Fanart: „Celebis Banner - Unverwendet“

Das folgende Bild wurde am 19.08.2012 von Jojo eingereicht [alle 129 Werke zeigen].

Pokémon-Fanart: Celebis Banner - Unverwendet

Ich dachte mir, dass ich das eigentlich auch zeigen könnte, auch wenn es im Endeffekt nicht verwendet wird.
Das Konzept hinter diesem ist relativ einfach: Es stellt ein Holzschild da. Ich hab nicht nachgefragt, aber ich nehme an, das Celebi-Banner sollte den ersten Post des Basares zieren, deshalb das Design. Es IST äußerst simpel ausgefallen, aber mir gefällts recht gut.

Das ist btw mein erster Banner-Versuch seit Jahren, ein paar Ratschläge und Meinungen wären auf jeden Fall interessant.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Merlind am
Freut mich, dass die Tipps dir geholfen haben! ^_^
Avatar
# von Jojo am
Hey, vielen Dank für die detaillierten Tipps :D Find ich echt klasse!

Das Celebi ist tatsächlich selbstgezeichnet. Das Schild ist einfach ein Rechteck mit Kontur(und abgeflachten Kanten) bei dem ich danach noch mit dem Radiergummi-Werkzeug die Kanten etwas bearbeitet habe. Die leichten "Schlieren" im Holz kommen von Nachbelichter und Abwedler.
Avatar
# von Merlind am
Ui, nice. c: Selbst gezeichnet? :3
Hier würde ich gerne noch 'n paar Effekte sehen, oder zumindest etwas mehr Farben. :3 Auf mich wirkt's noch ein bisschen langweilig, mit Effekten oder etwas mehr Farben kann man da noch mehr rausholen. <:
http://upload.pokefans.net/m42_5q0d174ws.png
Das ist ein Screenshot von meinem Ps (den roten Pfeil nicht mit einbezogen xD).
Die meisten Auswahlmöglichkeiten färben dein Werk ein, verstärken den Kontrast oder verringern den Kontrast. Ich benutze Verlaufsumsetzungen zum Einfärben ganz gerne. :3 Mit den vielen Ebenen Modi, die in Ps sind, ist das ganze noch toller. ^o^
http://upload.pokefans.net/m42_5q0ds3c8x.png
Beispiel:
http://upload.pokefans.net/m42_5q0dz46n8.png
Verlaufsumsetzungen benutzen viele GFXer, da Farben bei Signaturen, Banner und so, ziemlich wichtig sind. :>

Dieses Werk wurde von Jojo unter den Bedingungen der Creative Commons BY-NC-SA lizenziert. Es darf daher für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet und/oder verändert werden, sofern der Urheber des Originals (beispielsweise durch einen Link zum Profil des Urhebers und/oder zum Originalbild) genannt wird. Die detaillierten Lizenbedingungen kannst du unter dem oben angeführten Link nachlesen.