Map: „Eine Insel, mitten im Meer...“

Das folgende Bild wurde am 02.10.2013 von Joka eingereicht [alle 160 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Eine Insel, mitten im Meer...

Eine Insel
Mitten im Meer
Eine Insel
Da ist das Leben nicht schwer
Kein Stress
Keine Arbeit
Kein Berufsverkehr
Ich träume oft davon wie schön es wär...

Das wollte ich erst für den Koop-Kombi-WB abgeben. Ich mlchte diese Map aber aus mehreren Gründen nicht so sehr, und habe dann doch was besseres fabriziert.

Was mir zum einen nicht so gefällt ist die Form, die Struktur und die Baumverteilung auf der Insel. Und das Tileset passt auch nicht so recht zu mir.
Die Vorgabengröße war auch einfach zu klein um so eine Insel darzustellen, die ich haben wollte.
Außerdem wäre das im Endeffekt kein so toller Urlaubsort für mich gewesen. Da passt die neue Abgabe um einiges besser.
Ihr könnt gerne Kritik abgeben. Ich würde mich auch ehrlich über mehrere Kommentare freuen. Die müssen auch nicht alle so lang sein ;)

Credits(kleiner wegen großer Anzahl):U-seigel, EvolinaX, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, kymotonian/Kyle-dove, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande, Sagaxxy, DNZGames, Thatssowitty.

mfG
Joka

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Joka am
Vielen Dank für den ausführlichen Kommentar :)
Mal gespannt ob ich das alles bei der nächsten Map umsetzen kann^^
Avatar
# von -Plaudagei- am
Ich liebe Unterwasser-Arbeiten, das sollte spätestens seit meiner aufwändigen Xeneroville-Map klar sein. In dieser Map kommt die Unterwasserwelt tatsächlich auch schlicht, aber hübsch gestaltet daher. Mich stört wohl eher der Übergang zum Land, der zu abrupt ist (Mit Evolinas Unterwasserguide schafft man mehr Tiefe), das BW-Gebirge hebt sich hier auch nochmals sehr vom Unterwasserpart ab. Entweder ringsum Strand oder etwas Tileediting bei BW-Wasserfels würden mir da einfallen. Die Insel selbst ist eher durchschnittlich. Die Bäume sind mir zu lose und eintönig (evtl farblich mixen), große Gebirgsteile sind auffallend gerade. Das Dorf finde ich eigentlich ganz gut, wobei die Treppen sehr herausstechen. Es stimmt auch, dass das Set nicht wirklich zu dir passt (http://upload.pokefans.net/m53_66xok9cke.png <- das fände ich bei dir mal ganz interessant), zumindest ist es eher ungewohnt und ich denke Advanced liegt dir am besten, bzw. in der letzten Zeit auch reineres SW oder Evolina. Insofern bin ich gespannt auf deine neue Map und habe dann mal hohe Erwartungen ;)
Avatar
# von Glutexko am
Joa, hübsche Map und zudem fast fehlerlos. Nur eine
Kleinigkeit stört mich: Unten links schimmert hinter den Bäumen Wasser heraus, obwohl dort eigentlich Gras sein sollte. ;)
Avatar
# von Joka am
Danke für den Kommentar :)
An Gras hatte ich gar nicht gedacht :D
Aber da wäre wohl wirklich noch mehr drin gewesen.
Avatar
# von ABCD- am
Zu viel Trike Phalon ist ungesund. P:
Die Map gefällt mir richtig gut, ich mag generell Inselmaps. Du hast auch versucht, die Gebirge möglichst realistisch und nicht linear darzustellen, was du überwiegend geschafft hast (beim rechten Teil der Map ist es ein wenig zu linear imo). Die Unterwassergebirge sehen auch richtig realistisch aus und durch das Gras auch abwechslungsreich. Ich hätte nur den Strand nicht so "eckig" gemappt und die Map nicht so viel mit Bäumen überfüllt, du hättest zB. auch Gras benutzen können. ^^

Dieses Werk wurde von Joka für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.