Sprite: „Mijumaru Line Retro“

Das folgende Bild wurde am 11.04.2011 von Zeri eingereicht [alle 488 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Mijumaru Line Retro

Ich war zu faul, alle einzeln hochzuladen.. also mach ich es einfach mal so...
Back nach einiger Zeit Hochladepause. Hatte zwar einige Sachen gemacht, nur hatte überhaupt keine Lust, irgendwas hochzuladen.
Momentan mache ich die B/W Pokis als Retro, weil mich jemand auf dA danach gefragt hatte... Außerdem liebe ich B/W einfach~
Nun denn, was solls. Ich bemerke erst im Nachhinein, dass ich beim Miju mehr farbige Outlines machen hätte sollen.. Oder im Kopf eine zwite Shadingabstufung. Wirkt irgendwie etwas flach... aber war ja zum wieder Eingewöhnen.
Das Futachi mag ich irgendwie total gern, auch wenn die Pose zuerst dynamischer sein hätte sollen.. (Es fliegt direkt auf einen zu, mit den beiden Muscheln in der Hand) Aber wäre wohl eh keine so gute Idee gewesen, weil das Ding ja zu direkt hergeflogen wäre...
Und wow, ich fange mal an Daikenki zu mögen... Das Ding mochte ich nie sonderlich gerne.. egal, es war eine Herausforderung, sich bei dem Vieh zurecht zu finden. Aber irgendwie hatte es dann doch geklappt.. Und ich bin ehrlich gesagt sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Ich weiß, besonders das Daikenki ist sehr dunkel geshadet... aber liegt wohl daran, dass das Vieh einfach dunkel ist...
Tja dann.. Mehr gibts nime zu sagen..

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von BlakMetl am
die sind allesamt super geworden !
nr 3 kann man zwar nicht als das poki erkennen das es darstellen sollte, aber ich denke das ist auch ein wenig sinn der rb-sprites
kriegt auf jedenfall nen fav
Avatar
# von River_Lugia am
Jaaa, Aaaddmmurraaii 5*
Avatar
# von Lucario1997 am
Jaaaaaaaaaaa <3
Avatar
# von Zeri am
Commentspammeeeer <3
Avatar
# von Lucario1997 am
Daikenkiii <3
Avatar
# von mew2010 am
Futachimaruuuu <3

Dieses Werk wurde von Zeri für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.