Pixelart: „Einreichung 5713“

Das folgende Bild wurde am 25.10.2009 von Eishauch eingereicht [alle 167 Werke zeigen].

Pokémon-Pixelart: Einreichung 5713

Das ist Ekahna. Soll Typ Feuer sein. Das am Kopf sind Ohren. Ich finde es total süß, auch wenns unlogisch ist. Freue mich wie immer über Kommentare und Bewertungen.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Eishauch am
danke schön. ich wollte noch ne andere farbe reinbringen außer rot und gelb ;D
Avatar
# von Seeper am
wow, cute, aber das graue stört am Gesamteindruck irgendwie ein bisschen. Trotzdem 5/5*
Avatar
# von Eishauch am
danke an euch X)
Avatar
# von Slash am
Der ist zwar nicht mehr ganz so plastisch, wie der andere, aber dafür ist so ziemlich alles andere besser geglückt. Das mit der Anantomie stimmt, aber hat Pikachu auch nur im Ansatz was mit Anatomie zu tun?
Nein, das ist ja der vorteil beim Pokemon spriten, es sind eigene Wesen, mit eigener (teils skuriler) Körperstruktur.
Was mich stört:
1. Wenn die Ohren, Ohren sein sollen, dann färbe sie in der Farbe des Kopfes ein, sonst wirken sie wie Hörner.
2. Die schwarzen Outlines des Rückenmusters, da sie so wirken, als seinen sie harte Körperteile, die aus dem Rücken wachsen (wie Chitinplatten/Knochen). Aber ich schätzte mal, dass es sowas, wie Arkanie´s Fellmuster sein sollen, desshalb verwende hellere Outlines und diese sollten dann auch etwas "wuscheliger" verlaufen.
(3. der Kopfrubin sitzt einbisschen zu weit links).
Bekommst trotzdem ne 5.
Avatar
# von burma am
ui der is knuffig <3 schönes shading und so langsam kriegste den dreh mit den augen auch raus^^
was anatomie angeht: es hilft, wenn man sich den körper in kreisen, rechtecken u co vorstellt. was viele oft u gerne vergessen ist, dass ein katzen/hundeartiger *wie in deinem bsp. jetzt^^* schulterblätter, oberarm, ellebogen, unterarm, oberschenkel, KNIE!!! unterschenkel und fersen hat. wenn du dir einen hund anguckst und mit der menschlichen anatomie vergleichst, dann geht der hund auf zehenspitzen. der recht krasse winkel am bein des hinterlaufes ist NICHT der unterschenkel, es ist die ferse, welche in den fuß übergeht^^ bei deinem sitzenden poki hier ist es genauso, die rundung da oben, das ist das knie, sprich es müsste eigentlich a) spitziger sein und b) an der unterseite müsste eine einkerbung sein, da dort der unterschenkel auf den oberschenkel trifft :3 oh weh, im erklären ohne anschauungsmaterial bin ich net gut, hoffe aber, dass es trotzdem ein bissl hilft oo"""
kriegst trotzdem 5 sternchen, weil der so lieb guckt <3
Avatar
# von Eishauch am
danke an euch
Avatar
# von mew2010 am
das mit den beinen stimmt aber sonst........PERFEKT *.*
Avatar
# von rayne am
Sieht soweit ziemlich gut aus, nur irgendwie wirkt das Pokemon fett o_O (liegt aber vll. an mir)

5*
Avatar
# von Eishauch am
hast vollkommen recht. irgendwie muss ich mir mal die anatomie genauer ansehen X)
danke sehr
Avatar
# von BlakMetl am
kopf ist äusserst gelungen, shading sowieso klasse wie immer, was mich noch stört sind die hinterbeine, dort stimmen die proportionen weniger :-/ imo aber trozdem 5/5