Sprite: „REMAKE!!!“

Das folgende Bild wurde am 16.01.2012 von Wandi eingereicht [alle 669 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: REMAKE!!!

Hab mal einen alten Sprite von mir (imo gelungen) remaked. (eig. ja remade :D)
Die alte Version war die hier: 3. Version bzw, die: 2. Version bzw, die allererste Version, die schon über ein Jahr alt ist (und jpg. :D): 1. Version

Würd mich sehr über Kommentare und (v.a.) Kritik freuen!^^

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Wandi am
Ich denk das wird grad leicht missverstanden, das was mich störte ist, dass ich von Koba fast keine sachliche Rückmeldung (jeweils) zumindest anfangs bekam, und das machte mich misstrauisch, da es jedes mal dasselbe war. Das Ganze is jetzt aber schon geklärt, ich weis das, was ich wissen muss, ich habe niemals gehauptet, dass meine Sprites prefekt sind, nein, aber ich werde wohl noch sagen dürfen, dass ein paar davon mir gefallen, oder? Wenn leichte Fehler drin sind, stört mich das nicht, solange das Gesamtbild passt. Das is nur meine subjektive Meinung zum Spriten...

Allgemein: Dieser (wenn man es so nennen möchte) "Streit" hat sich schon längst wieder gelegt (ich mein, wir sind ja schon halbwegs vernünftige Menschen, die vernünftig mit einander kommunizieren und ihre Probleme lösen können), aus diesem Grund besteht, abgesehen von dem Technischen, kein Diskussionsbedarf mehr!
Avatar
# von AyumiRiddle am
ich weiß, ich sollte nicht weiterspammen, aber vor ab - ich mag es nicht so reingezogen zu werden. Ich werde dir @ Koba nächste Woche mal eine ausführliche PN schreiben wieso das von der Farbtheorie so stimmt. Dass du das "falsch" machst oder so hat niemand behauptet. Die Farbwahl hängt eben davon ab, welchen Effekt du erzielen möchtest oder eben nicht, genauso die Sättigung.
So viel dazu.
Zum Sprite wurde oben alles gesagt, wobei ich auch finde, dass die "du machst/machst nicht...", "du denkst/denkst nicht..." Aussagen sehr negativ rüber kommen, auch wenn sie nicht so gemeint sind. Ich erinnere hierbei mal an die Regeln der konstruktiven Kritik.
Alles in allem finde ich den Sprite ganz gut auch wenn er seine Macken hat. Das du Wandi als Spriter gut bist, das stimmt einfach und kann man auch nicht bestreiten, auch wenn immer wieder Fehler drin sind. Dennoch ist dein Shading sehr typisch gemacht und hey - welche Sprites sind schon perfekt? Ich habe noch nirgends einen gesehen.
Avatar
# von Wandi am
Ich will das ganze jetz ned weiter unnötig anheizen, weil das imo keinen Sinn macht, schon gar nicht in der Fanart-Galerie... dennoch möchte ich einige Sachen klarstellen!

Erstmals, Koba, spar dir sowas in der Galerie, auch wenn ich vllt etwas unfreundlich gewirkt habe (hier wie auch per PN), so habe ich stets betont, dass es mir so vorkommt, und ich wissen möchte, ob ich da richtig liege, dass du das mit Absicht gegen mich richtest, nicht aber, dass es so ist. Weiters habe ich ausdrücklich angemerkt, dass das auch von meiner Sichtweise als Spriter aus kommt, nicht aus persönlicher Sicht, ich habe extra angemerkt, dass ich das nicht gegen dich richte, sondern dass es mir aufgefallen ist, ich würde sowieso nichts schlechtes gegen dich schreiben, weil ich dich als Person, wie auch als Spriter sehr respektiere, aber dennoch war es mir wichtig, meine Ansicht mal klar zu formulieren. Ich hoffe du verstehst das, ich glaube, dass ich auf Anschuldigungen und Unterstellungen a la "Ich bin so perfekt und meine Sprites sind das auch" nicht näher eingehen muss, da du sogar selbst weist, dass ich nie so arrogant wäre, so etwas zu verfassen!

