Map: „Behindert“

Das folgende Bild wurde am 25.09.2012 von Fapsi eingereicht [alle 72 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Behindert

#

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Fapsi am
So ist das.
Avatar
# von Skydiver am
Ich dachte mir schon so in etwa, dass diese Map von jemandem erstellt wurde, der OWs nicht mag (immerhin ist die Aufgabenstellung ja prädestiniert dafür, OWs einzubinden). Du magst Recht haben, wenn man zu viele davon nimmt, wirken sie wirklich störend, das war auch an einigen Abgaben im WB zu sehen. Allerdings können sie - sinnvoll eingesetzt - kleine Geschichten erzählen oder die Map genauso wie "gewöhnliche" andere Dekoelemente auflockern (siehe z.B. Waldmenschs Map).
Aber gut, wenn du sie nicht benutzen willst, dann benutzt du sie eben auch nicht, ist dein gutes Recht. Ich persönlich kann Grafikeffekte aus den selben Gründen, aus denen du OWs ablehnst, nicht ausstehen und verwende deswegen keine. Jedoch ist das ein Zwang, den ich mir auferlege, und mit diesem Nachteil muss ich zurechtkommen - so wie du mit deinem. Das ist eigentlich ein wenig unfair, aber so läuft das nun mal: es gewinnt der, dessen Map am besten beim Publikum ankommt.
Avatar
# von Skydiver am
Das würde ich so nicht unterschreiben. Bei Arkturus, MrQuiz und vielen anderen hatte der Regen irgendeineen Bezug zur Map selbst - entweder über Pfützen (ja, das ist ziemlich platt), Hochwasser, Boreos/Voltolos, OWs mit Schirmen usw. Natürlich, auch bei deiner Map kann man interpretieren, dass wegen dem regen keiner draußen ist - aber wie bereits auf PEEP gesagt, diesen Eindruck hätten 1 oder 2 OWs wesentlich besser vermittelt.
Und ja, den Sommer erkennt man, das will ich gar nicht bestreiten (obwohl grüne Bäume allein auch schon ein Indiz für den Sommer sind - wenn auch kein gutes), dieser Teil der Aufgabe ist deshalb auch gut erfüllt.
Avatar
# von Skydiver am
Du vergisst eben (oder ignorierst einfach), dass bei einer Map strukturelle Ausgereiftheit zwar ein wichtiges, aber nicht das alles bestimmende Kriterium ist - besonders, wenn es dazu eine Aufgabenstellung gibt.

Damit du auch was Konstruktives hast: Wunderbare Struktur, und für sich eine tolle Map (auch, wenn die Begrenzung eher nicht so pralle ist), aber den Regen hast du eben nur drübergeklatscht und die Sache etwas abgedunkelt. Für die Aufgabenstellung ist das ziemlich unkreativ, da hättest du wesentlich mehr rausholen können.
Avatar
# von Trike Phalon am
Du übertreibst ein bisschen. Nur weil diene Map nicht so extrem awesome ist ist sie doch net behindert. Du setzt dein Ziel einfach viel zu hoch.

Aber ich mag die Map. Gut gemacht, keine Fehler. 5/5
Avatar
# von Joka am
Sorry ich bin ein bisschen blöd:D
und wie kommen dann die schiffe rein?
Avatar
# von sagaxxy am
3 Stimmen zu 1 Fapsi, siehst du es jetzt ein, das die Map gut und nicht behindert ist?
Avatar
# von Magnayen88 am
Wieso findest du sie überhaupt behindert Fapsi? Das muss doch irgendeinen Grund haben. Sonst müsstest du das doch längst eingesehen haben, dass die Map toll ist.
Avatar
# von Joka am
Sorry Fapsi.
Tut mir echt leid, aber da muss ich Sagaxxy leider zustimmen:P
Eine der wenigen Maps, die trotz des Regens sommerlich wirkt.
Am besten ist der Hafen ohne Eingang:D
Avatar
# von sagaxxy am
Fapsi sieht es einfach nicht ein!
Avatar
# von Schlitzer am
Der Dialog.. xD
Avatar
# von Magnayen88 am
Einfach genial. Und die Map ist nicht im geringsten behindert. Gegen meine sind deine Maps Millionenfach besser. Ganz ehrlich.
Avatar
# von sagaxxy am
...
Avatar
# von Fapsi am
werd ich aber nicht tun.
Avatar
# von sagaxxy am
Ja!
Avatar
# von Fapsi am
sollte ich das, ja?...
Avatar
# von sagaxxy am
Hm....


...


...ich finde, du solltest das in "Tolle Map, dessen Ersteller das nur nicht einsieht" umbenennen!
Avatar
# von Fapsi am
und jetzt?
Avatar
# von sagaxxy am
Hey, so behindert finde ich das gar nicht!
Die Aufteilung ist super und im Gegensatz zu meiner Map kommt da auch ein wenig Sommer Feeling rüber, dank des Strandes!
Also so etwas als "behindert zu bezeichnen..."

Dieses Werk wurde von Fapsi für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.