Fanart: „Einreichung 34655“

Das folgende Bild wurde am 17.08.2017 von knackracktvt eingereicht [alle 120 Werke zeigen].

Pokémon-Fanart: Einreichung 34655

Es wollte sich nicht in der Kategorie Zeichnungen hochladen lassen.

Was genau es ist.... weiß ich auch nicht.
Ein Raubtier, angelegt an eine Großkatze, mit "futuristischem" Kopf (möglicherweiße aus Chitin?) und dem lustigen "radioaktiv"-Zeichen. Anatomisch eine Katastrophe, die Ol´s sind ebenfalls schrecklich, voted ja nicht dafür XD Design mäßig bin ich zwar zufrieden.... es sieht halt nicht wirklich nach Pokémon aus. Und die Farben. Da hab ich absolut keinen Plan. schwarz/gelb wäre mir zwar am liebsten.... aber das wäre etwas übertrieben, eh?

Da ich keine der neuen Editionen gespielt habe, sind mir Ultra-Bestien-Viecher ein Rätsel, auch wenn mir deren Design eher eigenartig vorkommt (strukturierter? eckiger? Insektenartiger?).

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von B-Man am
Ja die anatomie am Bauch fällt schon ein wenig auf, die linie müsste etwas höher liegen, am Übergang zum Oberschenkel.

Ich mag das Design echt gerne , es ist relativ schlicht und konsequent, erinner mich an eine Mischung aus Pokemon, Digimon und Warframe (son Futuristisches Action-MMORPG)

Der helm mit den langen sichtschlitzen sieht echt cool aus , zusammen mit dem "oberteil" ^_^
Avatar
# von KleinKokuna am
Also ich find's ziemlich süß - hat für mich was von einem Gestein/Geist bzw. wegen des Atom-Zeichens evtl. auch eines Geist/Gift Typs^^.

Und sein Design passt sogar richtig gut zu einer UB; vor allem wegen des Kopfes. Die sollen ja bewusst fremdartig aussehende Pokémon aus einer anderen Welt sein, das kommt hier gut rüber :D.


Dieses Werk wurde von knackracktvt für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.