Map: „Pokéball-City“

Das folgende Bild wurde am 09.06.2013 von Skydiver eingereicht [alle 18 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Pokéball-City

Gebt's zu, ihr habt doch schon lange auf eine neue Map von mir gewartet ;P

Aber mal Scherz, Arroganz und Selbstüberschätzung beiseite: ich hatte einfach Lust, mal wieder was hochzuladen. Wie so oft habe ich diese Map für einen Wettbewerb auf PE angefertigt. Diesmal ging es darum, eine Stadt zu mappen, die bekannt für ihre Pokébälle ist und natürlich auch dementsprechende Firmen enthält. Zufällig wird diese Stadt gerade von den bösen Pokémonpiraten eingenommen, welch Unglück!

So, und jetzt noch ein paar allgemeine Kommentare:
Da die Stadt laut Aufgabenstellung eigentlich eine Sackgasse sein sollte (aber laut Anno Pokémonium-Map am Meer liegt), dachte ich mir, ich verwende "Du kannst hier nicht surfen, weil die Strömung viel zu stark ist"-Wasser. Nach einigem Nachdenken stellte sich aber heraus, dass sowas in Advance anders aussieht. Dementsprechend offen ist die Map nach Norden, aber ich wollte auch keine Steine ins Wasser legen, weil das Schiff sonst nicht auslaufen könnte und der Hafen sinnlos wäre. Also stellt euch einfach vor, ihr könntet hier nicht surfen =)
Der nordöstliche Teil passt mMn nicht ganz hin, aber da dies eine Map ist, die sich an eine andere anschließt, musste ich etwas derartiges verbauen. Das fehlende Tile ist mir auch schon aufgefallen ;P

Credits: Advance-Tileset, kA woher (bestes Tileset ever!)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Skydiver am
Hm, das ist mir bisher gar nicht so aufgefallen. Ich setze die uneteren 2x2-Tiles random, aber möglichst dicht auf die Map und fülle die Lücken mit kleinen Bäumen auf. dass es dan atsächlich so linear ist, ist mir bisher gar nicht aufgefallen.
Avatar
# von Joka am
Und natürlich auch danke für den Kommentar =)
Gerne doch :)

Das mit den Bäumen ist auch so insgesamt einer von den eher kleineren Kritikpunkten, die unbewusst ein wenig auffallen, jedoch nicht groß beim Gesamtbild ins Gewicht fallen. Ich habe dir aber dennoch einfach mal nur der vollständigkeit halber mal markiert was ich meine. Das Bild findest du hier. Die roten Ovale markieren den Stumpf der Bäume die in einer Reihe stehen. Das ist jezt wie gesagt nicht so gravierend da du das mit kleineren Bäumen und Versetzungen ausgeglichen hast, aber wenn du mal eine rein Baummap a la Wald oä machen möchtest kannst du ja vielleicht darauf achten. Dann gibts zumindest von mir mehr Punkte ;)

Edit: Sorry musste den Link ausbessern^^
Avatar
# von Skydiver am
Mensch, du schreibst aber immer ausgesprochen ausführliche Kommentare. Da werd ich mal ausfhrlich zurückschreiben =)

Zuerst: ja, ich bin hier kaum mehr aktiv. Ich hab mich heute zum ersten Mal seit ca. einem halben Jahr wieder angemeldet, und dann auch nur aus purem Eigennutz =>
Aber du hast Recht, einmal alle 3 Monate für ne Pm anmelden sollte schon drin sein. Ich darf's nur nicht vergessen^^

@Wasser: Jetzt wo du's sagst, sieht das in der Tat ein wenig leer aus. Normalerweise hätte ich auch andere Wasserteiles genommen (die mit Wellenform), aber die hätten vielleicht nicht besser ausgesehen.

@Gebirge: bei Gebirgen halte ich mich mit den Dekoelementen immer ein wenig zurück, weil sie mir außen nicht wirklich zusagen (ich finde, das sind eher Innentiles). Aber da liegst du wieder richtig, so wirkt das Ganze etwas monoton. Beim fließenden Übergang muss ich dir aber ein wenig widersprechen, Steine in einer Stadt sehen imo komisch aus. Ich hätte die Stadt hingegen auf ein zwei Ebenen mehr verteilen könenn, das stimmt. Btw führt die Höhle nicht woandershin, sondern zu einem Item im Südwesten ;)

@Bäume: Das mit den Stümpfen verstehe ich nicht ganz, ich habe die doch extra unregelmäßig hingestellt xD. Jedenfalls danke für das überarbeitete Tileset!

