Map: „Arktos' verschneiter Gipfel“

Das folgende Bild wurde am 16.03.2010 von U-Seigel eingereicht [alle 305 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Map: Arktos' verschneiter Gipfel

Hab das mal für eine sehr gute Freundin gemacht, und dem ganzen nun einen Schneefall-Effekt beigefügt. Ich hoffe, es sieht annähernd wie Schneeflocken aus. Das um Arktos selbst ist btw keine Giga-Flocke, sondern Arktos' alleiniges kaltes Leuchten. ;P

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von darkday am
Das bild besitzt einfach zu wenig vielfalt es besteht nur aus schnee, wasser, eis und gefälle,aber wenn ich mir das so ansehe sehe ich trotzdem viel maping talent.
Avatar
# von U-Seigel am
An einer Stelle ist Kraxler benötigt, sind extra Tiles von mir im Advanced-Stil.^^

Aber kk, ich hatte bloß Lust, irgendwas Effektartiges zu machen. ;P
Avatar
# von The Libertine am
Die Map ist ziemlich mäßig - da hast du definitiv schon besseres gemacht. Es gibt zu viele leere Flächen und das ganze schaut einfach nicht besonders stimmig aus. Das mit dem Schneeball-Effekt zu überschatten ist definitiv nicht gelungen — die schauen weder besonders eindrucksvoll aus, noch macht es einen Sinn (das schaut einfach nicht nach fallenden Schnee oder irgendetwas anderen sinnvollen aus). Da solltest du lieber die Struktur der Höhle(?) überdenken (Ingame könnte man außerdem afaik nicht einmal zum Arktos gelangen).
Und an dieser Stelle darf auch auch noch auf den Mapping-Wettbewerb #9 hinweisen, wo du hoffentlich mitmachen wirst ;-)