Map: „Schatz... im Wald mit Fluss“

Das folgende Bild wurde am 06.04.2016 von IloveSnibunna eingereicht [alle 327 Werke zeigen].

Pokémon-Map: Schatz... im Wald mit Fluss

Ich hab wieder eine Map gemacht, diesmal mit mehr Details. Naja. Sagt, wie ihr es so findet. Ist die zweite Map, die ich fertig gebracht hab.
Also Credits gehen an Joka und Catcatcat. Naja und manche hab ich selbst aus bereits existierenden gemacht, damit der Fluss so zusammenpasst.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Skydiver am
Da ich nie wirklich PMD gespielt habe, kann ich wohl nicht der ausgefeiltesten Kritik aufwarten. Ich kann aber auf jeden Fall sagen, dass diese Map rein mappingtechnisch wesentliche Verbesserungen im Vergleich zu deiner ersten derartigen Map bietet. Schon allein die Grundstruktur mit dem gekrümmten Fluss und der asymmetrischen Begrenzung ist ansprechender. Obendrein hast du gut darauf geachtet, allzu lineare Verläufe zu vermeiden und stattdessen hier und da mal ein wenig Unregelmäßigkeit reinzubringen.
Zur Menge der Items/Pickups/we halt ich mich mal zurück, denn wie gesagt, kaum Ahnung von PMD. Auch aus der Tatsache, dass die "herausragenden" Bäume im rechten Wald schachbrettartig, im linken jedoch teilweise versetzt angeordnet sind, werde ich nicht richtig schlau, aber du wirst dir schon was dabei gedacht haben^^
Avatar
# von IloveSnibunna am
Nein, das ist ein Fehler, den ich nicht bemerkt hatte. Sollte eigentlich auch geordnet sein, aber die Natur ist ja auch nicht immer regelmäßig also passt das schon. Und in PMD liegt normalerweise nicht so viel rum, aber das sollte ein versteckter Wald voll mit Schätzen sein. :)
Oh und: Danke für's Kommi. :D
Avatar
# von Skydiver am
Kein Ding :P
Dass Bäume unregelmäßig angeordnet sind, ist im Mapping sogar ein Pluspunkt (wie du schon erkannt hast: weil's einerseits realistischer und andererseits optisch abwechslungsreicher ist), von daher kann man dir auch keinen Vorwurf machen. Ich war mir nur nicht sicher, weil es ja hätte sein können, dass Wälder in PMD immer mit solch einem "Muster" versehen sind und ich dann eine feste Größe des PMD-Universums kritisiert hätte :O