, dann lässt sich eine solch leere Stelle durch Overworlds (sei es Pokémon oder Trainer) gut auffüllen. Wenn du Trainer-OWs einsetzt, finde ich persönlich, dass Pokémon-OWs auch gut dazu passen. So hätte ein Hydropi zum Beispiel recht gut in den kleinen Teich gepasst ;P
Das nächste Mal, wenn du mappst, würde ich die Map auch noch etwas stärker eingrenzen. Es ist doch recht viel offen herum, was dieses "Leer"-Gefühl der Map noch verstärkt.Oben rechts die Ecke mit Wald zusetzen und unten zum Beispiel noch einen dichteren Wald hinsetzen.
Ein paar logische/optische Fehler gibt es aber noch. Das ist zwar vielleicht nur eine Spitzfindigkeit, fällt mir aber auf: Wenn du eine Blume im Gras platzierst (den Fehler findest du auch auf vielen Maps von mir^^), dann mach das nicht am Rand eines Berges oder vom Wasser.
Bsp: Beim Teich gibt es links eine Einkerbung mit anderem Gras, wo das Tile des Grases den Rand zum Wasser wegschneidet. So auch beim Teich unten die Blume und rechts unten am Berg gleich zwei mal eine Blume. Wenn du näher hinschaust, weißt du, was ich meine ;)
Desweiteren finde ich es auch unlogisch, dass das rechte untere Hochaus so nah am dem Haus drüber steht. Ich hätte meine Schwierigkeit, da noch einen Trainer dazwischen zu setzen^^. Und im Allgemeinen stehen mir die Häuser zu asymmetrisch da. In einem Dorf musst du mit den üblichen Regeln des Mappings brechen und die Häuser etwas geordneter dahin stellen.
Noch ein letztes: Die Pfütze unter der Statue ist nicht so mein Ding. Ich denke zwar, dass sie absichtlich dahin platziert worden ist, gefällt mir aber nicht so ;)
Trotz aller Kritik hat die Map 4,5 Sterne verdient ;)
Avatar
# von sagaxxy am
Jo, für deine dritte Map ist diese eigentlich schon super!
Du solltest allerdings noch daran arbeiten, die Gebirge nicht so gerade zu gestallten! Ich würde dir empfehlen, dir einige "Profi"-Maps anzuschauen und mit deinen zu vergleichen, um zu schauen, was du besser machen kannst, so bin ich nämlich auch besser geworden! Von den Bäumen her finde ich die Map in Ordnung, allerdings ist sie an einigen stellen ein wenig leer

Ich würde außerdem darüber nachdenken, lieber diese Regentiles von U-Seigel zu verwenden, nichts gegen dich, aber die sehen einfach realer aus!