Zum Sprite, und zu der Kritik:
Vorab, gut, dass du dir doch die Zeit genommen hast, eine Kritik zu schreiben, immerhin hab ich schon oft genug gesagt, dass ich mir über jede Art von konstruktiver Kritik freue, auch wenn ich an ein paar Punkten anderer Meinung bin...
zB. Beim Punkt Patterung... Ich finde, dass diese hier so sein muss, da es hier um Lava geht, vllt kommt das thematisch nicht so rüber, aber versucht hätte ich es, und wenn man dieses Vorwissen besitzt, denke ich, ist dies auch im Rahmen. Beim Shading sag ichs nochmal: Auch burma macht solche entsättigten Schatten (v.a. im lila) und glaub mir, ich und Ayumi machen das nicht umsonst so! Weiters zum Kopf, oder dem was darüber liegt: Hier ist das Shading ganz anders, aus dem Grund, dass es eine andere Oberfläche wiederspiegelt und wie Spine zum restlichen Körper schon gesagt hat... Die Oberfläche hab ich verändert, da imo der Rücken Heatrans sicher keine ganz glatte Oberfläche hat, wobei ich gestehen muss, dass das Shading an dieser Stelle wirklich misslungen ist.

Nun bitte ich dich auch einzusehen, dass Kontraste, gleichfalls wie Shading zum Stil eines Spriters gehören, und ich mein Shading nicht immer so mache, wie du es dir vorstellst, da ich eine andere Ansicht vom Shading habe, was man schon allein an der Logik merkt, da ich diese eher hinter der subjektiven Optik meinerseits stehen lasse... dass dir das nicht gefällt, kann ich verstehen, so ist aber meine Art zu shaden und dabei bleibe ich auch!

Für weitere Diskussionen hierfür spammt bitte nicht die Gallerie voll, sondern benutzt die PN-Funktion. Ich hoffe, dass ich bei dir, Koba, wie auch bei anderen Leuten auf Verständnis gestoßen bin.
Avatar
# von SpineRiDeR am
Okay, da das ganze hier gerade etwas ausartet kommentiere ich das auch mal. Flamed mich gerne zu, da ich laut einiger wieder den "Hobbymod" spiele, aber ich darf ja wohl noch meine eigene Meinung äußern, Fakten darlegen und versuchen diesen Konflikt zu schlichten oder?

Vorab @ Koba: Deine Analyse ist der Hammer, so viel Arbeit macht sich sonst keiner, allerdings hättest du die "Einleitung" besser an Wandi persönlich per PN schicken können und so das ganze privat lassen können. Wie dem auch sei - jetzt haben es eh alle gesehen.

Vielleicht merken es einige nicht, da ich mich nicht so oft zu Sprites/Zeichnungen etc äußere, dennoch bin ich in der Fanart-Galerie sehr aktiv, checke mehrmals am Tag (sofern es der Zeitplan erlaubt) neue Werke und die Kommentare unter diesen. Daher spiegelt dieser Kommentar meine eigene, persönliche Meinung und Auffassung des "Gesamtbildes" wieder, ohne dabei darauf zu achten, in welchem Verhältnis ich zu den betroffenen Usern stehe.
Und in diesem Gesamtbild der Kommentare erkenne ich - wie anscheinend andere auch - eine durchgehende Kritik von deiner Seite an Wandi. Es macht geradezu den Anschein, dass du ihm den Erfolg, gute Sprites zu machen nicht "gönnst" und sie so schlecht redest. Nochmal zur Erinnerung: Dies ist meine Sicht der Dinge und muss daher nicht der Wirklichkeit, wie du sie siehst entsprechen.

Doch ich kann denke ich auch eine andere, plausible Erklärung dafür finden.
Ob einem ein Sprite gefällt oder nicht ist ausschließlich vom Geschmack des Betrachters abhängig. Von daher kommt denke ich hier die Differenz her.
Die Kontraste zwischen den Farbabstufungen sind nicht ähnlich genug. Die Differenz von Farbe 1 (der dunkelsten Schattenfarbe) zu Farbe 2 (der zweitdunkelsten Schattenfarbe ist im Gegensatz zu dem Unterschied der 2. Farbe zu der 3. viel größer. Der Schatten sticht somit aus dem Sprite so dermaßen heraus, dass es in meinen Augen stört. Es zerstört die Harmonie, die ein Sprite meistens besitzen sollte.
Er zerstört in deinen Augen vielleicht die Harmonie, man kann es aber auch als außergewöhnliche Betonung sehen, eventuell auch als einen mysthischen Glanz (Beispiel 1|Beispiel 2).
/E: Wtf, iwie funzen die Links nicht, kA warum. Hier nochmal ohne Code:
http://fanart.pokefans.net/sprites/21513
http://fanart.pokefans.net/sprites/21515

Um nun einen runden Körper ( die Kugel) darzustellen musst, du auch mit entsprechend rundem Shading arbeiten. Du kannst also nicht anfangen den Kreis mit eckigem oder kantigem Shading zu colorn.

