Pixelart: „Einreichung 21684“

Das folgende Bild wurde am 23.12.2011 von Loso eingereicht [alle 182 Werke zeigen].

Pokémon-Pixelart: Einreichung 21684

Hatte auch mal Lust bongos Lines zu colorn.
Jetzt wo er seins hochgeladen hat, mag der mir aber nicht mehr so gefallen :(.

Naja Rate, Hate an Comment!!

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Loso am
Danke Ayumi, das bedeutet mir sehr viel :).
Avatar
# von AyumiRiddle am
gefällt mir am meisten von allen Colos, die ich gesehen habe ^^

langsam verstehst du, wie Strukturen funktionieren ;)
Avatar
# von Loso am
Danke :3.

Und du bist die erste die meine wirkliche Absicht erkennt, juhu :D.
Ich hatte wirklich eher Falten darstellen wollen und keine Schuppen, die sehen imo auch anders aus. Als dann aber jeder darin Schuppen gesehen hatte, dachte ich mir bin ich lieber leise xD...
Avatar
# von Stormlugia am
Jap, mein Kommi kommt (wieder mal) viel zu spät XD

Die Colo und der Shadingstil gefallen mir sehr gut, für mich wirkt es aber ned, als ob der Drachen SChuppen hat, sondern, als ob seine dicke Haut in Falten läge. Insofern stören mich diese dünnem Highlights am Hals überhaupt ned.
Die am Kopf dann schon eher, die hätten wirklich größer gehört.

Der Knick im der Optik... ähm, ich meine, am Schwanz, ist wirklich zu dunkel geshadet, da hättest du wirklich eine Schattenfarbe weglassen können.
Ansonsten stört mich nur noch, dass das Hinterbein zu stark vom Körper abgetrennt wurde, auch da hätte ich vorne auf eine Schattenfarbe verzichtet.
Zudem finde ich, ist das Auge zwar sehr schön, aber kann wegen seiner Helligkeit leicht am Kopf untergehen. Eventuell hätte dem eine andere Farbe gestanden.

Wunderschöner Sprite, von dir, wiedermal^^
Avatar
# von Pichu1995 am
wieso trennt ihr alle das hinterbein vom körper? T_T

sonst gut.
Avatar
# von Bongbongo am
Ich habs befürchtet jemand colort die besser als ich^^

nee Spaß der gefällt mir rchtig gut vorallem weil ich meinen auch erst so in der Art gestalten wollte also so das das ausieht als hätte der Schuppen(dazu gibt es nicht zufällig nen Tutorial) habs aber nicht hinbekommen. Die Farben sind auch super und passen ziemlich gut zu dem Drachen.

ein kleiner Fehler ist mir aber auch aufgefallen vieleich hast du es aber auch absichtlich gemacht weil eigentlich sollten es jeweils 3 Stacheln pro Schulter sein.

trotzdem ne super koloration.
Avatar
# von Wandi am
Kein Problem, lass dir ruhig Zeit, ich kann ja mal in der Zwischenzeit den Drachen selbst colorieren (probieren) :D
Avatar
# von Loso am
*Mist!* Ich dachte niemand würde so auf den Kopf achten xD..
Den Kopf habe ich ganz am Schluss gemacht und hatte nach ca ner Stunde soo keinen Bock mehr..apropos kB..verdammt ich hab die PM vergessen. Ich schreib sie dir nach den Weihnachtsfeiertagen, ok? (erinnere mich da nochmal ;D)

Beim Schwanz könntest du Recht haben, die zweite dunkle Farbabstufung war hier wohl eher fehl am Platze.

Danke dir :D.
Avatar
# von Wandi am
Sieht sehr gut aus^^

Am Schwanz wirken die Highlights sehr schön! Auch am Rücken und am Hinterbein (auch wenns bissi strange aussieht), weniger gefällts mir am Hals und v.a. am Kopf... es wirkt dort so... kA, wie mans sagen soll... teilweise siehts willkürlich gesetzt aus, sie sind ned bestimmt, und iwie viel zu klein (was glaub ich das Problem ist xD). Wenn du hinten am Rücken schon so viele und so intensive Highlights hast, dann sollten die am Kopf erst recht groß sein. :/
Was mich auch bissi iritiert, is bei dem Knick im Schwanz des dunkle, is imo zu extrem für dein weiches Shading v.a. weil die Teile des Schwanzen rund herum sehr hell sind, und nur die Stelle so stark dunkel... stört mich persönlich bissi...

So, jetz reichts wieder, weil eig. is der wirklich gut :D
Avatar
# von Pokemon Lover am
Sieht wirklich gut aus durch das shading sieht der drache noch echter aus da dieses fast wie Schuppen wirkt
gefällt mir bis jetzt von allen colorn am Besten^^

Dieses Werk wurde von Loso für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.