Map: „Idyllische Route?“

Das folgende Bild wurde am 02.05.2013 von Glutexko eingereicht [alle 58 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Idyllische Route?

Das war meine andere Map für den Wettbewerb im BB.
Aufgabe war es, eine Map zu folgendem Text zu erstellen:

Du stehst auf einer schmalen Route, gesäumt von Büschen und Bäumen zu deiner linken und deiner rechten. Saftig blühen Blumen und Beeren und du hättest nie geglaubt, dass dich ein solches Paradis hinter dem unwegsamen Bergpfad, den du vor einigen Minuten noch durchschritten hast, erwarten würde. Prüfend blickst du noch einmal Richtung Höhlenausgang, welcher von dieser Seite aus friedlich in das hügelige Land eingebettet scheint. Das Summen einiger Wadribie reißt dich aus deinen Gedanken und du gehst ein Stück auf dem verwilderten Weg. Sanftes Wasserplätschern begleitet deine Schritte. Hinter der bunten Vielfalt an Natur muss wohl ein kleiner Bach oder Fluss sein. Kein einziger Trainer begegnet dir bei deiner Reise durch diesen verwunschenen Ort.

Hat insgesamt 9 Punkte geholt, wobei die Konkurrenz hier deutlich stärker war als in Kategorie 1.

Credits: Citrine

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von EVoLiNa X am
Wirklich schade, dass die nur so wenige Punkte geholt hat. Die Aufgabenstellung wurde gut umgesetzt, und die Map sieht sehr schön natürlich aus. Deine besondere Grassetzung mag bei einer Safarizone etwas unpraktisch sein, aber bei einer Map, die nicht unbedingt nach einem Pokémonspiel aussehen soll, stört mich das nicht und zu diesem kaum besuchten Naturparadies passt das sehr gut.
5*
Avatar
# von Storm_Nightmare am
<3
Mehr sag ich nicht!
Avatar
# von Trike Phalon am
Also ich find die Map ganz gut. Nur hier ist das selbe Problem wie bei deiner map für den pf wb. Sie ist ganz gut und auch das nievaeu auf dem du mappst ist net schlecht, doch im vergleich zu den anderen Maps ziehen sie leider den kürzeren :/

An sich ist die map wie gesagt gut nur beim genauen hinsehen gibt es sachen zu bemängeln. Zum eine setzt du bei deinen maps kaum Hohes Gras hin und wenn nur in ganz kleinen mengen. Dies sieht imo leider weniger gut aus. versuch also sowas wie zusammenhängendes Gras welches man durchqueren MUSS. Das sieht mehr Pokemonlike aus. Dann merk ich bei den Bäumen so in der Mitte das die Struktur nachlässt :/ Man kann zwar net die map dadurch verlassen doch find ich das eher unschön anzusehen wenn die eben feste Baumstruktur einfach so nachlässt.

Ansonsten aber eine sehr schöne Map. Thema wurde getroffen nur es liegt eher an den Details das die Map weniger gut abschneidet ;)

Dieses Werk wurde von Glutexko für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.