Pixelart: „Bulky Maxax“

Das folgende Bild wurde am 23.03.2012 von Loso eingereicht [alle 182 Werke zeigen].

Pokémon-Pixelart: Bulky Maxax

So etwas entsteht wenn man angekotzt ist vom langweilen im Bett ^^

Würde mich über Kritik freuen, da ich mal wieder ein anderes Shading ausprobiert habe.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von nachtara shiny am
Sieht keksi aus^.-
Avatar
# von Loso am
Danke dir Ayumi :D.

@Proportionen:
Ich verstehe wirklich was du meinst, besonders im Bezug auf die Arme. Mittlerweile gefallen sie mir auch nicht mehr so wie anfangs. Anatomie-Kenntnisse hatte ich eigentlich noch nie wirklich^^"..
Der kniende Eindruck ist vermutlich einfach entstanden, weil ich den Bauch immer weiter runtergezogen hatte und die Beine teils verkürzt. War nicht wirklich von Anfang an geplant, aber wirklich alles planen tue ich bei einem Sprite auch nicht. Vieles fällt mir erst ein wenn ich bereits angefangen habe.

@Shading:
Die Lichtquelle..hmm..
Sie soll eigentlich schon von Links-Vorne kommen. Ich denke, dass wir bei Maxax zwei verschiedene Sichtweisen des Pokemons haben. Für mich sind die zwei Teile (grau und grün) nämlich verschiedene Teile. Für mich sind das nicht nur verschiedene Farben, sondern auch verschiedene Oberflächen und "Stoffe", wenn man das so sagen kann.
Das grüne sind die schuppigen Drachenteile, das graue eher ein metallener Stoff. Vielleicht ist das völliger Schwachsinn, aber ich habe es zumindest in meinem Sprite versucht darzustellen.
Deswegen auch die Sache mit dem Bauch ;).

Aber ich habe vermutlich etwas übertrieben am Bauch mit Glanz und Co.. ;D

Danke jedenfalls :).
Avatar
# von AyumiRiddle am
Ganz nach dem Motto: Wer Kritik will, soll sie auch haben. Es folgt ein langer Text x)

Die Proportion


Ich finde es sehr gut, dass du Maxax in bisschen umgestaltet hast, was den Körperbau angeht. Allerdings springen mir ein paar sehr überzogene Details ins Auge. Z.B die Arme: In meinen Augen wirken sie sehr steif, weil sie relativ rechtwinklig angeordnet sind, also die Richtung entweder beim Oberarm der Vertikale oder beim Unterarm und Hand nur der Horizontale entsprechen. Das trifft zwar auf fast den gesamten Sprite zu, aber bei den Armen fällt es mir besonders auf. Willst du einen Sprite dynamisch gestalten, was imho ja immer erstrebenswert ist, musst du mit vielen verschiedenen Richtungen arbeiten.
Was noch an den Armen auffällt sind die Muskeln. Du hast dir sehr Mühe gegeben, das sieht man! Und bitte lass dir auch gesagt sein, dass das Kritik auf einem sehr hohen Niveau ist ;) Letztlich wissen wir aber, dass man an jedem Sprite noch was rummeckern kann. Aber du türmst die Arm Muskeln auf, die drei Kugeln und dementsprechend wirken sie auch wie solche.
Maxax insgesamt wirkt auf mich so, als würde es in der Hocke stehen - ist das beabsichtigt? Wenn nicht, musst du zum einen mit den Armen auch noch eine gewisse Breite aufbauen (Arme abstehen lassen, nicht an den Körper pressen) und zum anderen, müssten die Beine noch ein wenig mehr nach innen, auch wenn es stimmt, dass sich bei Maxax die Beine konvex hervorheben, aber dann doch nicht ganz so stark.
Schweif hätte imho etwas länger sein können, aber das ist evtl Geschmackssache ;)
Das meiste macht aber natürlich der nächste Punkt aus:

Das Shading


Zu allererst: Wo kommt das Licht her? Der Sprite ist irgendwie zweigeteilt: Bei dem von uns aus gesehen linkem Bein, Kopf, Rumpf und der schwarzen Seite des rechten Beins scheint das Licht von links zu kommen, bei Rest von rechts. Wenn du aber zwei Lichtquellen benutzt, muss das an jedem Körperteil etwa gleich zu sehen sein. Bei Armen und Brustbereich vermute ich, dass das Licht eigentlich von Vorne kommen sollte - hm. Was war denn geplant?
Was mir total gefällt, ist die gesamte Partie vom Kopf bis einschließlich zum langgezogenen Hals. Vor allem die roten, sichelförmigen Elemente hast du gut eingebracht! Das sticht von der Technik her richtig hervor.
Was mir absolut nicht gefällt sind aber Bauch und das rechte Bein.
Zum Bauch: Er hebt sich total vom Brustbereich ab, als gehöre er nicht dazu. Imho hättest du Brust genauso stark shaden müssen wie Bauch, damit das zusammen gehört. Im Allgemeinen ist der Bauch am stärksten geshadet, was so wirkt, als gehre er nicht richtig dazu.
Beim rechten Bein ist das genau dieselbe Geschichte: Grün und schwarz sind so unterschiedlich geshadet, dass es wirkt, als wäre das grüne Haut bzw Schuppen und das schwarze... irgendwas, was da dran klebt um es mal hart auszudrücken :<

Insgesamt empfinde ich deine momentane Entwicklung als total spannend und toll zu beobachten! Dein Stil wird langsam unverkennbar und das ist echt gut :)
Avatar
# von Loso am
Wohooo..Shadingaward und überreicht von Metl *o*
Ein Traum wird wahr :D

Danke euch allen :)
Avatar
# von BlakMetl am
how i love this trashy green :D

5 !!! *shading award verleih*
Avatar
# von Kibaili am
klasse geworden ^^
Avatar
# von Shan-Rei am
-.-
wenn ich kritzel, kommt nur was doofes raus.
wenn koba kritzelt, dann kommt was episches raus.

endquote = UNFAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAIR!!!!!

Dieses Werk wurde von Loso für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.