Map: „Entonhausen“

Das folgende Bild wurde am 26.06.2013 von Glutexko eingereicht [alle 58 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Entonhausen

Das war meine Map für den 5. MWB 2013 im BB, Kategorie 1.
Aufgabe:

Die Welt der Pokémon ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus den bunten Schauplätzen der Fantasiewelten. Wie sieht wohl eure Lieblingswelt im Pokémonstil aus? 
Erstellt eine Map, die einen Ausschnitt aus eurer Lieblingsfantasiewelt zeigt. Hierbei kann es sich beispielsweise um Panem, die Welt von Harry Potter oder eine Animewelt handeln. Unerwünscht sind bloße Remaps von vorhandenen Spielen, auch auf anderen Konsolen. Overworlds sind erlaubt, Größen- und Tilesetbeschränkungen gibt es keine. 
Edit: Gebt bitte die Welt bei eurer Abgabe an!


Ist mit 22 Punkten (scheinbar meine Glückszahl bei den BB-Wettbewerben :D) Kategoriesieger geworden. *freu*
Insgesamt bin ich auf Platz 2 gelandet – hinter sagaxxy.

Ich denke, diesmal ist meine Map durchaus kreativ. Entenhausen kennt ihr doch sicher, oder?
Btw stellt die Map das Entenhausen aus den Comics dar. Auf eine Mapbeschreibung verzichte ich mal, da es mMn schöner ist die Details selber zu suchen und zu deuten.

Ich habe hier auch ziemlich viel gefärbt bzw. selbst gepixelt.
Falls jemand die Tiles haben will:
PN genügt. :D

Credits: dieses Tileset, red ex, Thegraidblaid, mepotes, Alistair, Hydragirium, Jupiter

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Rumo am
Wie konnte ich diese Map bisher nur übersehen...?

So eine klasse Idee und eine sogar noch bessere Umsetzung. Allein die ganzen kleinen Anspielungen: Die Ducks Entons, die Emil Enton-Statue, die Panzerknacker, Nimmermehr, usw. Ah, ich glaub ich geh jetzt erstmal das neue LTB lesen... :D

PS: Willkommen im DuckInspired-Club ^^
Avatar
# von Trike Phalon am
hey ^^

erstmal muss ich sagen mag ich die darstellung von entenhausen sehr. erinnert mich an damals & die serie. die darstellung ist dir natprlich auch sehr gut gelungen. Jedoch sind technisch ein paar sachen zu beachten:

zum einen mag ich die baumstellung iwie net. ka aber die leeren stellen zwischen den Bäumen ist iwie so leer. da würde etwa deko helfen oder du machst du baumstellung gleich etwas fester. Was mich noch stört ist die brücke. ich finde der style von citrine passt net zur Brücke. allgemein gefällt mir weniger wie du den boden gefüllt hast. die kleinen pflanzen oben hätten ruhig etwas mehr vorhanden sein können. zudem ist vieles sehr leer.

sonst muss ich sagen tolle umsetzung, 4,5/5 ;)
Avatar
# von Glutexko am
Da eine genaue Nachbildung von Entenhausen gar nicht möglich ist, weil es, wie gesagt , bei jedem Zeichner anders aussieht, habe ich mich darauf beschränkt die wichtigsten Gebäude/Orte Entenhausens auf einer Map zu zeigen. Auf dem Geldspeicher-Hügel stehen zwar normalerweise keine Bäume, aber sonst würde es dort einfach zu leer aussehen. Zudem hieß die Aufgabe ja: Mappe eine Fantasiewelt im Pokemonstil. Und in Pokemon stehen seeeeehr viele Bäume rum, weshalb hier auf der Map auch viele Bäume zu sehen sind. |-)
Der Geldspeicher ist ein umgefärbtes Gebäude aus dem red-ex Tileset. Auf dieser Map von Majiata sieht man das originale Gebäude.
Avatar
# von Beta am
Ich denke, zu der Kreativität und der in weiten Teilen auch technisch gelungenen Umsetzung der Map muss man nicht mehr viel sagen. Mögliche Änderungen, die sich näher an dem Comic- Entenhausen orientieren würden, wären vielleicht noch, dass man ein moderneres Stadtbild (=Hochhäuser, etc.) wählt; ebenso dürften auch dem Hügel nicht all zu viele Bäume wachsen.
Außerdem fällt auf, dass der Geldspeicher (ist der selbstgemacht btw?) im Vergleich zum Tileset sehr grell heraussticht, vielleicht könnte man den noch etwas anpassen.
Avatar
# von Pokekennerlt am
Obwohl ich finde da hätte imo noch ne küste reingepasst :)
In vielen Comics sieht man ja, dass die Stadt am Meer liegt (Wobei sie bei jedem Zeichner unterschiedlich aufgebaut ist). Aber das ist ja kein Muss ^^
Avatar
# von Glutexko am
Dankeschön. :)
Ja, das ist die Emil Erpel-Statue samt Park.
Obwohl, eigentlich eher Emil Enton Erpel. |-)
Avatar
# von Pokekennerlt am
Oh der Geldspeicher, das weckt erinnerungen ^^ ach wie ich die comics früher als kind geliebt habt. Und das da oben ist dann wohl der Emil-Erpel Park mit der Statue von Emil-Erpel nicht war? :)
Das gibt natürlich 5* und einen Favo :)
Avatar
# von Storm_Nightmare am
Davon hab ich auch tausende (übertreib)!^^
Avatar
# von Glutexko am
Vogel? Das ist Graffiti! XD
Die Serie kenne ich gar nicht so richtig, ich beschäftige mich eher mit den Comics. Allein an normalen LTB habe ich über 300 Stück. :O
Avatar
# von Storm_Nightmare am
Torbulent wie'n Hurican, hier ist Dagobert Duck;
Wer verhilft zum Happyend, es sind Tick, Trick und Track!
Sie sind geheimnisvoll, doch sie sind supertoll:
Die Ducktales!
Wuhu!
Neue Story Tag für Tag!
Ducktales!
Wuhu!
Keinen gibt's der sie nicht mag:
Die Ducktales!
....
Entenhausen ist in Aufruhr!

Ich hab die Serie geliebt (Sorry für das Gesinge)!^^
Sehr toller Tilemix und echt kreative Idee, allein der Vogel am Dach rechts unten missfällt mir ein bisschen!
Super Map!:)

Dieses Werk wurde von Glutexko unter den Bedingungen der Creative Commons BY-NC-SA lizenziert. Es darf daher für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet und/oder verändert werden, sofern der Urheber des Originals (beispielsweise durch einen Link zum Profil des Urhebers und/oder zum Originalbild) genannt wird. Die detaillierten Lizenbedingungen kannst du unter dem oben angeführten Link nachlesen.