Mit einem eckigen Shading kann man aber auch einen ehemals runden Körper umformen, sodass er am Ende garkeine Rundung mehr dastellen soll. Vielleicht ist das ja auch das eigentliche Ziel? Man sollte die Sprites nicht mit den Ursprungssprites vergleichen, Ziel ist es ja, einen völlig neuen Sprite, eine Kombination aus Teilen herzustellen. Wenn man hier runde Körper in eckige und kantige Gebilde umformt ist das vollkommen okay, wenn es am Ende gut aussieht, oder nicht?

Um auf den entscheidenen Punkt zurückzukommen: Die Bewertung des Betrachters hängt einzig und allein von seinem Geschmack ab. Da kann man noch so perfekte Shading-Partien abliefern, wenn es im Auge des Betrachters nicht gut oder interessant aussieht gibt es auch keine gute Bewertung.
Und Fakt ist denke ich, dass Wandi's Sprites bei Wettbewerben und auch in der Fanart-Galerie sehr gut ankommen. (Platz 7 in der HoF und damit wohl einer der erfolgreichsten, wenn nicht sogar DER erfolgreichste "Newcomer" ;))

Fusion
Ich fange erstmal mit dem Sprite an.
Erstens ist diese Fusion kein bisschen kreativ und durch die auch nicht interessante Farbgebung und dem mittelmäßigem Shading wirkt der Sprite allgemein schlecht.
Ich denke jeder hat das Recht, seine Sprites hochzuladen, auch wenn es "nur" eine Newcolor-Übung ist. Wo liegt das Problem, wenn man eine alte, womöglich schlechte Fusion nur in Shadingteil überarbeiten will und nicht einen neuen Sprite schaffen will?

------------------------
Okay, das war's erstmal von meiner Seite. Ich hoffe, das ganze ist jetzt etwas klarer, wenn man eine objektive Betrachtungsweise der Dinge vor Augen hat. Fragen können übrigens auch gerne per PN an mich gerichtet werden, sofern sie in angemessenem Tonfall formuliert sind

MfG
Avatar
# von Loso am
Deiner Meinung nach sind meine Kritiken dir gegenüber also unbegründet? Ich zeige das das nicht so ist.

Da ich mir bereits jetzt vor dem Kommentar sicher bin, dass dieser ein sehr langer wird, versuche ich ihn genau zu gliedern.
Und übrigens eigentlich habe ich wirklich keine Zeit, da du aber anscheinend kein Verständnis dafür hast, dass ich in letzter Zeit viel zu tun habe, werde ich nun meine eigentlich deutlich wichtigeren Dinge, nämlich die des RL erstmal ignorieren müssen. So lasse ich mich nämlich nicht anfahren!


Allgemein


Ich habe dich nun schon oft kritisiert. Manche und vermutlich auch du sehen diese Kritiken meinerseits, die leider mittlerweile weniger begründet wurden, da ich nunmal immer noch andere Dinge ausser PF zu tun habe und meiner Meinung nach andere Leute, die eventuell noch nicht so fortgeschritten sind wie du, mehr und ausführlichere Hilfe benötigen, als unfair. Anscheinend wird hier gedacht, ich würde dich schikanieren. Das ist einfach nur albern! Wenn man keine Kritik verstehen kann und immer nur ein "Oh man voll geil, ich liebe diesen Sprite!" erwartet sollte man seine Werke nicht veröffentlichen. Lerne mit Kritik umzugehen, Junge!

Und wenn man schon so rumtönt man solle Kritiken begründen, sollte man sich vllt auch selbst mal an die Nase fassen =X. Ich würde nämlich gerne mal wissen, weshalb manche denken ich würde Wandi diskriminieren. Das gilt auch für dich Wandi! Ich hatte bisher nie die Absicht dich zu beleidigen, dich zu schikanieren/ärgern, dich in irgendeiner Hinsicht zu verletzen. Sollte das so aufgefasst worden sein, was es vermutlich auch ist, begründet es wenigstens.

