Pixelart: „Ottos Mops Glotzt“

Das folgende Bild wurde am 19.03.2012 von verwurster eingereicht [alle 37 Werke zeigen].

Pokémon-Pixelart: Ottos Mops Glotzt

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von -Plaudagei- am
Ottos Mops kotzt
Otto: „Oh Gott, oh Gott“
Stilistisch total genial und einzigartig, ich liebe es :D
Avatar
# von Flunkifer am
puma? sieht für mich eher wie ein schwarzer panther aus. aber egal ob puma oder panther das größenverhältis passt schon so würd ich sagen. pumas bzw. panther sind ganz schön groß und so ein mops ist ziemlich mickrig.
Avatar
# von knackracktvt am
>:P *hmmm* *leckaa* Ich liebe Puma´s >8D (und möpse ned XD)
Das bild ist supa, was mich jedoch stört, ist der Schattenstil... Die unterbrechungen sehen etwas seltsam aus und hat ein Schatten nicht die Eigenschaft, ohne unterbrechung zu sein?
Zum Größenverhältniss: Eventuell ist der Mops etwas zu klein geraten, aber um diesen Effekt dazustellen, dass der Puma dem Mops überlegen ist, ist es genau richtig ;)

Ansonsten... Einfach supaa!
Avatar
# von Flunkifer am
hast recht stormlugia zum bild ansich sollte ich auch noch was sagen und zwar wie du auch schon sagtest typisch verwurster! er ist einfach genial! schade das er so wenig reinstellt. liegt wohl daran das ihr ihn mal ziemlich verärgert habt so meine ich das bei einem bild an den kommentaren gelesen zu haben. ich weiß nicht mehr um welches bild es ging aber er hatte da irgendwie stress mit sulfura oder so.
Avatar
# von Stormlugia am
Ne Anmerkung: es ist ned sinnvoll, sich HIER über die Vorlieben oder Unwollen von Möpsen zu unterhalten. Weder von dem Tier noch von der anderen Bedeutung. Hier soll das Bild bewertet werden!

Was ich jetzt damit einfach mal mach:
Pose, Anatomie, Shading, Faben, Idee, Umsetzung is klar Verwurster weil: SUPER!
mehr kann ich echt ned dazu sagen. Ich liebe diese Plastizität deiner Bilder!^^
Avatar
# von Flunkifer am
>> wenn schon dann is das schnabeltier die missgeburt der natur. <<

fail! solltest in bio besser aufpassen! das schnabeltier ist eine genialität der natur! außerdem steckt da gar kein vogel drin! eine mischung reptilischem ursprungs mit einem säugetier so ist es richtig! es hampelt auch nicht dämlich herum und der stachel nennt sich giftsporn und hat durchaus seinen sinn! mann du bist echt schlecht in bio! solltest demnach also keine grossen reden schwingen! zumindets haste dich jetzt fein blamiert das ist es wert :-D

>> klar, ihre fresse sieht wie eingetreten aus, aber das macht sie ja grad so süss^^ <<

seit wann sieht eine 'eingetretene fresse' süß aus? Oo

>>wohl eher pfusch der menschen, da der mops eine zuchtrasse ist. <<

ja stimmt aber wer zum teufel hat dieses widerwärtige vieh überhaupt gezüchtet? gibt ja noch genug andere hässliche varianten dieser sorte die auch gezüchtet wurden. dem oder die verantwortlichen sollte man den hals umdrehen!
Avatar
# von BlakMetl am
@ Flunkifer

wohl eher pfusch der menschen, da der mops eine zuchtrasse ist.

tolles pixelwork btw
Avatar
# von Pichu1995 am
Wow, Stop! wenn schon dann is das schnabeltier die missgeburt der natur. ist eine mischung aus vogel, säugetier und reptil, hampelt dämlich rum und hat einen unnötigen stachel am hinteren linken fuss. bestes tier der welt!

aber zum mops: also bitte? klar, ihre fresse sieht wie eingetreten aus, aber das macht sie ja grad so süss^^

und jetzt zum bild: coole technik, mal was ganz neues, daher favo.
Avatar
# von Flunkifer am
so ein hässliches vieh sollte niemanden leid tun! der mops ist eine missgeburt der natur und alles andere als süß!
Avatar
# von burma am
Haha cool wobei der Mops mir leid tut, der sieht so süß aus <'3
Avatar
# von Flunkifer am
ja friss ihn auf den hässlichen mops! weg mit dem widerlichen vieh!
Avatar
# von Loso am
Ich liebe Möpse :3

Stil unglaublich gut..ich beneide dich dafür :o..