Map: „Road to Victory(road)“

Das folgende Bild wurde am 05.08.2013 von Majiata eingereicht [alle 22 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Road to Victory(road)

Credits: Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix, Dragoon

Meine Abgabe zur ersten Mapping-Runde bei der BisaBoard-Olympiade zum Thema „Der Weg ist das Ziel“. Mir war relativ schnell klar, dass ich einen Weg zu einer Siegesstraße mappen will (ich musste schnell sein, weil mir aufgrund von Urlaub nur eine Woche für die Map blieb) und im Endeffekt bin ich überrascht, dass die Map, die schlussendlich herauskam, mir durchaus gut gefällt. Beim Vote kam sie im Übrigen nicht so gut an (mag aber auch an der geringen Votezahl und der Tatsache, dass ich selbst gevotet habe, liegen - immerhin schnitt eine Map mit schwimmenden Steinen besser ab als meine, weshalb ich das Ergebnis nicht ganz ernst nehmen will - besser als der Gegner war meine Map immerhin), Feedback kam jedoch nur von denen, die mir Punkte gegeben haben. Keine Ahnung, woran es lag. Hoffentlich nicht nur am Strand, der gezwungen aufgefüllt wirkt, sonst hätte es nämlich bescheuert gewirkt. ^^'
Nebenbei bemerkt habe ich am Tileset kleine Änderungen vorgenommen (Quellstein und Felsen für das helle Wasser angepasst, dieses eine Bergstufen-Tile, das abgeschnitten wirkt, verbessert und mir aus einem Pokéathlon-Lyra-OW einen Crys-OW gebastelt, ich Fangirl, das ich bin.
Sonst bleibt noch zu sagen ... ich halte diese Map für meine bislang beste.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Kobra am
Ich hab keine Ahnung von Maps, aber das sieht echt derbe geil aus. :D
5* + Favo
Avatar
# von Yusel am
Fabelhafte, perfekte Map! Mach bitte weiter so :)
Avatar
# von Joka am
Jezt versteh ich auch, dass es eine Siegesstraße sein soll :D
Vorher hat der Name für mich einfach keinen Sinn ergeben :D (Schande über mein Haupt)

Zumindest finde ich auch, dass dies deine bisher beste Map ist. Der gefragte Weg sieht, obwohl er im Grunde nicht sehr schwierig zu gehen ist, im Sinne von labyrinthartigkeit (gibts das Wort :o) sehr schwierig und verworren aus. Die Abwechslung im Weg ist auch durch die verschiedenen Höhenebenen und Wasserstrecken gegeben. Deine Technik behälst du auch durchgehen bei, was an sich sehr gut ist, außer jemand mag deine Technik nicht. Ich finde sie eigentlich gut, jedoch passt die nicht zu allen Maparten. Hier finde ich sie ehrlich gesagt schon teilweise etwas überfüllt und die vielen Details und unterschiedlichen Tiles lassen die map an einigen Stellen etwas unstrukturiert wirken, was sie jedoch keineswegs ist. Das was dir am Strand aufgefallen ist missfällt mir an einigen Stellen. Das ist aber rein subjektiv und deshalb tut das auch nichts zur Sache.

Was mir auffällt, was bei dieser Map vielleicht ganz gut ausgesehen hätte wäre ein wechsel immer zwischendurch zwischen leereren Stellen und denen wie sie so sind. Das würde das Auge vielleicht etwas entlasten und einen besseren Flow erzeugen. Dann hat man mehr Punkte um die Map einzuteilen.

Was mir auch nicht gefällt sind die Sprungstufen auf den Felsen oben. Die gehören für mich einfach nicht dort hin.

Das wars auch schon. Insgesamt eine echt gute map mit einer sehr guten Struktur und so ;D

Ich hoffe mal du machst auch bei dem aktuellen Mapping Wettbewerb mit ;)
~Joka
Avatar
# von Trike Phalon am
Hey ^^
(muss mich btw nun dran gewöhnen das die anzeige links und net mehr rechts ist D:)

also zur map muss ich sagen das sie mir SEHR gut gefällt. ich bin zwar mehr ein fan von Ordnung nur der weg und auch die Hindernisse sind schön gemacht. Auszusatzen hab ich erstmal an sich weniger etwas. nur bei der Nahansicht sehe ich sachen welche ich persönlich eher weniger gut/schön finden.

zuallererst find ich die Route etwas überfüllt. Durch das allgemeine Chaos findet man sich erstmal schwer zurecht. Etwas weniger "deko" hätte da bestimmt nicht geschadet. Denn nicht jeder Punkt muss besetzt sein.

dann muss ich zuletzt noch das Wasser bemängeln. Das ist imo viel zu voll. Da hättets du dir die kleinen Teile (ka wie die heißen) im Wasser sparen können. das sähe wirklich etwas besser aus.

zum schluss muss ich noch sagen das die map für deinen stil sehr gut gemacht wurde.

5 aber für favo reicht es wegen dem overload an Sachen nicht ganz ;)

Dieses Werk wurde von Majiata für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.