Map: „Wunder der Natur“

Das folgende Bild wurde am 15.01.2015 von Glutexko eingereicht [alle 57 Werke zeigen].

Pokémon-Map: Wunder der Natur

Meine Map für die zweite Kategorie des heute beendeten Wettbewerbs. Konnte zu meiner Verwunderung den Kategoriesieg holen. Gezeigt wird ein abgelegenes, von Menschen unberührtes Gebiet im Nordwesten der Johto-Region (wo sonst? ;))
Im Vergleich zu meiner anderen Abgabe habe ich hier deutlich weniger Zeit investiert und eine wirkliche Idee hatte ich während der gesamten Bearbeitungszeit auch nicht wirklich, muss ich zugeben. ^^°

Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster // JohtoAllstarMix (und den Wasserfall aus den BW-Tilesets habe ich umgefärbt)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von KaitoTemari am
Technisch eine wirklich tolle Map!!
Der Fluss mit dem Wasserfall passt sehr gut in die Umgebung und auch die Felsstruktur ist gut geworden!
Mir fehlt an der Map allerdings das "wundersame".
Das Einzige, was mich hier an einen wundersamen Ort erinnert, ist das wegfliegende Latias und das versteckte Viridum. Außerdem sind es für einen wundersamen Ort gefühlt zu viele Pokemon OWs. ;)
Trotzdem wegen mappingtechnisch super 5*!

Dieses Werk wurde von Glutexko für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.


Wundersamer Wald
Wunder der Natur
Wundereiland
Wunderwald
Random XY-Tiles Test
Möchtegern-Wundersame Insel