Die meinst, ich würde nur dich so hart rannehmen.
Eventuell liegt das ja sogar daran, dass ich dich besonders mag und dir helfen möchte? Schonmal überlegt?! Ich habe von vornerein in dir ein Talent gesehen was ich dir auch gesagt habe. Und wie bestimmt bekannt ist, lernt man aus negativer Kritik immer noch mehr als vom oben erwähnten Beispiel. Egal wie unbegründet sie ist. Man weiß also, dass etwas nicht stimmt und kann es ausbessern. Bei einem Beispiel wie oben gesagt, wird einem aber übermittelt der Sprite sei perfekt. Die meisten Spriter wissen zwar, dass die Sprites dann trotzdem noch nicht perfekt sind, da die die solche Dinge schreiben es entweder nicht besser wissen oder es eben gut meinen bzw. es nicht besser können und es deshalb als perfekt ansehen. Das deine Sprites aber nunmal nicht perfekt sind, wissen schätze ich viele und du genauso. Denke also nicht, nur weil ich der einzige bin der sich negativ äußert, dass alle deine Sprites lieben. Es gibt auch viele die sich enthalten.

Kommen wir also nun zu dem was mir an deinen Sprites nicht passt:

Mankos


Es sind nicht sehr viele, aber meiner Meinung nach sehr bedeutende.
Deine größten Fehler machst du eindeutig im Shading:
Shading
Unterteilen kann man diese wieder in Farbkombinationen, Art des Shadings und Anpassen des Shadings.
da mir deine Farbkombinationen meist sehr gut gefallen will ich nur auf die Sättigung eingehen. Deiner und Ayumis Meinung nach sind die dunklen Töne weniger gesättigt als die hellen. Meiner Meinung nach ist das nicht korrekt. Es macht nicht nur keinen Sinn, sondern sieht meiner Meinung nach auch besser anders herum aus.
Aus diesem Grund gefallen mir deine dunklen Farbtöne meist am wenigsten. Zumindest bei diesem Sprite ist das wieder der Fall. In dem Fall gefällt mir auch der Kontrast wieder einmal nicht. Deiner Meinung nach ist das eine alte Leier von mir um nur irgendeinen Grund zu finden deine Werke zu kritisieren. Das ist es aber nicht, weshalb werde ich im Folgenden begründen.
Mir ist mittlerweile klar geworden was mir an den Kontrasten deiner Sprites nicht gefällt. Die Kontraste zwischen den Farbabstufungen sind nicht ähnlich genug. Die Differenz von Farbe 1 (der dunkelsten Schattenfarbe) zu Farbe 2 (der zweitdunkelsten Schattenfarbe ist im Gegensatz zu dem Unterschied der 2. Farbe zu der 3. viel größer. Der Schatten sticht somit aus dem Sprite so dermaßen heraus, dass es in meinen Augen stört. Es zerstört die Harmonie, die ein Sprite meistens besitzen sollte. Natürlich gibt es auch bestimmt Techniken in denen genau diese Harmonie gestört wird um einen bestimmten Stil zu erfassen, das hast du in diesem Fall aber glaube ich nicht versucht.
Aber ansonsten bin ich ja von deiner Farbgebung fasziniert. Gute Beispiele sind zum Beispiel die folgenden:
12 | 34

Eher schlechtere Beispiele:
1 | 2 | 3

Genug zu den Farbkombis, weiter zur Art des Shadings.
Die Art des Shadings hängt oft mit dem Stil des Spriters zusammen. Manche, wie du machen nur Cellshading, andere fast nur CB. Nochmal andere, wie ich, Takua, BlakMetl und andere versuchen das ganze zu mixen (bzw. können das bereits: auf Metl und Tak bezogen, nicht auf mich, ich bin nämlich nicht der Meinung meine Sprites seien perfekt und bräuchten keinerlei Kritik mehr). Und ich bitte dich mal meine Werke genauer anzuschauen, bevor du mir Vorwürfe machst! Ich mache nämlich sehr wohl CB-Shading auch wenn ich es nicht so auffällig mache.