Und natürlich auch danke für den Kommentar =)
Avatar
# von Joka am
Und du willst hier angeblich nichtmehr aktiv sein?!
Das ist ja mal sehr glaubwürdig^^(ironie)

Dann gibts jezt eben einen ordentlichen Kommentar.

Zumindest ist die Map sau geil!!!
(bestes Tileset ever!)

Da stimme ich dir mal zu 100 Prozent zu.

Zur Map aber jezt mal. ich fange mit dem negativen an und arbeite mich mal durch.
Gefällt mir sehr gut. Hat die Aufgabenstellung sehr gut getroffen und auch so ist die Struktur sehr schön. Da es nicht um Spielbarkeit bei der Map ging und hier die fehlenden Begrenzungen oben nicht so auffallen ist das kein großer Störfaktor, der nur aufgrund der vollständigkeit von mir erwähnt wird.
Ein weiterer kritikpunkt, bei dem ich mir jedoch nicht sicher bin, ob die alternative besser ist, ist das Wasser. Besser gesagt die Wasserart. unabhängig davon, dass ein paar Wassersteine dem Wasser nicht geschadet hätten mag ich persönlich die Tiles aus FR/BG lieber. Das mag jedoch ansichtssache sein, da diese Tiles (aus Smaragd usw wenn ich mich nicht irre) ein feineres Muser aufweisen und ein wenig über das eher leere Meer hinwegtäuschen.
Dann komme ich als nächstes mal zu dem Gebirge. Mir gefallen die platzsparenden sich überlappenden Strukturen eigentlich recht gut. jedoch gibt es keine Details die es etwas abwechslungsreicher gestelten. Wenn du bei meiner Region dir die Berge anguckst sieht du welche genau ich meine ;)
Dann finde ich den Übergang von Gebirge zu Stadt sehr kesselartig. Ein paar kleinere Hügel innerhalb der Stadt, oder ein paar Steine in den grünen Bereichen lassen den Übergang etweas fließender wirken. Wenn dir das so als sehr feste Begrenzung aber besser gefällt ist das natürlich ok so.
Dann habe ich nur noch etwas an den Bäumen zu kritisieren. Die stehen für mich noch etwas zu eng und viele Stümpfe, bis auf die der kleinen Bäume sind oft in einer Reihe. Wenn du ein Tileset nimmst, bei dem auch der mittlere Teil der Bäume transparent ist bist du damit viel flexibler. Wenn du keine Lust zum bearbeiten hast, habe ich das auch mal hier bearbeitet (Credits sind nicht nötig).
Außerdem gefallen mir die Ausgänge der Map nicht so gut. Den Höhleneingang könnte man als Weg zu einer anderen Route ersichtlicher machen und der Leuchtturm gefällt mir so weit Abseits auch nicht soo super.
Das waren meine Kritikpunkte. Darauf, was zu den positiven Sachen schreiben habe ich eigentlich keine Lust mehr, aber da ich nicht nur Meckern will kommt das noch ein wenig positives, welches bei der Map zwar nciht in soo riesigen mengen vorhanden ist, das aber dennoch die Korinthenkackerpunkte bei weitem überragt.
Zum einen wäre da die oben angesprochene super Struktur. Mit diesem Tileset gepaart ein sicheres Erfolgskonzept. Die Events gefallen mir auch sehrt gut. ich weiß, wie schwierig es ist mit diesem Tileset ordentlich mit OWs zu arbeiten, das ist dir jedoch super gelungen. Die Details passen auch sehr gut. Damit hast du genau meinen Geschmack getroffen.
Da jezt aber ohnehin nichts mehr ordentliches dabei rumkommt belass ich es dabei.
ich würde mich aber freuen, wenn du hier in Zukunft weiterhin mal wieder etwas mehr aktiv bist^^
mfG
Joka

Dieses Werk wurde von Skydiver für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.