Map: „Beispielmap: Route 104 Nordteil“

Das folgende Bild wurde am 04.06.2014 von Trike Phalon eingereicht [alle 164 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Beispielmap: Route 104 Nordteil

Sope. Kurz vor Dl ende hier noch meine Beispielmap für Aufgabe 2. Hab mir gedacht ich zauber was schönes aus Route 104 mit dem kleinen Fluss/See/Teich.

Joa das waren meine Ideen halt. Die alte Struktur ungefähr hingemappt. Bei dem remake fehlte mir aber noch das neue was die alte map von der neuen unterscheidet. Der See mit halbtransparenten Wasser und einen neuen Wasserfall hinter dem Beerenshop waren da gute Ideen. Der Beerenshop hat nun mehr Beeren draußen.
Weil mir das Gesamtbild aber eher Teichähnlich vorkam, habe ich noch ein bisschen Seegras hinzugefügt. Da hab ich mir gedacht: whynot ganz hohes Gras anstatt dem normalen und das auch gemacht. Sieht einfach imo besser aus. Beim Blütenburnwald findet man noch dunklere Bäume, welche aber schnell verschwinden, um den Wald hier nochmal zu verdeutlichen.

Eig hab ich also nur den See Verändert und das Ufer. Ansonsten ist das meiste der alten Struktur geblieben. Und joa. Ich liebe die Map <3<3
Iwie schaffens die Hoeenremakes es sowieso auf meine Liste der Lieblingsmaps.

Deshalb hoffe ich stark das euch diese Map auf gefällt. Kommentare jeglicher Art sind immer gerne gesehen!

PS: ACHTUNG! IHR HABT NURNOCH HEUTE & MORGEN ZEIT AM ANFÄNGER WB TEILZUNEHMEN: NUTZT DIESE EINMALIGE CHANCE NOCH!!

Credits: Klick, EvolinaX, Dewitty, Kyle-dove, Red ex, Hydragirium, Mew1993, Thunderdove, Sagaxxy, Barubary, Loreena.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Ninetaails am
Oha hey Trikey :>
Super Map, das hab ich dir ja schon mehrfach gesagt! Und auch beim genaueren Betrachten fällt mir nichts auf, was etwas daran ändern könnte! Die Map ist meiner Meinung eine wundervolle Mischung aus Nintendo-Stil und deinem Trike-Stil. Bäume und Ebenen sind halt nicht ganz so angeordnet wie man es von dir gewohnt ist, sondern mehr dem Nintendo-Stil angepasst, aber trotzdem abwechslungsreich.

Dir ist es in dieser Map gelungen, die Struktur der Map vollkommen beizubehalten und die Map so wirken zu lassen wie sie ursprünglich wirkt, aber dennoch deinen eigenen Stil in die Map einzubringen und sie damit abwechslungsreicher und ansehnlicher zu gestalten.

Meterlanger Kommi? Fehl am Platz, denn hier kann ich nur eins zu sagen: Perfektes Remake! :3

LG, Ninetaails