Map: „Ruinenstadt“

Das folgende Bild wurde am 29.05.2014 von Joka eingereicht [alle 160 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Ruinenstadt

Das ist meine Ruinenstadt aus dem WB der eine Geisterstadt verlangt hat. Ich wusste, dass es nicht gut ankommen wird, hatte aber mehr Lust auf Ruinen und dachte mir "Who cares".

Die Idee hatte ich auch schon viel früher. Ich wollte eine Stadt a la Macchu Picchu mappen. Da es jedoch nicht die richtigen Häuser gab, zumindest nicht fürs Advance-Tileset habe ich das so gemacht, wie es hier zu sehen ist. Dann habe ich noch mit einem kleinen bisschen dezentem Nebel für ein wenig mehr Stimmung gesorgt.
Aber halt nur so viel, dass man noch alles andere gut erkennen kann.

Mir gefällt die Map eigentlich ziemlich gut. Der Aufwand war auch echt größer als erwartet, da ich noch alle Ruinen umfärben musste. Im nachhinein ärgere ich mich auch, dass ich das nicht auch noch mit der Wasserkante gemacht habe.
Weitere kritikpunkte könnt ihr gerne noch anführen, solange ihr die Map bitte unabhängig von der Aufgabenstellung beachtet ;)

Credits: Advance-Set, Yuria

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Joka am
Danke Jungs^^
Avatar
# von Trike Phalon am
Denke ich motivier mich mal nen Kommentar zu schreiben ^^ (auch wenn ich atm eher kaum lust drauf habe :X)

Erstmal tolle Map. Hab mir schon gedacht, dass sie von dir kommt. Auch die Tatsache, dass sie im wb net soo gut ankommen wird, war mir leider klar. Trotzdem kann sich die Map sehen laseen.

Technisch ist die Map wie immer bei dir, mit den 3rd Gen Tiles, sehr gut geworden. Das Gras wurde gut verteilt und auch das ganz hohe Gras hast du extrem gut auf der Map verteilt. Baumstellung und Linienführung ist auch wie immer perfekt. Die Ruinen gefallen mir am besten. Die Farbe passt sehr gut zu anderen.

Kritik gibt es leider kaum. Die Gen3 Tilesets hast du extrem gut genutzt. Der einzige kleine Kritikpunkt der mir einfällt liegt bei den ganz hohen Gras. Das ist meist nur bei den eher unbehegbareren Stellen zu finden. Ich hätte es etwas besser gefunden, wenn man es Gras überall verteilt hätte, sodass man auch dadurchgehen müsste. Aber das ist nur ein kleiner Kritikpunkt. Ansonsten passt alles ;)
Avatar
# von Ninetaails am
Hey Joka:3
Hat mich eh total gewundert, dass du die Map nicht sofort geuploadet hast.
Meiner Meinung nach ist das die mit Abstand gelungenste Advance-Map, die ich jemals gesehen habe. Richtige Kritikpunkte gibt es eigentlich nicht, weshalb ich mir diesmal einen langen Kommi spare;)

Was mich aber bei deiner Map besonders überzeugt hat war die Platzierung der Felsebenen. Die hast du ja so episch verteilt, dass sie deine Map auch bei dem WB sofort aus der Masse hervorgehoben haben. Technisch war deine Map sogar meiner Meinung nach das beste Werk des Wettbewerbs, und die Gründe dass diese Map relativ wenig Punkte im Vergleich zur wirklich tollen Technik und Struktur bekommen hat, weißt du ja. Zumindest kommt das Advance-Tileset halt nicht ganz so gut bei den nicht so erfahrenen Mappern an, da es eben nicht so auffällige Tiles bietet. Du allerdings hast mal wieder das Beste aus dem Advance-Tileset herausgeholt, was es für mich umso lobenswerter machst, dass du selbst bei Wettbewerben jenes Tileset trotz der schlechteren Basisvorraussetzungen benutzt.

Ja, um bei der Map zu bleiben, muss ich dich noch für den genialen Einsatz des Effektes loben. Denn der unterstützt die Wirkung deiner Map enorm, macht sie aber nicht alleinig aus, was bei einer so tollen Technik ja auch zu schade wäre.
Negativaspekte hab ich eigentlich keine. Vielleicht dass du oben in der Mitte die zwei Stufen parallel untereinander verteilt hast, und dass du unten links bei den beiden Felsen zu wenig Details eingesetzt hast und sie deshalb ein bisschen seltsam wirken, aber eben diese Punkte sind minimale Feinheiten und verschlechtern keineswegs deine Map.
Selbstverständlich kann ich hier nur 5+Favo geben, alles andere würde diese Map definitiv nicht würdigen. Eigentlich finde ich es ziemlich schade, dass Advance-Maps allgemein so unterbewertet werden. Denn diese Map beweist, dass man selbst mit Advance eine Map erschaffen kann, deren Gesamtbild mindestens so überzeugend ist wie jedes andere Tileset.

LG, Ninetaails

Dieses Werk wurde von Joka für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.