Da ich dir keine Vorwürfe machen möchte, dass du kein CB verwendest, da Cellshading auch so perfekt sein kann, möchte ich dir zumindest mal sagen, was du falsch machst an deinem Cellshading.
Und da komme ich auch schon zur Anpassung des Shadings an den Körper:
Entweder verstehst du immer noch nicht, obwohl ich es bereits häufig erklärt habe und das nicht nur dir (siehe hier; Lucario hat es auch verstanden)!
Deswegen fange ich nun einfach mal bei Null an.
Stell dir mal eine Kugel vor. Eine Kugel, keinen Kreis! Immerhin versuchen wir/Nintendo mit Hilfe der Sprites Dreidimensionale Körper darzustellen. Um dies zu erreichen gibt es ja das Shading.
Also, wir waren bei der Kugel. Wie schon gesagt, handelt es sich bei einer Kugel um einen Körper, genauer genommen um einen runden Körper. Um diese Rundung darzustellen, verwenden wir verschiedene Arten zu shaden. Um nun einen runden Körper ( die Kugel) darzustellen musst, du auch mit entsprechend rundem Shading arbeiten. Du kannst also nicht anfangen den Kreis mit eckigem oder kantigem Shading zu colorn. Und genau das machst du extrem häufig. Wenn du nun mal deine Werke anschaust, müsste es dir eigentlich auffallen, wenn nicht weiß ich auch nicht weiter. Noch besser kann ich es einfach nicht erklären, weshalb ich auch vermuten würde, du willst es nicht verstehen.
Aber das ist nicht dein einziger Fehler beim Cellshading. Die Formen zwischen deiner Farbabstufungen variieren auch teilweise. Wie auch bei dem Sprite zu sehen ist. Am Hinterteil ist Farbe 1 anders geformt als Farbe 2. Und das obwohl es keinen Unterschied bei der Oberfläche an diesen Stellen gibt! Das wäre nämlich wiederum eine Ausnahme!
Ein gutes Beispiel für diese "Anpassung" von der ich so oft spreche, kannst du hier sehen:klick
(Und ich empfehle dir übrigens immer noch die Werke Metls mal genauer anzuschauen und davon zu lernen. Anscheinend wehrst du dich aber gegen alle meine Tipps und Kritiken, weshalb ich auch keinen Grund gesehen hatte, dir noch weitere Begründungen zu schreiben.
Bei dieser Anpassung solltest du dir aber auch noch Gedanken machen über die Positionierung und Darstellung der Highlights. In dem Fall sind diese nämlich mal wieder sehr schlampig. Dieser schlampige Look passt manchmal zum Beispiel zum Fell-Shading, aber in dem Fall nicht! Besonders am Kopf wirken sie nicht nur Grundlos hingesetzt, sondern sind teilweise auch nicht logisch. Das untere Highlight am Kopf ist mMn falsch. An dieser Stelle gehört eindeutig Schatten hin um den Kopf rund zu machen. Denn jetzt ist er noch sehr flach.

Patterungen hast du eigentlich drauf in dem Fall sind sie aber schrecklich. Zumindest am Körper und am Kopf. An den Armen fallen sie nicht so auf. sie machen das ganze gleich noch viel flacher. Das ist allgemein die Gefahr von Mustern auf Sprites. Denn wenn die Sättigung nicht der, der Farbe darunter entspricht, hebt es sich vom Sprite ab. Man könnte meinen es ist wie ein Aufkleber, der aber nicht auf dem Körper klebt, sondern darüber schwebt. Weil das Verhältnis der Farbabstufungen ist auch hier wieder unterschiedlich wodurch das Shading nicht richtig auffällt.

Fusion
Ich fange erstmal mit dem Sprite an.
Erstens ist diese Fusion kein bisschen kreativ und durch die auch nicht interessante Farbgebung und dem mittelmäßigem Shading wirkt der Sprite allgemein schlecht.
Die Fusion besteht ja eigentlich nur aus Heatran und den Armen Flambirex. Ausserdem stellt sie auch nichts neues dar, weshalb der Minimalismus in dem Fall kurz gesagt, für eine langweilige Fusion sorgt.
Was jedoch besonders schlecht ist, ist das Hinterbein, das nur der gespiegelte linke Vorderarm von Flamibrex ist. Nicht nur entsteht dadurch die Illusion, dass der Sprite nicht steht, sondern schwebt, nein, es wirkt dadurch auch sehr eintönig.
Zwar ist der Sprite von früher, aber da du ja schon früher Änderungen an der Fusion gemacht hattest, hättest du das ja auch jetzt machen können. Wenn du zu faul warst, lad ihn nicht hoch, bzw. beschwere dich nicht dann über Kritik!

