Map: „Soul City“

Das folgende Bild wurde am 21.05.2013 von Storm_Nightmare eingereicht [alle 175 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Soul City

Meine erste Map mit Tiled!x3
Ich hoffe sie ist besser als die anderen, ich habe mir zumindest Mühe gegeben.
So, meine Idee:

ACHTUNG! ES IST KEIN ANFANGSDORF!XD
In diesem Dorf wurde Krypuk versiegelt. Unten links steht der "Brunnen" wo es gefangen ist. Den Kindern ist es verboten dort zu spielen, weil sich dort ein Moor gebildet hat, das sich langsam ausbreitet und die Erwachsenen Angst haben, das Krypuk die Kinder holt. Oben links ist ein Labor, dessen Wissenschaftler sich mit Geistpokemon und Krypuk beschäftigen. Wenn es ein Spiel wäre, dann würde der Spieler im Labor den Spiritkern bekommen und, nach Abschluss der Liga, am Brunnen ein Krypuk fangen können, wenn er dort den Spiritkern, als Schlüsselitem, platziert.

Credits: Pokemon Gaia-Projekt, Ultimospriter

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Majiata am
An sich eine nette Map, aber schon alleine die "baumfreien" Stellen stechen insofern hervor, dass du fast nur eine einzige Grassorte verwendet hast. Das Gaia-Tileset hat nicht umsonst fünf verschieden Grassorten - da kann man sie auch gut bunt durchgemischt verwenden. Der eine oder andere Weg - auch hier gibt es bei Gaia ja eine breite Auswahl - zwischendurch hätte sich sicherlich auch nett gemacht, denn so wirkt das Ganze irgendwie konstruiert. Auch, wenn sich das Moor ausbreitet, könnte man zumindest einen hellgrünen Weg setzen, um ein wenig Abwechslung zu schaffen.
Zudem fällt auf, dass du bei den Wasserlacken (und dem Teich) rein die Form benutzt hast, die auf dem Tileset vorhanden ist. Mehr Abwechslung hätte da wohl nicht geschadet, da man ja diese Tiles setzen kann wie man will. Auch der Berg mit dem Höhleneingang ist ziemlich (bzw. vollkommen) eckig; ich würde dir raten, auch hier mehr Abwechslung hineinzubringen. Zudem sieht mir der Berg auf den Wald hinaufgesetzt aus und halbe Bäume unter dem Berg hervorstehen - das ist natürlich nicht möglich. ^^
Ansonsten muss ich aber sagen, dass ich die Map ganz gut finde, insbesondere die Grassetzung spricht mich sehr an. Um deutlicher zu zeigen, dass sich das Moor ausbreitet, hättest du vielleicht auch mitten in den Weg Grasbüschel oder Wasserlacken setzen können, zudem vielleicht auch die eine oder andere Blume mehr.
Die Baumsetzung ist auch in Ordnung, vielleicht stellenweise ein wenig gar eng, dass die Bäume unnatürlich gedrängt wirken. Zudem das bereits erwähnte Problem, dass der Berg über die Bäume geht.
Avatar
# von Storm_Nightmare am
@ Astro: Danke!:)
@ Joka: Das Gras soll ja das sich ausbreitende Moor darstellen.
Wegen Bäumen und Bergen, mach ich beim nächsten mal besser!^^
@ Glutexko: Ows, sind Geschmackssache, ich fand sie hier nicht so passend.
Avatar
# von Astrofee am
Ich mags sieht cool aus ^^
Avatar
# von Glutexko am
Ah, ok.
Ich habe nur gelesen: Labor.
Deshalb dachte ich, das soll ein Anfangsdorf sein. ^^°
Avatar
# von Joka am
Hallo :)
Von der Technik hast du dich ja mal ordentlich verbessert :)
Die ganzen Details zwischen den Bäumen sehen wirklich gut aus. Auch die Ecke unten, mit dem hohen Gras gefällt mir sehr. Die Geschichte zu der Map passt auch gut.
Was mir allerdings nicht so gefällt ist , dass die Stadt an sich doch ziemlich leer und sehr groß für die wenigen Häuser ist. Besonders der zwischenraum zwischen den Häusern fällt ziemlich auf. Da wären Wege eigentlich mal angebracht. Ich finde auch, dass ein wenig zu viel hohes Gras in der Stadt ist. Das passt mMn nicht so richtig. Dann könnten die beiden Hügel noch etwas gerader sein. Der mit dem Höhleneingang kannst du dann auch ruhig etwas größer machen. Der mit dem Haus sollte nur etwas ungerader sein.
Sonst gibt es nurnoch zwei Sachen zu den Bäumen. Als erstes sehen die zwar so ganz gut aus, aber ein wenig mehr unterschiedliche Arten wären noch ganz nett. Wenn dir die anderen in dem Gaia Set nicht gefallen kann man die Gaia Tiles auch gut mit denen von RedEx kombinieren.
Als zweites zu den Bäumen fände ich es ganz nett die Map unten nicht mit den Baumspitzen abschließen zu lassen. Da könnten zwei Tiles in der Höhe mehr drin sein.
Sonst gibt es nichts von meiner Seite as zu meckern :)
Mach weiter so :)
~Joka
Avatar
# von Storm_Nightmare am
Danke!^^
Aber es soll gar kein Anfangsdorf sein!xD
Bei den Bäumen war ich mir unsicher, denn zu dicht wollte ich sie auch nicht stellen.
Avatar
# von Glutexko am
Hui, im Vergleich zu deiner letzten Map hast du dich ja sehr gesteigert, super! :)
Die Bäume sind schön unregelmäßig gesetzt, doc trotzdem kann man die Map (bis auf die Höhle) nicht verlassen, da du die Lücken mit kleineren Bäumen/ mit Gras gefüllt hast - gefällt mir. Hohes Gras in einem Dorf klingt zwar komisch, hier stört es mich aber nicht. Der Aufbau scheint mir für ein Anfangsdorf irgendwie etwas weitläufig.
Aber gut, das ist auch mal ganz nett. Die Idee mit der Höhle als Eingang/Ausgang gefällt mir, auch wenn man den Berg noch etwas unregelmäßiger gestalten könnte.
Jetzt zum einzigen großen Kritikpunkt:
Auf den Wegen herrscht an einigen Stellen (zb. oben rechts) noch recht viel Leere - da hättest du richtige Wege (Betob, Sand) platzieren können und vielleicht noch ein paar OWs.
Die Idee mit Krypuk hört sich übrigens sehr interessant an.

Aber wie gesagt, ansonsten finde ich die Map wirklich gut. ;)
4/5*