Map: „Random Wintershit“

Das folgende Bild wurde am 29.10.2012 von -Plaudagei- eingereicht [alle 208 Werke zeigen].

Pokémon-Map: Random Wintershit

Für einen Wettbewerb im BB, war mal interessant nur eine Baumsorte zu nutzen, zumal in höheren Gebieten normalerweise ohnehin hauptsächlich Tannen vorkommen.

Credits: Chimchard, Red-eX, Hydragirium, Alistair

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von -Plaudagei- am
Würde ich beim Mappen denken, hätte das sicherlich ungefähr so ausgesehen - da lasse ich mich tatsächlich hin und wieder von Zelda inspirieren :D
Dass der Schnee bläulicher ist, fiel mir auch eben erst auf - Ich glaube, das ist allerdings durch das Set vorgegeben, wenn ich daran denke, nehme ich mir nächstes Mal vielleicht die Zeit, das umzufärben, wobei ich in der Regel nicht so die große Tileediterin bin (Dafür liebe ich ja die Suche nach Alternativen!) :)
Avatar
# von U-Seigel am
Sehr schön strukturierte Map, hat etwas natürliches und beruhigendes. Lass mich raten, man muss einmal um den Berg herumlaufen, um zum Pokécenter zu gelangen? Wie gemein. :P
Einziger Kritikpunkt ist der bläuliche Schnee auf den kleinen Felsen, der farblich nicht zum Rest passt. Ansonsten eine schneegedämpfte Idylle.
Avatar
# von Vulnonchen+ am
Gefällt mir sehr gut, da komt richtig Winterfeeling auf =D
Technisch muss ich ja nichts dazu sagen^^