Sprite: „verbesserte Version“

Das folgende Bild wurde am 03.07.2012 von syLph eingereicht [alle 2 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: verbesserte Version

Na wenn die Nase mal keine 5 Sterne wert ist :>...

Mein erster Sprite, hoffe der ist wenigstens einigermaßen in Ordnung. Tipps & Kritik sind gerne gesehen :).
Durch Livolts Tipps noch verbessert, danke nochmal!

Nase+Bart -> Voluminas, Körper -> Tangoloss, Augen -> Krakeelo, Beinbehaarung -> Venuflibis, Beine -> Noktuska, Arme -> Ambidiffel, Keulen -> Kastadur

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von syLph am
Jo danke für die Tipps, kann ich immer gut gebrauchen :D!
Und auch danke für die hammer Bewertung 8D!
Avatar
# von Bongbongo am
Ich finde die Fusion an sich ist dir durchaus gelungen und für deinen ersten Sprite ist die schon ganzschön aufwendig, ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache das du auch umgefärbt hast. Für den ersten Sprite schon nicht schlecht aber zu Kritisieren hab ich natürlich auch.

1. Die Aussenlinien.
Diese solltest du immer der Füllfarbe entsprechend umfärben, das hast du zwar zu großem Teil gemacht aber zum Beispiel an den Stacheln nicht.
Zudem solltest du es vermeiden schwarze oder extrem dunkle Aussenlinien zu verwenden, da diese dadurch dicker wirken wodurch der Sprite an plastizität einbüßt.

2.Die Farbgebing.
Diese ist bei deinem Sprite zwar nicht das Problem allerdings empfehle ich dir früher oder später nicht die orriginal Farben der Nintendo Sprites zu verwneden sondern eigene Farben zu mischen mit denen du den Sprite einfärbst und Schattierst womit wir beim nächsten Punkt wären.

3.Die Schattierungen.
Dieser Punkt ist fast noch wichtiger als der Erste denn eine noch so gute Fusion kann durch schlechte Schattierungen nicht richtig wirken da ihm einfach die Plastizität fehlt. Ich empfehle dir nach dem Fusionieren alle Füllfarben der Orriginalsprites durch weiß oder eine andere Farbe(z.B. die Grundfarbe die der Sprite später an den entsprechenden Stellen haben soll) zu ersetzen und dann in Gedanken eine Lichtquelle hinzuzufügen an der du dich dann beim Schattieren orientierst. Hierbei solltest du dann aufjedenfall auf Gliedmaßen achtgeben die eventuell einen Schatten auf den Körper werfen und bei der verwendung von Feuer daran denken das auch von diesem Licht ausgeht.

Ich hoffe ich konnte dir den ein oder anderen brauchbaren Hinweis geben.
Avatar
# von Trike Phalon am
OMG
Dieses Vieh ist ja mal geil :D

und ich finde die nase passend. sie macht doch erst das lustige an diesem Hybriden aus ^^
Avatar
# von Glaedr am
Sieht gut aus, allerdings gefällt mir die Nase nicht, würde es ein Speer oder sowas ähnliches sein, hätte es was episches.

4/5
Avatar
# von 9654Rina4569 am
Sowas geiles habe ich noch nie gesehen. Kreativ, gute Outlines, gut geshadet, gut gefärbt, einfach perfekt. Die Nase sind die 5* wert.

Dieses Werk wurde von syLph für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.