Fanart: „Nie wieder Paper-Sprites!“

Das folgende Bild wurde am 19.07.2010 von Supilea eingereicht [alle 95 Werke zeigen].

Pokémon-Fanart: Nie wieder Paper-Sprites!

LEUTE !!!
ICH KANN DEN NICHT LÖSCHEEN (OBWOHL ICH DAS GERNE MACHEN WILL!!!)
BITTE LÖSCHT EURE BEWERTUNGEN!!!!
(DAMIT ICH DEN LÖSCHEN KANN!)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von U-Seigel am
Paper und Lineless sind ein relativ treffender Vergleich in Sachen Kreativität und Anstrengung. Für den Betrachter sieht es einfach aus, das richtet sich jedoch völlig nach dem Objekt, das man bearbeitet. Bei einigen Pokémon mit komplexen Outlines und Körperfärbungen ist ein Paperstil extrem (!) schwer.
Außerdem ist diese Art von Spriten noch völlig neu und bietet deswegen große Freiheiten, was das Interesse der Künstler weckt - die meisten Pokémon existieren noch nicht als Paper-Version. Dadurch werden zurzeit viele (ich muss zugeben: zu viele) Papersprites produziert, was aber abschwächt.
Und TL: Als sich zur Eröffnung des Fanartbereichs ähnliche Freiheiten boten, kamen ebenso vergleichbare Mengen an Spritecolorationen vor (10 Newcolors pro Tag).
Avatar
# von Aman am
Das "Ihr" kann leider nicht komplett ermittelt werden, da es zu viele gibt, die anonym bewerten. Aber zum Beispiel Cecil schrieb : Ich habe sie hassen gelernt.
Das spricht doch für sich ;)
Der Vergleich mit Lineless liegt auf der Hand : Lineless ist auch nichts weiter als Lines umfärben ;) Also genauso unkreativ und immer dasselbe/vergleichbare/sehr ähnliches Ergbnis bei denselben Pokemon. Nicht soviele an einem Tag? Ahja, aber das kann man leider auch nicht verbieten , hehe.

Avatar
# von The Libertine am
@Aman: bitte nicht unreflektiert mit unpassenden Vergleichen argumentieren. Erstens steckt hinter Lineless viel mehr Mühe als hinter so einem Paper-Sprite — und zweitens kommen da nicht gleich 36(!) innerhalb von 24 Stunden (und wenn sich nicht einige aufgeregt hätten, wären es wohl noch um einige mehr). Drittens ist diese Zensur-Geschrei, nur weil man darauf hinweist, dass etwas nicht gerade erwünscht ist. Schließlich können wir als Moderation auch nicht jede "Kunst"-Form zulassen, denn genauso wie du (überspitzt aber das ist doch Kunst, ihr könnt nicht sagen dass das keine Kunst ist, Zensur, Zensur!!) kann auch jeder argumentieren, der einfach die Farben von einem Sprite invertiert (und dafür ist die Galerie wirklich nicht da). Wir wollen eine möglichst attraktive Galerie, und wenn bestimmte Sachen nicht passen und anderen ihre verdiente Aufmerksamkeit wegnimmt oder eine Mehrheit nerven, müssen wir auch eingreifen. Diese Galerie dient jedenfalls nicht dazu, dass man jedes beliebige 2-Minuten-Werk abladen kann, denn das kann auch zu negativen Entwicklungen führen.
Avatar
# von KnocK am
Niemand möchte Paperpokes in dem Sinne verbieten - nur, dass nicht gleich so viele am Tag kommen. Und das mit der Bewertung solltest du mit denen ausmachen, die auch schlecht bewertet haben. Du sprichst hier nämlich relativ allgemein.

//Edit: Wieso vergleichst du immer mit Lineless? Das hat überhaupt nichts damit zutun..
Avatar
# von ShinyBlue am
Hmm, der letzte Satz hatte keinen Themenbezug. Abgesehen davon kannst du schlechte Bewertungen für (wenn auch nur subjektiv) schlechte Sprites nicht verbieten, hehe. Lineless mit Paper zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen, und auch in einem guten Lineless kann viel Arbeit stecken.

