Sprite: „Papersprite Draschel“

Das folgende Bild wurde am 19.07.2010 von U-Seigel eingereicht [alle 305 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Papersprite Draschel

Omg, der war schwer, weil das Vieh etliche verschiedene Outlinefarben hatte, sowie Schattierungen ohne Ende...Mit dem Resultat bin ich trotzdem ganz zufrieden, nur der vom Betrachter aus gesehene rechte Fuß wurde durch die Paper-ung etwas verkrüppelt.
----------
Das Paper-Projekt läuft! Wir wollen von allen Pokémon einen Paper-Sprite erstellen, und jeder kann dazu beitragen!
So gehts:
1. Sprite in Paint oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm öffnen
2. Sämtliche Schatten und Highlights mit der Grundfarbe der jeweiligen Fläche einfärben, sodass der Sprite platt (->Paper) aussieht
3. Alle Lines ausschließlich schwarz machen
4. Outlines verdoppeln (einmal komplett mit schwarz umkreisen)
Und fertig! Ladet den Sprite dann hier hoch und fügt das Schlagwort Paper_Projekt hinzu!

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von N-Friend am
Da hier Informationen zum Paper_Projekt stehen schreibe ich meinen Beitrag mal hier rein.
WIe EVoLiNa hier bereits gesagt hat werden die "Sprites" in der Masse "langweilig". Man kann sie schon als Kunst sehen, das ist klar, aber die Technik ist und bleibt wie auch bei Lineless die selbe. Es gibt nur klitzekleine Verbesserungen zumeist, deshalb würden viele Wesen (fast) identisch aussehen.
Es ist in ordnung wenn man mal einen oder zwei hochlädt um zu gucken, was man verbessern kann (dazu ist die Galerie ja da), aber von einer Person mehr als 5 zu sehen ist meiner Meinung nach etwas zu viel^^ Das gilt auch an alle, bitte nicht die Galerie abusen, wenn ihr euer Projekt der Userschaft vorstellen wollt, so sind die Fanseiten eine optimale Lösung.

mfg
Avatar
# von Thelimomon am
genau, so läufts! ^^
Zum Sprite sieht echt gut aus! ^^