Map: „Weihnachten mit Koko“

Das folgende Bild wurde am 15.12.2019 von Kokowei eingereicht [alle 10 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Weihnachten mit Koko

Mir wurde von Yusel Weihnachten als Thema für meine nächste Map vorgeschlagen.
Also hab ich mal was improvisiert.
Bin nicht der größte Fan von Schnee muss ich sagen, aber ich bin am Ende doch noch ganz zufrieden.

Wie immer mit den Legenden Kokowei und dem Käfersammler U.

Reupload wegen der Auflösung.

Credits
TheLibertine
Dawn
ItsHydro
KostK2Boss

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Plipi am
Whoa, ist die geil. Gefällt mir richtig gut, hast das Weihnachts- & Winterfeeling super eingefangen. Bin auch beeindruckt, wie du viele verschiedene NPCs und Mons eingebaut hast und die map trotzdem nicht vollgestopft wirkt, perfekt getroffen - zugabe, bitte! owo
Avatar
# von Donnerkralle am
Mir gefällt deine Map sehr. Thema Weihnachten hast du damit sehr gut getroffen. Ich finde es ziemlich kreativ und schön, vor allem steckt da bestimmt ne Menge Arbeit. Die Map wirkt zudem lebendig, die Anzahl der NPCs ist gut gesetzt. Freue mich schon auf mehr :3
Avatar
# von Kohaku am
Deine Map sieht einfach himmlisch aus! <3

Wie viel Liebe zum Detail da drin steckt- man beachte die Damhirplex oben links und eines mit roter Nase, da bekomme ich glatt Lust auf ein Spiel der älteren Generationen. :D

Weiter so auf jeden Fall, das sieht schon alles sehr gut aus.
Avatar
# von Yusel am
Fantastische Weihnachtsmap und Lichtblick in der Galerie. Du hast auf jeden Fall gut harmonierende Tilesets ausgewählt, was bei Schnee-Tilesets ja echt nicht einfach ist. Es kommen auch fast alle Tiles aus dem gleichen Pokémon-Stil, einzig Santas Schlitten fällt bisschen raus, aber da kann man ja ein Auge zudrücken.

Paar Anmerkungen bzw. Verbesserungsvorschläge hätte ich dennoch, mein kleiner Nachwuchsmappingstar :3
Diese Gebirgsformation am unteren Rand wirkt schon verdammt unharmonisch. Die hätte ich hier entweder komplett weggelassen oder wesentlich natürlicher gezogen. Jetzt grade siehts nur so nach nem fetten, braunen Streifen aus, und das trübt ein wenig das Gesamtbild der ansonsten sehr hervorragenden Stadt und den schön gesetzten Bäumen (hat sich der Aufwand ja gelohnt!). Das gleiche gilt im Wesentlichen auch für die Berge am oberen Rand, wobei es da nicht so sehr ins Gewicht fällt.
Dann noch kleinere Details: Die Bänke links und rechts vom Weihnachtsbaum sind etwas improvisiert ;) Aber da gabs wahrscheinlich keine guten Tilesets. Das Goldini oben sollte wahrscheinlich Unterwasser sein, aber da müsstest du mit Transparenzeffekten arbeiten, das ist mit Tiled nicht ganz so trivial. Und, was ich ja persönlich immer bei Maps anmerke: Deine OVs haben alle keine Schatten ;) Da reicht meistens so ein kleiner, grauer, halbtransparenter Oval.

Sehr cooler Santa Kokoclaus übrigens. :D

Alles in allem sehr schöne Map!
Avatar
# von Kokowei am
Danke für die positive Resonanz und die Verbesserungsvorschläge!

Die Bergfront und vorallem links unten diese eine Reihe sind auch meine größten Mängel gewesen. Ansonsten mit Transparenz und Schatten hab ich mich bisher gar nicht richtig auseinander gesetzt, werd ich aber in Zukunft tun.