Schlussendlich will ich mal wissen, wer das "ihr" ist. Die organisierte Anti-Lobby, dies nicht gibt und die du dir massiv einredest? xD Das sind Einzelfälle und spontane noch dazu. Die Papersprites haben mich bisher nicht großartig genervt, aber wenns schon sowas gibt wie sowas hier, darf mans auch gut finden, wegen Freiheit und so ;D
Avatar
# von Aman am
Nur gibt es den Unterschied zwischen nicht bewerten und schlecht bewerten ;) Und Lineless gibt es viel mehr, die "fluten" mit der 3fachen Menge, aber da beschwert sich auch keiner, obwohl es einfach ist ...
Und nochmal : Ihr wollte andere dazu bewegen, sich euren Vorstellungen zu beugen/anzupassen. So klappt das sicher nicht, denn was ihr betreibt, ist Mainstream-Mobbing in schöner Ausprägung ... Ihr vergesst nur dabei, dass man nicht einfach so irgendwas verbieten kann, und "so viele am Tag" ist auch kein Argument, man kann soviel man will hochladen wann man will und was man will ...
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Avatar
# von ShinyBlue am
Wer sie schlecht findet, bewertet sie schlecht. Im Grunde genommen unterscheiden sich Paper-Sprites auch nicht von den meisten pseudowitzigen Funwerken, nur, dass sie halt ernst gemeint sind. Wenn du sagst "Das ist Kunst, das muss hoch bewertet werden, und niemand kann sich anmaßen, hier zu widersprechen" - dann ist das bisschen realitätsfern.
Avatar
# von max_y_mal am
ich habe ja auch nichts gegen diese art von sprites.
nur bitte nicht 30 stück am tag.
und wenn doch, dann als collage oder sammlung oder was weiß ich in einem großen bild, bitte.
Avatar
# von Aman am
Wenn "sagen" in "absichtlich schlecht bewerten" endet, nein! Kunst ist Kunst, wer sich anmaßt, zu sagen, was Kunst ist, und was nicht, ist verrückt, denn keiner kann das sagen ...
Avatar
# von Zekrom am
Hey das ist mein Sprite, benutze deine! *sehr böse guck!*

Ich will nicht das meiner benutzt wird!
Und du kannst ja einfach aufhören, wir nicht!
Avatar
# von ShinyBlue am
Wenns 3-4 Leute behalten wollen und ~10 Leute stört, nach diesem Stimmenverhältnis entschieden wird und vielleicht ein Kompromiss verlangt wird, dann nennt man das Demokratie. Wenn man etwas nicht haben will, soll man es auch sagen dürfen - Zensur ftw!
Avatar
# von Aman am
Zensur ftw!
Ich finde es echt schlimm, wenn sich irgendwelche Wichtigtuer dazu berufen fühlen, eine eigentlich freie Gallerie nach ihren Wünschen zensieren und lenken zu wollen.
Damit meine ich nicht nur die User, sondern auch TL; DENN auch einfache Sachen sind Kunst, oder findest du, dass Kreativität verlangt? Und für Lineless treffen exakt die selben Kritikpunkte zu, und nur weil 5-10 User Paper nicht toll finden, wird das jetzt verboten/geahndet/geächtet/auf Fanseiten gedrängt? Schade, ich dachte eigentlich, dass Meinungsfreiheit und auch das Recht zu freier Selbstentfaltung hier gilt ...
Avatar
# von max_y_mal am
ich hab das projekt 351 ja auch gelobt, bzw. mich selbst daran beteiligt..
Avatar
# von The Libertine am
@Chaospunk: Es ist schwer, in den Papers einen künstlerischen Wert zu erkennen. Die meisten Sprites davon sind nur nachgezogene Outlines, was nicht besonders spannend ist. Natürlich kann nicht jeder Sprite supertoll und superinteressant sein. Aber wenn das gleich in diesen Massen geschieht, werden andere sinnvollere Artworks nur nach hinten gedrängt und bekommen weniger Aufmerksamkeit.

Es wäre daher gut, wenn man (falls man keine eigenen Themenideen hat), bei sinnvollen Projekten oder Wettbewerben mitmacht. Etwa bei den laufenden Wettbewerben, bei einer Challenge, neue Schwarz/Weiß-Pokémon macht, beim Projekt 351 oder meinetwegen bei den neuen Alph-Ruinen-Rätseln ...
Avatar
# von Milza am
schade ich find paper pokeomn cool:(
Avatar
# von Chaospunk am
@Max_y_mal
Dir ist schon klar das Metl am 351 Project mitmacht oder :)

Lass den Leuten doch ihren Spaß, was ist denn so schlimm am Paper-Projekt?
Avatar
# von max_y_mal am
@ BlackMetl ...
Der Untschied der Paper-Pokemon zum Projekt 351 ist, das diese hier nur Wenig Kreativität abverlangen. Es wird einfach nur immer nach dem selben Schema F gearbeitet. Im Prizip ist es nur einfaches Newcolorn + Outlines verbreitern.

Das Projekt 351 zeichnet im Gegenstz dazu aus, dass es sich um reine Scratches handelt. Und durch die Farb und Größe einschränkungen müssen außerdem noch neue Posen ausgedacht werden, um den Sprite noch detailgetreu darzustellen. Es ist also viel mehr Kreativität nötig.

Avatar
# von Supilea am
Ich kann es wegen Popularität nicht löschen!!!
Avatar
# von Cecil am
In der FanArtgallerie meinst du oder? Ach, was macht ihr für ein Drama draus ^^ wir machen ja nen thread. lösch es pls
Avatar
# von Supilea am
Ich meine doch Im Fanart Bereich!!!
Avatar
# von Cecil am
Supilea, wir beenden das Projekt net, wir machen einen Thread höchst wahrscheinlich..
Avatar
# von Supilea am
Wirklich Thelimomon???
Avatar
# von BlakMetl am
musstest du das im paperstil machen? xD

nein im ernst, das ist doch auch ein wenig übertrieben, ich finde N-friends vorschlag mit den fanseiten super ! das gleiche gilt eigentlich für's projekt 351 meiner meinung nach (ja ich geh mich schämen xD)

naja lustige idee anyway