Sprite: „random vogel“

Das folgende Bild wurde am 07.06.2009 von zebrabuntbarsch eingereicht [alle 13 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: random vogel

Mäp, das sollte eigl nur ein schneller Versuch mit Swellow werden, aber dann ist das rausgekommen :s Schweif sieht bisl platt aus D:

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von zebrabuntbarsch am
Powershading sehe ich da eigentlich nirgendwo ;DD Ich hab an den Flügeln z.B. lediglich ein Highlight hinzugefügt, damit sie realistischer aussehen!
Das mit dem Zacken, kp, ich find eig schon, dass der linke etwas kürzer sein könnte wegen der Schrägansicht, aber vielleicht hast du auch Recht ;D
Danke (:
Avatar
# von Stormlugia am
Der Sprite ist super! Ein neues Pokemon, quasi, wirklich gute Farbwahl und die Kobination aus Tengulist und Saganabys als Rücken und Schwanz sind gewagt aber wirklich gut integriert.
Ich hab nur 2 Dinge zu kritisieren:
A; die linke große Zacke am Kopf ist zu kurz um ev 2 - 3 Pixel, ich weiß, dass das im Originalsprite auch so ist, aber leider hast Nintendo nicht immer Recht mit den Proportionen!
b: Bis auf den Schwanz sind alle Teile des Sprites mit Powershading verschönernt. Entweder oder, aber nicht mischen, das wirkt nicht gut!

Genug der Kritik! Super Werk"!
Avatar
# von Arisa am
Gefällt mir sehr gut.
Avatar
# von zebrabuntbarsch am
Die sind von Schwalboss ^^ i-ein 2nd Frame glaub ich.
Avatar
# von BlakMetl am
einfach göttlich

woher hast die flügel ?
Avatar
# von ShinyBlue am
Der Sprite hat was, erinnert mich irgendwie ein bisschen an diese Aragornbird-Dingsis... Nicht wegen optischer Ähnlichkeit, sondern wegen dem Schema "Großer Sprite mit innovativer Farbgebung und guter Qualität". Ich denke, es wär Schwachsinn, wenn ich den hier jetzt noch geanuer unter die Lupe nehmen würde um ihn zu kritisieren, schließlich hast du selbst davon wohl mehr Ahnung als ich ;)
Avatar
# von Eishauch am
AHH!!! WIE COOL!!! Ich weiß ich raste immer gleich aus, wenn ich gute Sprites sehe! Sorry ^^!

Dieses Werk wurde von zebrabuntbarsch für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.