Sprite: „Galagladi newcolour“

Das folgende Bild wurde am 21.03.2012 von whitebeard_6 eingereicht [alle 8 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Galagladi newcolour

So jetzt habe ich meinen ersten Newcolour fertig. Was meint ihr dazu? Tipps, Ratschläge und Lob sind wie immer willkommen. (hab ihn eben auf die schnelle fertig gemacht hoffe das merkt man nicht so stark)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von whitebeard_6 am
Ahh danke für die Erklärung :D

MFG whitebeard_6 (red-eye)
Avatar
# von Loso am
Ups tut mir Leid.

Unter Outlines versteht man die äußeren Linien des Sprites (obwohl damit auch oft allgemein die Linien gemeint sind, die dem Sprite die Formen verschaffen, also nicht nur die Äußersten)
Mit Fill-Ins meine ich einfach die inneren Farben ;).

Gruß, Koba
Avatar
# von whitebeard_6 am
Puhh...Outlines, Fillins...habe ich nicht geschrieben dass ich neu auf diesem Gebiet bin? Ansonsten gut dass du mir nochmal gute Tipps gegen hast(voll professionell) und schön dass dir die Augen gefallen. :D
Avatar
# von Loso am
Ayumi hat die nun gute Tipps für die Zukunft gegeben, ich möchte allerdings nochmal genau auf diesen Sprite eingehen ;D.

Was die Fill-Ins angeht hast du sauber gecolort. Allerdings hast du die Outlines nicht mit umgefärbt und dadurch wirkt der Sprite wieder unsauber.
Du wirst merken, dass man auch mit andersfarbigen Outlines hantieren kann, wenn zum Beispiel viel gelbes Sonnenlicht auf den Sprite fällt. Das ist aber erstens noch viel zu kompliziert und zweitens wird das auch eher bei Pixelarts mit einer weiteren Lichtquelle wie einem Lagerfeuer gemacht. Ich schweife ab..tut mir Leid.

Was ich sagen möchte: Anfangs solltest du versuchen die Outlines-Farbe immer korrekt an die Fill-Ins-Farbe anzupassen. So macht das Nintendo immerhin auch.
Ich weiß ja nicht genau wie du umfärbst, solltest du sie aber mit der Eimer-Technik bei Paint umfärben, kannst du das doch bei den Outlines genauso machen.

Sollte dir diese Technik nichts sagen, kannst du gerne jemand aus der Fanart-Moderation fragen :D.

Was ich sehr gut finde ist, dass du die Augen verändert hast und dem Sprite dadurch eine besondere und vor Allem neue Ausstrahlung geben hast. Einen völlig anderen Ausdruck.
Super machst du das :D.
Avatar
# von whitebeard_6 am
Shadings mache ich natürlich auch noch ich wollte mich mit diesem Newcolour nur ans shading herantasten. Da das ja die nächste Stufe ist.
Avatar
# von AyumiRiddle am
für den zweiten Sprite ebenfalls ganz gut ;)
Newcolours können auch echt anstrengend sein. Farben hast du gut gewählt. Die nächsten Schritte sind folgendermaßen:

1. Versuche neue Muster einzubringen
Ich habe gerade gesehen, dass du dich zu dem hier geäußert hast. Ja, es ist "nur" ein Busch ;) Aber auch das erfordert eine riesige Kreativität, die du ja nach deinem ersten Sprite besitzt. Wie du neue Muster erschaffst - das Pokemon wie bei Cheza vollkommen umfunktionierst oder eben muster einbringst - ist vollkommen dir überlassen. Ich empfehle dir mal dir verschiedene NCs anzusehen. Das kann ja auch inspirieren :) Ansonsten schnupper mal bei den Wettbewerben rein, vorallem bei den Abstimmungen, da siehst du viele interessante Sprites, von denen leider nicht alle in die Gallerie hochgeladen werden.

2. Entwickle deinen Shadingstil
Experimentiere einfach mal mit verschiedenen Lichtquellen und Shadingabstufungen, Farben, Farbharmonien... das wird sicher spannend!

Und noch ein Tipp: Lass dir Zeit für Sprites. Man kann Stunden oder Tage an einem Werk sitzen :) Lass dir einfach Zeit.

Wenn was ist oder du Fragen hast, kannst du mich gerne per PN anschreiben