Map: „Mein neuer Mappingstil“

Das folgende Bild wurde am 01.04.2015 von EVoLiNa X eingereicht [alle 290 Werke zeigen].

Pokémon-Map: Mein neuer Mappingstil

Schluss mit dem wilden Baumwuchs!
Ich denke, ich werde ab jetzt alle meine Maps in diesem Stil machen. Da hat man endlich wieder das Gefühl, das ist eine Pokémon-Map. Und realistischer ist es auch noch, als diese zerfledderten Schnörkelstraßen. Im echten Leben sind Straßen auch gerade! Und man muss sich auch nicht ständig zwischen Bäumen hindurch quetschen, wenn man nicht gerade in einem äußerst dichten Wald ist.
Das Tileset ist außerdem zu meinem neuen Lieblingstileset geworden. Es hat einfach diesen gewissen Charme, der einen an Zugfahrten durch schöne Landschaften erinnert.

Edit am 2.4.: Das war natürlich ein Scherz.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Joka am
Also ist das nun dein neuer Stil oder nicht? :o
Ich bin verwirrt...

Ich bin ja ein Freund vom Nintendostyle und ich bin auch offen für alle Tilesets, also gefällt mir die Map schon ziemlich gut. Ich fände ein Projekt aus Map im Nintendostyl mal ganz cool. So eine kleine Region geht ja so ziemlich schnell.
Mehr hab ich auch gar nicht zu sagen. ist ja nicht so als hättest du es nötig.
Viele Grüße und so ;)