Sprite: „Darkrai_Kosmos“

Das folgende Bild wurde am 29.04.2010 von Pika1 eingereicht [alle 129 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Darkrai_Kosmos

Ein Auftrag ausm BB... eine zweite Form von Darkrai.
Hab in einer Langeweilephase in der Schule natürlich auch noch allerhand mit dazuerfunden...
Woher kommt die Form? Nun, zuerst von einem Loch, ganz einfach. Dann, aber das war eher zufall, ähnelt das geöffnete Maul mit den Zähnen stark dem Sternentor aus Stargate... obwohl das natürlich sieben und nicht sechs Chevrons hat o0 Was da aber noch witzig ist: Das Stargate etabliert ein Wurmloch, was fast ein Schwarzes Loch ist; bei einem Wurmloch kommt man an der anderen Seite wieder raus, bei einem Schwarzen nicht ;]
Es hat nicht zwei Kosmos-Formen, das sind einfach nur Frame1 und Frame2, die ja die Animation bilden. Im Kampf hat es aber die mit dem geöffneten Maul.

Name: Darkrai Kosmos-Form
Typ: Unlicht/Drache (Weil ein Wissenschaftler in einer Doku über Schwarze Löcher ungefähr Folgendes gesagt hat: "Ein Schwarzes Loch ist wie ein Drache: Es verfolgt dich nicht, aber kommst du ihm zu nahe, verschlingt es dich.")
Spezies: Allverschlinger
Fähigkeit: Schwarzes Loch (30%-ige Chance, dass die spazial-Attacke des Gegners absorbiert und mit gleicher Kraft zurückgeschleudert wird)

Wie man es bekommt:
Nachdem man auf HG/SS mit dem Event-Arceus Palkia/Dialga/Giratina erschaffen hat und nochmal zur Shinto Ruine geht, erschafft Arceus automatisch das Item "Toter Stern". Wenn man jetzt das nächste Mal ein PokéCenter betritt, kommt einem Prof. Eibe entgegen und lädt einen nach Sinnoh ein (aus Forschungsgründen...), nach Fleetburg. Auf seinem Privatboot fährt er einen dann zur Vollmondinsel, doch ein schlimmer Sturm lässt das Boot auf der Neumondinsel bruchlanden. Eibe ist begeistert (die Neumondinsel ist ja unbekannt), muss aber sein Boot reparieren und bittet einen, die Insel zu erforschen. Sobald man die bekannte Lichtung betritt (auf der sich kein Darkrai befindet), beginnt der Tote Stern zu leuchten, der See überflutet und ein Strudel reißt einen in die unterirdische Neumond-Grotte, wo man von Darkrai (bis auf den Jubelball das gleiche wie das Event-Darkrai) herausgefordert wird. Man kann es fangen oder besiegen, in beiden Fällen wird man wieder zurückbefördert auf die Lichtung, auf der nun kein See mehr ist. Prof. Eibe ist mit der Reparatur fertig, hat von allem aber nichts mitgekriegt, und man kehrt nach Johto zurück.
Toter Stern:
(vor der Neumond-Grotte, linkes Item) Eine mysteriöse Glaskugel mit einem schwarzen Kern. Sie ist sehr schwer.
(nach der Neumond-Grotte, rechtes Item) Eine schwarze Glaskugel, die Unlicht- und Drachenattacken verstärkt, wenn DARKRAI sie trägt.
Außerdem nimmt Darkrai, genau wie Giratina mit dem Platinum-Orb, seine Kosmos-Form an. Angriff und Spezial-Angriff steigen enorm, die Initiative fällt jedoch in den Keller. Alle anderen Statuswerte bleiben gleich.

Mythologie:
Nachdem Arceus die Welt schuf, entstand ihm entgegengesetzt eine andere Macht, die sich als Darkrai manifestierte (die Kosmos-Form ist die originale Form). Da es die neu geschaffene Welt verschlang und zerstörte, wollte Arceus es vernichten, doch weil es die Vernichtung selbst ist, war das unmöglich. Also sperrte Arceus Darkrais zerstörende Eigenschaft in eine Glaskugel in Form eines schwarzen Kernes, dadurch verwandelte sich Darkrai von der Kosmos-Form in die normale Form. Erhält Darkrai nun den Toten Stern und damit seine ursprünglichen Kräfte zurück, wird es wieder der Allverschlinger, der es mal war.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Shadow1 am
Schon klar^^ War ja nicht böse gemeint. Ich finde die Idee einfach so cool <3
Du könntest es ja mal versuchen zu zeichnen <3 Schade das es das nicht wirklich gibt..Nintendo soll sich auch mal so etwas einfallen lassen^^
Avatar
# von Pika1 am
Zuerst einmal danke, ich hab mir viel Mühe gegeben ^^
Auch danke für die Kritik, wobei ich betonen will, dass ich es mit Absicht nicht dicker gemacht habe, um einen Kontrast herzustellen, denn Darkrai hat in seinem Maul sozusagen noch ein ganzes Universum drinne, bzw. das, was es schon verschlungen hat ;)
Aber klar, wenn du das zu dünn findest, kann ich auch nix machn x3
Avatar
# von Shadow1 am
Boah,also die Geschichte gefällt mir^^
Gut ausgedacht!
Den Sprite finde ich zu dünn,die "Tentakeln" und das Tor sehen dicker und breiter besser aus^^
Trotzdem finde ich das epic x)