Outlines
Teilweise zu dunkel, teilweise zu hell, manchmal gar nicht da bzw. nur.
Du hast bei dem Sprite nicht nur teilweise doppelte Lines gezogen, sondern hast auch die Ol´s nicht an das Shading angepasst, was zum Ein-mal-Eins jeden Spriters gehört. An den Zacken der beiden Vorderarme kann man das ganz gut zeigen:
Rechts, wo es dunkler ist und deswegen auch mehr Schatten gibt hast du die gleiche Ol´s-Farbe wie am v.B.a.g. linken Arm wo es aber eigentlich allgemein heller ist. Zumindest deinem Shading zu Folge.
Entweder machst du also an der Schatten-Seite dunklerer Outlines oder an der hellen Seite eben hellere. So kannst du das aber nicht lassen. Dass die Outlines nicht korrekt sind, ist bei dir häufig der Fall. Du spielst auch nicht wirklich mit den Lines. Du ziehst sie immer ganz gerade durch und arbeitest nicht mit Pausen. Wie auch in der Musik kann dies als Stilmittel verwendet werden - die Pause. Damit meine ich, dass die Lines unterbrochen werden durch entweder eine andere Linefarbe oder eben durch eine Fill-In-Farbe. Das kannst du ganz gut bei Takua, FreezeHax und auch wieder Metl betrachten.


Das wars nun erstmal mit meinen Begründungen. Und nochmal so anmeckern lasse ich mich auch nicht, überlege vielleicht erstmal selbst was du richtig machen kannst und sieh auch mal deine Fehler ein. Früher hast du das nämlich getan und du wurdest deutlich schneller besser, mittlerweile nicht mehr!
Avatar
# von Wandi am
Danke^^ (auch @MapFreak und von Koba kommt hoffentlich noch eine ordentliche Kritik :) )
Avatar
# von knackracktvt am
Mir gefällt dieser Sprite außerordentlich gut =)

->Ol´s: Ich finde sie wirken an manchen stellen so dick, weil die Schattierungen ziemlich dunkel sind...
An sich finde ich das garnicht mal so schlimm, es wirkt etwas... -realistischer- (<-?)

Auch sehr gut gefällt mir das Muster. Die gelben Zeichen auf dem rot sehen klasse aus!

MfG Knackracktvt
Avatar
# von Loso am
Erstens:
Sry, aber ich habe gerade nicht genug Zeit zu begründen.

Zweitens:
Nein, überhaupt keine Kontraste, nein, niemals..wie konnte ich nur..
o.o

Drittens:
Mist, vergessen -.-"
Avatar
# von Wandi am
Ich dachte der is gut :O
Mir gefällt der zumindest sehr, aber ich würd gern wissen, warum der euch ned gefällt, Kritik besteht imo immer aus einer Begründung auch zur Meinung :/

Dein Bild Koba ist leider nicht zu sehen, aber ich glaub ich weis, wo du meinst ;) (Am Kopf?? xD)

E: Btw, es kann gar ned an den Kontrasten liegen, da hier fast gar keine großen Kontraste drin sind, Koba ;)
Avatar
# von Loso am
Äh irgendwie ja nicht, Wandi :/

Siehe Markierung!

Zwar verstehe ich es wenn man die Lines manchmal in der Fill-In-Farbe macht (passt meistens besser bei den Schatten, geht aber auch bei helleren Stellen), aber an dieser Stelle macht es keinen Sinn so dunkle Ol´s doppelt zu ziehen!

Allgemein gefällt mir der Sprite nicht. Und das liegt nicht unbedingt an den Kontrasten ;).
Die Fabrwahl des silbernen Teils finde ich aber super :).
Avatar
# von Wandi am
Wieso wirken die dick? :s
Sind ganz "normal" so wie sie gehören :/

Nein, das is mir egal, und wenn das nächste das 1000. wäre.. ich lad das hoch, was halt als nächstes Abfallprodukt so raus kommt :D
Avatar
# von Bongbongo am
Jo is besser als die ersten Versionen. Aber ka irgendwie wirken diesmal die Outlines ziemlich dick.

Und du hast 299 Werke das näxhste muss richtig Super werden!
Avatar
# von MapFreak am
*_*-*.*