Map: „Taso City“

Das folgende Bild wurde am 22.10.2012 von Sparkle eingereicht [alle 17 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Taso City

Eine Stadt im Regen!^^

Credits: Red-Ex, Gaia Project, Shinygold

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Rumo am
Das allermeiste, was man zu der Map sagen kann, hat ja Joka schon gesagt. Eine Sache, die mir besonders positiv aufgefallen ist, wollte ich trotzdem noch erwähnen: Und zwar, dass das Wetter hier nicht bloß als Effekt über die Map gelegt wurde, sondern auch auf der Map selbst zu erkennen ist (nämlich in Form von Pfützen). Dadurch wirkt die Map in sich gleich viel stimmiger.
Avatar
# von Kalerio am
Du wirst echt immer besser :)
Was mir noch auffällt sind die vielen Blumen. Sieht zwar Dekorativ aus, aber irgendwann ist auch zuviel des guten. Ansonsten habe die vor mir schon alle erwähnenswerte Punkte genannt.
LG, Clive
Avatar
# von Joka am
Gerne doch :)
Wenn du den Berg unregelmäßig machen willst, ist es meistens eine gute Hilfe erst mit einem Tile irgendwelche wilden Konturen zu malen und dann die restlichen Kanten und Ecken zu ergänzen. Wenn du das mit mehreren Berg-Ebenen machst hast du danach immer noch Freiräume in die du dann Steine oder ähnliches reintun kannst. Bei sowas kommen manchmal echt lustige Berge raus ;D

Das mit der Transparez kann am Tileset liegen. Weil es aber auch Stellen gibt wo mit der Transparenz bei dem Tile alles stimmt ist das eher unwahrscheinlich. Vielleicht hast dich doch mit den Ebenen vertan oder Tiled hat nicht alle Ebenen ordentlich exportiert. Es könnte auch sein, dass die Ebene mit dem Gras nicht auf sichtbar gestellt war. Wenn ich sehr viele Ebenen habe fällt das manchmal garnicht auf.:)
Sonst wüsste ich nicht woran das liegt.
mfg
JoKa
Avatar
# von Sparkle am
Dankeschön für die tolle Kritik!

ich weiß, der Boden hinter dem Center sieht transparent aus; ich habe schon versucht das zu ändern aber der Boden sieht immer noch genauso aus! xD
Naja, das mit den Tilesets stimmt schon und der Berg sieht wirklich lahm aus.^^
Ich versuche, das in den nächsten Maps besser hinzukriegen, nur fehlt mir irgendwie das Talent, sie natürlich zu gestalten.^^
Sonst aber auch danke für das Lob! ich werde mir weiterhin viel Mühe geben!^^
Avatar
# von Joka am
Hi
Du scheinst anscheindend Städte mit vielen Ebenen zu mögen:)
Aber die vielen geraden Bergebenen sind nicht schön. In der mitte wo die Häuser sind geht das aber die Bergbegrenzung rechts unten und links oben sind viel zu lang und zu gerade. Auch wenn du Steile Falshänge machen wolltest solltest du mehr Abwechslung reinbringen und sie nicht direkt nebeneinander tun. Auf dieser Map von Fapsi sieht man ganz gut was ich meine(hauptsächlich links oben im grünen Teil).
Bei den Pfützen muss ich Sagaxxy auch recht geben. die Passen farblich auch nicht zu den restlichen Tilesets. Entweder kannst du andere nehmen oder die mit Paint farblich etwas anpassen.
Mit "Tilesets mischen" meinte Sagaxxy wahrscheinlich vor allem das Pokecenter und den Markt. Ich finde nicht, dass sie farblich sehr herrausstechen, aber sie passen von der Größe her nicht zu den anderen. Vom Style her sind die Shinygold Gebäude auch ziemlich rund wo die von Gaia eher Kantig sind.
Was mir auch nicht so gefällt ist die Begrenzung oben rechts. Da könntest du ruhig noch Bäume andeuten. Unten endet die Map hauptsächlich auch mitden Stümmpfen. Du hast auch immer noch Mappingfehler, aber schon weit weniger als bei der letzten Map(Version1) :)
Hinter dem Pokecenter ist der Boden unter der Bergebene noch Transparent. Den Weg vor der Arena solltest du vor der Treppe aufhören lassen und mit der lampe daneben stimmt auch etwas nicht. Du solltest vermeiden zwei Treppen direkt hintereinander zu machen. Das sieht mit diesen Tiles einfach nicht aus und wenn du ein, zwei Tiles Platz dazischen lässt bringst du auch gleich mehr Abwechslung mit rein.
Das mit den Strichen kannst du vermeiden indem du die nachträglich auf die Map setzt. (ich bin mir fast sicher das hab ich schonmal gesagt aber es ist irgendwie verschwundenXD oder hast du irgendwo einen Kommi gelöscht?:))
Sonst finde ich die Map aber echt super:)Du hast einen guten Riecher für eine schöne Struktur. Die Details finde ich auch sehr schön verteilt. Das haben nicht viele so schnell raus;)
Ich hoffe du versuchst ein wenig von der Kritik umzusetzen und ich freue mich auf neue Maps von dir:)
mfG
JoKa
Avatar
# von sagaxxy am
Ganz gut, allerdings noch etwas quadratisch und eckig.
Zudem wirken die Pfützen auf den Wegen irgendwie komisch.
Ich würde dir außerdem davon abraten, Tilesets verschiedener Generationen zu vermixen.