Sprite: „Kyasru“

Das folgende Bild wurde am 21.05.2011 von Volvagia eingereicht [alle 8 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Kyasru

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Name: Kyasru ( Ky(uubi) + As(che) + Ru(f))
Typ: Feuer / Variabel
Art: Fuchs Pokémon
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fähigkeit: Formwandler.
Es kann seine Farbe und seinen Sekundären Typ je nach Umgebung ändern.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Pokédex-Eintrag:
Ein Fuchs Pokémon welches den Tag liebt. Es greift langsam seine Gegner an, spielt mit Ihnen und zerfetzt sie dann letzten Endes sadistisch.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sonstiges:
Es scheint das Gegenstück zu Lugrius zu sein.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Volvagia am
Vielen Dank für die Kritik!
Nun weiß ich endlich wieso ich den Sprite nicht so sehr gemocht hatte... ^-^
Wie gesagt, Schweif konnte ich kaum besser hinkriegen in dem Moment, ich denke mal ich sollte mir beim nächsten Scratch einfach mehr Zeit für die Form nehmen statt für Farben und Schattierungen. (die aber selbstverständlich auch nicht vernachlässigt werden sollten)

Natürlich lasse ich mich von Kritik übrigens nicht entmutigen,
Was sollte daran auch entmutigend sein? Durch Kritik verstehe ich, wie ich mich bessern kann und was ich ändern sollte. :3
Avatar
# von Kibaili am
also der schwanz ist falsch propotioniert! die schwänze*
das ende vom oberen ist zu klumpig
der untere in der mitte zu dick
und in der mitte schaut er durch die anlehnung defomiert aus

esweiteren ist die ''mähne?'' am kopf zu kahl. wenn dann sollte sie buschig oder ganz zahrt sein das dazwichen ist .... humbug.

der kopf ist zu dünn und wirkt nicht plastisch genung..

sonst die muskeln der schulterpatie sind etwas arg hochgezogen




lass dich von dieser relativ langen kritik (mit vielen rechtschreib fehlern) nicht entmutigen denn im guten und ganzen ist er echt schon und gut geworden... weiter so^^
Avatar
# von Volvagia am
Aja. Verstehe.
Langgezogen finde ich den nicht, da wenn man sich mal das Fell am Hals wegdenkt es doch von der größe her passen sollte. Und Ich habe schon extra den Kontrast zwischen den Farben zwar nicht allzu groß gemacht, aber dafür eben mehr Farben, damit die Schatierungen weicher wirken.

Zum Schweif muss ich sagen dass dieser mich Wahnsinnig gemacht hatte.
Kyasru basiert auf einem Neunschwänzigen Fuchs (Kyuubi) und ich wusste nicht wie ich den darstellen sollte.. ^^"

Trotzdem danke für deine Meinung, ich werde beim nächsten Scratch daran denken.
Avatar
# von fusionkid am
ok der kopf sieht langgezogen und platt aus vielleicht sollte man den kontrast zwischen den farbtönen vergrössern
der schwannz .......weis ich nicht aber er siht i-wie komisch aus
Avatar
# von Volvagia am
Könntest du bitte erklären was denn daran komisch aussieht, bzw. genauer was man ändern könnte?
Avatar
# von fusionkid am
find ich toll allerdings sehen der kopf und der schwanz komisch aus

Dieses Werk wurde von Volvagia unter den Bedingungen der Creative Commons BY-NC-SA lizenziert. Es darf daher für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet und/oder verändert werden, sofern der Urheber des Originals (beispielsweise durch einen Link zum Profil des Urhebers und/oder zum Originalbild) genannt wird. Die detaillierten Lizenbedingungen kannst du unter dem oben angeführten Link nachlesen.